abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Wie übersetze ich meine Verrechnungskontonummer in eine Iban

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 11.05.2020
 
0 Likes
4 Antworten 4

Autorität
Beiträge: 4492
Registriert: 06.02.2015

@Bummelkuh 

Die IBAN beginnt mit "DE", dann folgt die Prüfziffer, danach die BLZ und danach die Kontonummer als 10stellige Zahl mit führenden Nullen. Die Prüfziffer errechnet man wie folgend:

Setze hinter die Bankleitzahl die Kontonummer und fülle die Kontonummer vorher vorne mit Nullen auf, sofern diese nicht 10 Ziffern hat. Danach hängst Du die Zahl 131400 hinten dran. Es ergibt sich eine 24-stellige Zahl. Diese Zahl muss durch die Zahl 97 geteilt werden, wobei der Rest nach dem Komma berechnet wird. Um die Prüfziffer zu erhalten, musst Du vom 98 die errechnete Zahl abziehen. 

Einfacher geht es, wenn Du auf einem Kontoauszug nachschaust, dort steht die IBAN drauf. Alternativ kannst Du auch unter "Kontodetails" nachschauen.

 


Autorität
Beiträge: 2099
Registriert: 12.01.2019

Hallo @Bummelkuh,

...es gibt auch einache IBAN-Rechner,z.B. hier----->

 

https://www.iban-rechner.de/bic_und_iban.html

 

LG+

onra

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 422
Registriert: 17.02.2017

@Bummelkuh 

Einloggen, das betreffende Verrechnungskonto auswählen und auf Kontodetails klicken. Hier ist, ganz bequem, die IBAN deines Verrechnungskontos oder auch die IBAN anderer Konten, ablesbar.

IBAN-Rechner etc. funktionieren meist nicht, da die Banken für verschiedene Kontotypen meist auch unterschiedliche Prüfziffern verwenden; eine Bank und nur eine Prüfziffer ist eben nicht zutreffend.

0 Likes

Autorität
Beiträge: 4492
Registriert: 06.02.2015

@pm2006  schrieb:

@Bummelkuh 

IBAN-Rechner etc. funktionieren meist nicht, da die Banken für verschiedene Kontotypen meist auch unterschiedliche Prüfziffern verwenden; eine Bank und nur eine Prüfziffer ist eben nicht zutreffend.


Zumindest bei Consors hat jedes Konto eine eigene IBAN, die eine korrekte Prüfziffer enthält. Wenn andere Banken in der IBAN eine falsche Prüfziffer angeben, können sie die IBAN auch gleich weglassen, da man auf dieses Konto eh kein Geld überweisen kann. Zumindest bei einigen Banken kann man eine Überweisung nur dann aufgeben, wenn die Prüfziffer zur Kombination aus BLZ und Kontonummer passt.

 

0 Likes
Antworten