abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

limit buy order

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 6
Registriert: 17.11.2014

Hallo zusammen, bin neu hier und  befasse mich seit ca. 6 Monaten mit Daytrading.

beim setzen einer limit buy order, eines ko.os, Ask 0,65, habe ich stop buy 0,60 und beim limit 0,62 eingegeben. In der Eingabe wurde ich rot hinterlegt aufgefordert, mein limit und meine Gueltigkeit zu ueberpruefen, folglich konnte ich auch keine Order aufgeben. Habe dies im Anschluss mehrfach nochmals probiert, leider mit der selben Meldung. Nun meine Frage in die Runde:  War der Abstand von 0,60 bis 0,65 zu gross, oder wo ist der Fehler ?

Danke im Voraus, freue mich ueber jede loesende Antwort, ebens ueber Trader, die wie ich ko´s traden, zwegs Austausch.

0 Likes
3 Antworten 3

Autorität
Beiträge: 4492
Registriert: 06.02.2015

Hallo @kuechenbulle,

 

bei einer Stop-Buy Order muss man einen höheren Kurs eingeben damit man die Order aufgeben kann. Liegt der Ask z.B. bei € 0,65 müsste der Stop-Buy mindestens bei € 0,66 liegen damit die Order akzeptiert wird. Will man zu einem Ask von € 0,60 kaufen müsste man eine Limit-Order aufgeben. Ein Stop-Buy verhält sich genau entgegengesetzt eines Stop-Loss.

 

Viele Grüße

immermalanders

 


Gelegentlicher Autor
Beiträge: 6
Registriert: 17.11.2014

Hallo immermalanders,

vielen Dank fuers Antworten. Bei € 0,65 müsste der Stop-Buy mindestens bei € 0,66 liegen, das Limit dann 0,67 oder je nach dem was man bereit ist zu bezahlen, ok haette ich so verstanden. Wie sieht dies aber im folgenden Fall aus ?  Short OS, im Ask bei 0,60 Eu, gehe aber davon aus, das ich den Schein auch noch fuer 0,57 Eu bekomme und moechte aber aktuell bei 0,60 nicht kaufen, aber dabei sein wenn der Schein zu 0,57 Eu zu haben ist, wenn  der Kurs entsprechend nochmal springt.  Danke im Voraus !! 

0 Likes

Autorität
Beiträge: 4492
Registriert: 06.02.2015

Hallo @kuechenbulle,

 

ich diesem Fall gibt man einfach eine normale Limit-Order auf. Bei allen Limit-Orders sollte man beachten, dass einige Emittenten den Spread anpassen, wenn Xetra geschlossen ist. Das kann z.B. bei einer Stop-Buy Order zur verfrühten Ausführung führen.

 

Viele Grüße

immermalanders

 

Antworten