abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Wieso kann ich auf Benachrichtigungen nicht mehr zugreifen.

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 17
Registriert: 30.11.2016
 
0 Likes
26 Antworten 26

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 17
Registriert: 30.11.2016

Genau dies war ja meine Kritik.

Bei jeder Bank kann man auf der Startseite direkt auf seine Nachrichten zugreifen.

Auch bei Consors konnte man dies vor dem Update.

Auch wenn keine "wichtigen Nachrichten" anstehen. Was sind denn wichtige Nachrichten, also für mich ganz sicher

Kapitalmaßnahmen, die werden nämlich nicht alle angezeigt. Wie eben vor kurzem von GE.


Gelegentlicher Autor
  • Community Beobachter
Beiträge: 15
Registriert: 21.07.2020

Ja, so sieht's aus. Nun gut. Mal schauen, ob sich das demnächst ändert. Es wäre jedenfalls wünschenswert-

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 5
Registriert: 27.07.2020

Hallo, ich weiss es passt hier nicht rein. Aber kann jemand sagen wie lange man sein depot halten kann. 

Wird mein Depot nach einem Jahr oder bestimmte Zeit automatisch verkauft ?

 

Danke!

0 Likes

Autorität
Beiträge: 3737
Registriert: 21.07.2017

Hallo, @NT1803 , auch wenn's wirklich nicht hier hereinpasst:

 

DU bist der Depotboss, DU bestimmst, wann Dein Depot verkauft wird, und wenn DU es bei Lebzeiten nicht verkaufst, verkaufen es Deine Erben oder die Erben Deiner Erben.

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 5
Registriert: 27.07.2020

Danke dir stocksour,

 

ich glaube ich habe falsch gesagt. Nicht das Depot an sich sondern der Aktien.

Wenn ich zB Biontech Aktien habe, wie lange kann das im Depot halten. Gib es da eine Frist?

 

Danke.

0 Likes

Autorität
Beiträge: 3737
Registriert: 21.07.2017

@NT1803 :

Für die Einzelpositionen Deines Depots gilt das selbe:

Wie lange Deine Wertpapiere im Depot bleiben. ist ausschließlich Deine Entscheidung.

 

 

0 Likes

Autorität
Beiträge: 1838
Registriert: 31.10.2016

@NT1803 

 

Zwei Ausnahmen fallen mir ein. Eine Firma kann ein Delisting betreiben und ihre Aktien von der Börse nehmen. Oder deine Aktien werden durch ein Squeeze-out von einer anderen Firma komplett übernommen.

 

Beides ist aber selten und iwrd angekündigt.

 

 

Antworten