Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
X

Link zu diesem Beitrag:


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 77
Registriert: 04.05.2015

Hallo,

 

in meinem Depot liegen einige ETF s  von BlackRock.

 

Aus verständlichen Gründen möchte ich ausschließlich replizierende ETF s halten.

Es ist nicht ganz einfach, dieses zu kontrollieren. Ich lese z. B. im  " Investor Document "

bei einem ETF  von Black Rock   " Passiver Managementansatz "  Sehr beruhigend ... 

 

Gibt es von BlackRock eine Liste, die diese Frage kurz, knackig und eindeutig be-

antwortet ? Gibt es eine Aufstellung, die für die wichtigsten Indizes die repliziereden

Fonds nennt?

 

VG   Ulrich5

 

 

 

 

 

0 Likes
4 ANTWORTEN 4

Routinierter Autor
Beiträge: 117
Registriert: 13.11.2014

Auf justetf.com kann man sich solche Sachen ganz leicht mit ein paar Mausklicks raussuchen.

0 Likes

Routinierter Autor
Beiträge: 117
Registriert: 13.11.2014

iShares hat 103 vollständig replizierende, 125 teilreplizierende und nur einen Swap-ETF im Angebot, sagt justetf.


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 77
Registriert: 04.05.2015

Hallo,

 

der Hinweis auf  " justetf.com " ist sehr hilfreich. Die Seite ist übersichtlich und sehr

informativ.

 

Mir ist aufgefallen, daß die Mehrzahl meiner ETF s  optional  " Wertpapierausleihe "

betreiben können. Gibt es Zahlen über das damit verbundene Kontrahentenrisiko ?

 

VG   Ulrich5

0 Likes

Routinierter Autor
Beiträge: 144
Registriert: 11.05.2014

@Ulrich5

Das Kontrahentenrisiko geht gegen 0, da meist Sicherheiten hinterlegt werden, die in der Summe höher sind. Zusätzlich sichert Blackrock die Leihe mit Eigenkapital ab, sollte doch etwas schief gehen... Bei anderen Anbietern weiß ich es nicht genau, wird aber sehr ähnlich sein...

0 Likes
Antworten