Community

Antworten
Highlighted
dead-head
Enthusiast
Beiträge: 824
Registriert: 06.01.2017
Nachricht 581 von 1.120 (2.055 Ansichten)

Betreff: Welche Dividende starken Aktien sind im Moment interessant?

[ Bearbeitet ]

Meine Limits bleiben bei AT&T und ING GROUP auch bestehen bei diesen beiden dividendenstarken Titeln. Das US-Justizministerium geht (?) in die Revision bei seiner Klage gegen den Zusammenschluss AT&T und TimeWarner, Kauf durch AT&T - NYSE / Fr.: "AT&T verloren 1,7 Prozent. Das US-Justizministerium hatte Berufung gegen die Übernahme von Time Warner durch AT&T eingelegt".

 

Abwarten, was nach der Trumptournee passiert und er wieder von Zuhause aus bläht. Die Iran-Sanktionen bleiben im Fokus und werden mit Sicherheit zu weiteren Irritationen führen.

   Es ist alles möglich an der Börse, sogar das Gegenteil!

Schönes WE!

Antworten
0 Likes
Highlighted
Zeitblom
Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Top Kommentator
  • Kommentator
  • Community Beobachter
Beiträge: 48
Registriert: 27.01.2018
Nachricht 582 von 1.120 (1.934 Ansichten)

Betreff: Welche Dividende starken Aktien sind im Moment interessant?

@Myrddin
ich habe bei freenet noch einmal aufgestockt.Ich möchte auch die kommende Dividende kassieren.Danach werde ich sehen,ob ich weiter bis zur drauffolgenden Dividendenzahlung engagiert bleiben möchte oder zwischenzeitlich bei günstigen Verkaufskursen aussteigen möchte.Bei Neuengagemnents halte ich derzeit nach günstigen Dividendentiteln Ausschau und ich habe bei Etfs abgegeben.
Gruss Zeitblom
Antworten
0 Likes
Highlighted
Myrddin
Enthusiast
Beiträge: 846
Registriert: 08.12.2014
Nachricht 583 von 1.120 (1.893 Ansichten)

Betreff: Welche Dividende starken Aktien sind im Moment interessant?

@Zeitblom: Nun bei Freenet bin ich etwas auf meinen eigenen Trade rein gefallen. Mein 24er Put läuft noch 30 Tage. Noch sind wir da drunter und somit kann es zu einer Zuteilung kommen. Bedingt durch diese Aussicht, wollte ich aktuell nicht weiter aufstocken. So verlockend die Kurse knapp über 22 gewesen wären.

 

Aber ich denke aktuell bekommt man Freenet zu einem wirklich guten Preis.

 

Gruß

Myrddin

Antworten
0 Likes
Highlighted
erich12
Autorität
Beiträge: 1359
Registriert: 12.12.2016
Nachricht 584 von 1.120 (1.805 Ansichten)

Betreff: Welche Dividende starken Aktien sind im Moment interessant?

Ja, AT&T und ING sind weiter für Anleger interessant, die Tiefstkurse und hohe Dividenden mögen.

Ob das Justizministerium mit der Revision gegen AT&T erfolgreich sein wird, ist fraglich. Möglich wäre, dass das Revisionsgericht  die Totalübernahme von Times Warner zurücknimmt.  Der Fake News Sender CNN ist da im Gespräch. zwitschert es bei Trump news

 

Die tiefen Kurse bei Ing lassen sich auch nicht durch die fundamentalen Daten erklären. So sehen das  auch viele Analysten, die die Aktie zum Kauf mit Kursziel 16,50€ empfehlen.

 

"Heiß" sind  für mich auch CK Hutchison und Cardinal Health.

Auch hier findet man bei den fundamentalen Daten keinen Grund für die Kursschwäche.

Möglich, dass Anleger bei CKH Kasse deshalb  gemacht haben, weil LI Ka Shing aus Altersgründen die Geschäftsführung abgibt.

 CAH ist jetzt auf einem 5 Jahrestief angelangt, obwohl Umsatz, Gewinn gestiegen sind, und die Dividende sich in dieser Zeit verdoppelt hat, so dass jetzt die Rendite bei 3,8% liegt, das KGV bei 10.

 

Auch bei hohen Indexständen gibt es immer wieder Aktien, die sich auf Jahres- oder Mehrjahrestiefs befinden. Manchmal ist die Kursschwäche berechtigt, manchmal nicht.

Es gibt auch immer wieder Aktien , die dem Index , dem Normal KGV, der Normal Rendite davon laufen, die aktuell overvalued sind. Gute Gelegenheit, teilweise oder ganz Kasse zu machen, um Liquidität für  den Kauf  "interessanter" Aktien zu schaffen. Smiley (Zunge)

Highlighted
dead-head
Enthusiast
Beiträge: 824
Registriert: 06.01.2017
Nachricht 585 von 1.120 (1.751 Ansichten)

Betreff: Welche Dividende starken Aktien sind im Moment interessant?

@erich12   So, AT&T habe ich bei diesen Freitags-Kursen sowioeso aufgestockt. Ich bleibe in der Nähe des Buyknopfes bei den genannten Werten.

Beunruhigungen könnten von den politischen Entwicklungen um Trump / Rus ausgehen mit der Frage, hält er sich und wie lange noch, d.h. gibt es ev. ein Impeachment? Was dann? es wird spannend...

Allen ein gutes Händchen.

Antworten
0 Likes
Highlighted
juvol
Enthusiast
Beiträge: 616
Registriert: 10.12.2014
Nachricht 586 von 1.120 (1.581 Ansichten)

Betreff: Welche Dividende starken Aktien sind im Moment interessant?

Wenn @dead-head am Buyknopf ist, sollte man ja normal noch warten, ich habe mir aber heute trotzdem mal eine Anfangsposition mit 1000 Stk At&T zu 25,85 geholt.

War zwar in mehreren Teilausführungen, aber innerhalb eines Handelstages ist das ja egal.

Bei 24 € kaufe ich die nächste PortionSmiley (fröhlich)

Antworten
0 Likes
Highlighted
Zeitblom
Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Top Kommentator
  • Kommentator
  • Community Beobachter
Beiträge: 48
Registriert: 27.01.2018
Nachricht 587 von 1.120 (1.503 Ansichten)

Betreff: Welche Dividende starken Aktien sind im Moment interessant?

Zeitblom:

 

ich habe mir gestern spekulativ eine kleine Position Noratis zugelegt. Für diese Aktie wird für die nächste Dividendenzahlung 8% Dividendenrendite erwartet

Antworten
0 Likes
Highlighted
Myrddin
Enthusiast
Beiträge: 846
Registriert: 08.12.2014
Nachricht 588 von 1.120 (1.363 Ansichten)

Betreff: Welche Dividende starken Aktien sind im Moment interessant?

Auch ich habe nun mit einer erste kleine Position den Einstieg bei AT&T gefunden. Die Dividendenrendite von um die 6 Prozent bei so einem Standardtitel ist einfach zu verlockend. Ein Stop Buy für nen Aufstocker liegt noch im Markt, sollte es nun merklich nach oben drehen.

 

Gruß

Myrddin

Antworten
0 Likes
Highlighted
erich12
Autorität
Beiträge: 1359
Registriert: 12.12.2016
Nachricht 589 von 1.120 (1.292 Ansichten)

Betreff: Welche Dividende starken Aktien sind im Moment interessant?

@Myrddin Was heißt stop buy? Und welchen   Sinn hat das?

Ich arbeite nur mit tiefen Limits. Wenn es wieder runter geht , dann setze ich tiefere Limits.

Um 27 scheint der Kurs von T einen Boden gefunden zu haben!?

 

AT&T gehört seit Jahren zu den größten Unternehmen der Welt. In der neuen  Liste des €uro Magazins 8/18 rangiert das Unternehmen trotz des Kursverlustes immer noch auf Platz 22.

KGV , Dividende sind ausgezeichnend, und die Time Warner Übernahme ist vielversprechend.

 

Ich habe von €uro noch die Ausgaben von 8/17 und 8/14. Interessant, wenn man die Daten mit den aktuellen Zahlen vergleicht. Es beruhigt, dass die Redakteure des Magazins auch nicht immer mit ihrem Urteil über die Zukunftsaussichten richtig liegen.

Reckitt Benkiser, ein Unternehmen, das viele Vermögensverwalter auf dem Schirm haben, hat im letzten Jahr tatsächlich schlecht performt. Für mich war das ein Grund zum Investieren.

In den letzten Tagen hat das Unternehmen hervorragende Zahlen gemeldet und dem Kurs einen richtigen Schub nach oben gegeben. Die Übernahme von Johnson Mead , Babynahrung, hat sich wohl schon sehr gelohnt. Die Mischung der Produkte macht`s.Smiley (zwinkernd)

Whitbread , Hotel- und Kaffeehauskette , ist bei mir wieder auf der Beobachtungsliste, da Umsätze , Gewinne , Dividenden steigen, der Kurs aber schwächelt.

Antworten
0 Likes
Highlighted
Myrddin
Enthusiast
Beiträge: 846
Registriert: 08.12.2014
Nachricht 590 von 1.120 (1.216 Ansichten)

Betreff: Welche Dividende starken Aktien sind im Moment interessant?

Hallo @erich12,

 

also Stop Buy bedeutet, seigt der Kurs auf einen gewissen Punkt wird eine Kauf-Order ausgelöst. Sinn der ganzen Aktion ist, dass ich mir (weitere) Aktien sichere wenn der Kurs beginnt mir nach oben weg zu laufen. Dabei kann ich ganz entspannt sein und muss nicht ständig auf dem Kurs glotzen, denn der Einstiegspunkt ist bereits gesetzt.

 

Ich greife einfach ungerne ins fallende Messer, das ist mir früher mehrfach passiert, das versuche ich zu vermeiden. Wie das geht erklärt mein "Guru" Nils mal wieder ganz gut in einem Video von vor ein paar Monaten: Zahltagstrategie - Drei Tipps: Wie Sie nicht ins fallende Messer greifen

 

Und ja @erich12, da sind sie wieder die bösen Kerzen ... ;-)

 

Was ich also mache ist die erste Tranche nochmal in zwei Hälften zu teilen. Die erste Hälfte wie von Nils beschrieben knapp über dem Höchstkurs der Vorwoche. Sollte diese Linie gerissen werden erfolgt eine weitere Order mit einem etwas höheren Abstand.

 

Sollte das jetzt nur ein Fehlausbruch gewesen sein kann ich die zwei Hälfte noch günstiger kaufen, dann wird die Stop buy Order nach unten nachgezogen.

Sollte der Anstieg aber weiter an Dynamik gewinnen sitze ich nicht nur auf so ner Klecker-Position (was hat mich das in der Vergangenheit schon genervt), sondern habe die komplette erste Tranche trotzdem zu einem ordentlichen gemischten Kurs eingekauft.

 

Genauso bin ich auch zuletzt beim Einstieg in GIS vorgegangen. Für mich hat sich dieses Vorgehen bisher bewährt.

 

Gruß

Myrddin