abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Welche Dividende starken Aktien sind im Moment interessant?

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Beitragsunterstützer
  • Community Junior
Beiträge: 18
Registriert: 30.01.2016

Hallo allerseits,

würde gerne im Moment dividendenstarke Aktien kaufen, auch um den Wert meines Aktiondepots bei der Consorsbank, das leider auf Grund der Lage etwas unter 6000,- Euro gerutscht ist, auszugleichen.

Könnt ihr mir was Solides, am besten BlueChip, empfehlen?

Danke und Gruß

Kessy

 

2.030 Antworten 2.030

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 31
Registriert: 23.03.2023

Interessant finde ich aktuell:

 

Deutsche Bank: Kurs unter 10 € ; Dividendenzahlung jetzt im Mai 0,30 €, 2024 starke Divendendenerhöhung erwartet. Ist halt nen Banktitel und hat derzeit ein schwieriges Umfeld.

 

Lang & Schwarz: Kurs um die 9€ ; Dividendenzahlung 2023 i.H.v. 0,64 € angekündigt, Die Aktie derzeit mit starken Risiken (**bleep** Ex) versehen und daher günstig zu bekommen. Morgen werden Quartalszahlen vorgestellt.

 

Porsche SE (Holding): Kurs unter 55 € ; Dividendenzahlung 2023 i.H.v. 2,56 €, sehr niediges KGV; Der Wert der Beteiligungen der Holding ist erheblich höher als die Marktkapitalisierung der Aktie. Diese tritt seit Monaten auf der Stelle.


Autorität
Beiträge: 3607
Registriert: 21.07.2017

Hallo, @ACDSee ,

zur Porsche SE habe ich mir hier vor ein paar Tagen die Finger wund gerechnet.


Autorität
Beiträge: 3607
Registriert: 21.07.2017

Hallo, @ACDSee ,

pünktlich geklingelt betr. L&S. : Die Q1-Zahlen kommen bisher gut an, Kurs >+5%.


Autorität
Beiträge: 1507
Registriert: 06.01.2017

Moinsen, SBM OFFSHORE hat gestern pro Stck. € 0,9959 (v.St.) ausgekehrt. Also erst einmal gar nicht so schlecht, wenn man ehhhh im Geld ist. Da kommt noch was, ich spüre den Wind, die Rotorblätter drehen sich, `turn on your lovelight & let it shine on me, ohhh yeah`! 

Macht es besser,  aber macht es! Trotz der Unwägbarkeiten gibt es Gelegenheiten - oder gerade deswegen.


Autorität
Beiträge: 1507
Registriert: 06.01.2017

LLoyds Banking Group wurden zurückgenommen; Dividenden haben die eigentlich ff. gezahlt (> 5%), trotz der maroden Situation in `Merry Old England´. Vielleicht nehme ich noch ein paar ins Depot, mal schauen. Soviel andere Ideen habe ich momentan nicht. Und unter € 0,44 fallen die wohl auch nicht mehr. Wer weiß, ich jedenfalls nicht. Aber das ist die Spekulation, die uns frisch hält.

HSBC haben nach 3.5. u.26.6.23 Dividenden gezahlt, außerdem ist der Kurs bei mir am Laufen, das kommt davon, wenn ich billig einkaufe, dann ist der Gewinn eben höher, dauert aber etwas. Eben. 

NATWEST GR. zahlt übrigens die höchste DivRendite des geläufigen Bankensektors und ist stark zurückgekommen. Große Ausreißer sind wohl nicht zu erwarten, vl € 3,0-3,5?? - oder so😎.

BÄRENMARKT??? Olè, olè!!


Enthusiast
Beiträge: 221
Registriert: 29.04.2019

@dead-head:
Wie wäre es denn mit Walgreens (WKN: A12HJF) nach dem heutigen Dip (-9,5%)?

Ist natürlich nicht gesagt, dass sie ihre Dividende beibehalten!? 🤔


Autorität
Beiträge: 1507
Registriert: 06.01.2017

@KaHa  Moin, klaro, so ein kleines K mehr macht doch nix. Bleibt aber ein DJ-Wert. Musste zukaufen. Wahrscheinlich verringern sie die Div.Zahlungen für einen Zeitraum, die anderen wussten ehhh wieder früher mehr. So ist das kap. Spiel. Bleibt aber Spekulation und der Profit liegt im billigen Einkauf. Nix zu beschönigen, der Anteil am Produktionsmittel Kapital birgt eben auch Risiken, mal mehr - mal weniger. Entgegenschreiten ist und bleibt meine Devise, ´born to run` und ´on the long run` (3M auch, aber noch n Tick zu teuer). Bloß keine Langeweile aufkommen lassen, mach et!! Viel Erfolg wünsche ich allen!! Gelöst bleiben!


Autorität
Beiträge: 1507
Registriert: 06.01.2017

ENDESA S.A.: heute die Dividende zu 1,5854 €/St. gebucht. Nicht schlecht, dazu kommt der Kursgewinn bei günstigem Einstieg, das freut das Anlegerherz und das Teil bleibt im Depot. Cheers 🍷und auf der Lauer bleiben. 

Bei Walgreen Boots A. tut sich was ⬇️.

0 Likes

Autorität
Beiträge: 1507
Registriert: 06.01.2017

@KaHa Hallo KaHa, bei den Dips (sind die schon/ überhaupt) vorbei??) von Siemens Energy, AT&T, Pfizer, Verizon, Viatris und Walgreens habe ich Volumen aufgesogen. Es fehlt nur noch 3M...und BT GROUP <1,4€ scheinen mir auch interessant zu sein. Bin fast "All-in", aber die Dividendenflüsse laufen.....noch. Für Montagfrüh noch einmal Abstauberlimits platzieren, you´ll never know, Hansi.....Wer bekommt noch kalte Füße??  Wir werden sehen: Chateau9 oder Selters bleibt die Devise. Nicht gut finden, nicht nachmachen, besser machen!!! Vielleicht den alten Familienballast "versilbern"? Braucht kein junger Mensch mehr.

Sonst laufen bei mir momentan zur Entspannung rauf und runter The Rides, toll, was die zu dritt draufhaben (m. St.Stills 💘) Thanx God, it´s Friday, cheers 🍷!!!


Enthusiast
Beiträge: 221
Registriert: 29.04.2019

@dead-head:
AT&T u. Verizon habe ich gestern (nach)gekauft, bin aber bei AT&T trotzdem noch in den Miesen.
Als "Beifang" habe ich mir noch eine kleine Position Lincoln National Corp. (WKN: 859406) gegönnt.

 

cheers
KaHa

Antworten