Community

Antworten
Highlighted
Myrddin
Enthusiast
Beiträge: 846
Registriert: 08.12.2014
Nachricht 181 von 1.392 (1.724 Ansichten)

Betreff: Welche Dividenden starken Aktien sind im Moment interessant?

Hallo @Nopogo,

 

ich danke Dir. Nun dass das Ding so nach oben geht hatte ich natürlich nicht auf dem Zettel. Mal sehen wann ich hier eines Tages mal wieder weiter aufstocken kann. Im Moment ist mir der Kurs zu weit weggelaufen. Bin ich aber nicht traurig, denn zur Zeit halte ich mich Investitionen eher zurück und wollte ohnehin nicht gleich nachlegen.

 

Gruß

Myrddin

Antworten
0 Likes
Highlighted
dead-head
Enthusiast
Beiträge: 1005
Registriert: 06.01.2017
Nachricht 182 von 1.392 (1.694 Ansichten)

Betreff: Alternative zu GE : Dividendenaristokrat Cardinal Health

klaro, sorry, gemeint war natürlich, dass die Aktienkurslinie die 200TgLinie von oben durchbricht. Alles andere ist natürlich Quatsch.
Antworten
0 Likes
Highlighted
erich12
Autorität
Beiträge: 1401
Registriert: 12.12.2016
Nachricht 183 von 1.392 (1.659 Ansichten)

Welche Dividenden starken Aktien sind im Moment interessant?

Wie gesagt, ich orientiere mich bei Käufen bzw. Verkäufen nicht an irgendwelche Linien.

Allseits bekannte und empfohlene Unternehmen geraten bei mir automatisch in den Fokus, wenn sie auf Jahrestief stehen oder um 20 ,30, oder sogar 40% im Kurs abstürzen.

Ich glaube nicht, dass der Markt immer recht hat, und die Kursbewegungen ein Spiegelbild der fundamentalen Daten sind.

Ich mache mir immer selber ein Bild vom Unternehmen , vom KGV , vom Gewinnwachstum und vor allem von den Aussichten.

Bei GE bin ich der Meinung , dass der Markt absolut überzogen hat. Jetzt ist schon etwas Ruhe eingekehrt. Der neue CEO hat selber Aktien gekauft.

Mal sehen, wo der Kurs in 1 , 2 , 5 Jahren!

Unter 15? Da kaufe ich nach.

Mein Tipp: Wir werden bald wieder Kurse über 20 sehen.

Novo Nordisk habe ich mit gleicher Strategie gekauft. Auch diese Aktie stürzte Ende des Jahres schwer ab, obwohl es keine besonderen Gründe dafür gab.

Im Nachhinein kann ich darüber froh sein, dass ich mein Gesamtpaket Novo zum Kurs von 32 € gekauft habe, fast zu absoluten Tiefstkursen. Als Aktinonär muss man(n) auch  Glück haben.

Oder: "Wer wagt, kann gewinnen! Wer nicht wagt , ........Smiley (zwinkernd)

 

Antworten
0 Likes
Highlighted
Myrddin
Enthusiast
Beiträge: 846
Registriert: 08.12.2014
Nachricht 184 von 1.392 (1.589 Ansichten)

Betreff: Welche Dividenden starken Aktien sind im Moment interessant?

Hallo @dead-head,

 

nun hört sich das etwas logischer an, ja! ;-)

 

Allerdings ist die 200-Tage-Linie natürlich ein recht grobschlächtiges Instrument. Klar man kann den langfristigen Trend ablesen, aber wenn ich mir so mein Depot ansehe, sind wir dann doch meistens noch viele Wochen oder Monate von Kaufpreisen entfernt. Darum würde mich interessieren, wie Du dann zu Deinen Abstauber-Limits kommst. Also wie kommst Du zu den Limit-Kursen?

 

@erich12, da machst es Dir nun aber einfach das als "irgendwelche Linien" abzutun. :-)

 

Die Linien sind ja nur ein Hilfsmittel das Zahlen visualisiert und damit besser (be)greifbar macht. Dein 52-Wochen-Tief lasse ich mir zum Beispiel standardmäßig in den Chart einzeichnen. Das ist auch für mich eine wichtige Marke. Durch die Chart-Darstellung kann ich aber auf einen Blick erkennen wann sich der Kurs dieser Marke näher, oder wann sich die Marke das nächste Mal nach oben bewegen wird.

Trendlinien sind ja auch nur ein Hilfsmittel um schnell zu erkennen in wie stark sich ein Kurs in welche Richtung bewegt.

 

Gruß

Myrddin

Antworten
0 Likes
Highlighted
erich12
Autorität
Beiträge: 1401
Registriert: 12.12.2016
Nachricht 185 von 1.392 (1.554 Ansichten)

Betreff: Welche Dividenden starken Aktien sind im Moment interessant?

@erich12, da machst es Dir nun aber einfach das als "irgendwelche Linien" abzutun. :-)

 

Meine Wortwahl sollte ausdrücken, dass ich nichts von Charttechnik halte.

In dieser Hinsicht habe ich berühmte Vorbilder.

So toll sich Chartanalysen anhören, mir sind sie keine Hilfe bei Anlageentscheidungen, da die Analyse  keine klare Empfehlung beinhaltet bzw. beinhalten kann.

Es gibt immer zwei Möglichkeiten wie bei dem saloppen Spruch :

 Kräht der Hahn auf dem Mist, dann ändert sich das Wetter oder ...........

Wie schon gesagt: Ich beschäftige mich mit  Unternehmen und nicht mit Chartbildern.

Mir ist bewusst, dass bei Durchbrechen von Linien Käufe bzw. Verkäufe getätigt werden und somit erhöhtes Trading stattfindet. Das sehen wir gerade bei GE.

 

Ich handle antizyklisch und kaufe - getreu nach Buffett und Kosto - dann, 

wenn andere die Aktie nicht mögen bzw. hektisch verkaufen.

 

Aber es gibt viele Möglichkeiten, an der Börse erfolgreich zu sein. Smiley (gleichgültig) 

 

 

Antworten
0 Likes
Highlighted
dead-head
Enthusiast
Beiträge: 1005
Registriert: 06.01.2017
Nachricht 186 von 1.392 (1.520 Ansichten)

Betreff: Welche Dividenden starken Aktien sind im Moment interessant?

[ Bearbeitet ]

@Myrddin  Danke fürs Interesse. Manche Sachen sind hier bereits kommuniziert worden, auch von mir. Macht aber nix. Kann nicht schaden. Ich hab´s schließlich von anderen gelernt, nach viel AUA.

Ich hatte mir einige, separierte Watchlists zusammengestellt n pers. Gusto: Dax, DJ, Eurostoxx, Öl, Gold, pers. Favoriten, W.Buffet u.a.  Früher ausschließlich: DJ.

Ich bin glassklarer bottom-line-fisher (vgl. übrigens @erich12, macht er so ähnlich, aber mit viel größerer Bandbreite).

Und viel lesen z. B. von Banken, Kepler Cheuvreux u.a. Die haben schöne Listen Blue Chips mit den mich interessierenden Daten H/T, DivRen., KGV etc.

Wenn ich interessante Werte finde, die in die Strategie passen (im unteren 1/3 der 12 od. mehr Performance, Div.Zahler sind, KGV ok ist) recherchiere ich weitergehend...

Die Tools bei Consors eignen sich hier gut (!!) auf jeden Fall besser als bei der alten DAB. Muss ja mal gesagt werden.

Dann verfolge ich die ausgewählten Werte und gebe tiefe Kauflimits in den Markt mit einer Laufzeit von ca. 5 Tg., die ich jederzeit hier anpassen kann. Meistens habe ich immer zu früh gekauft und zu früh verkauft, vielleicht lief es deswegen ganz gut, 5 Jahre trial & error, die nächsten 25 ok.

Natürlich nehme ich einschneidende Ereignisse gerne war, wie z.B. am Brexitwahltag, da schossen die Goldkurse durch die Decke, glattstellen und Kohle in BP, HSBC, RDSA etc.

Natürlich auch ausgebombte Kurse wir bei RWE u. EON. Ich habe nicht so viele unterschiedliche Papiere, da ich eigentlich nie unter 1K kaufe, da wummst es dann einfach besser. Es werden gern auch kleinere Stck-Zahlen nachgekauft, kommt darauf an, was das Portemonnaie so hergibt.

Und das wichtigste, immer schön locker bleiben, es gibt noch andere Sachen: Gesundheit, Familie. Good trades to everybody - don´t let your deal go down.

Highlighted
Myrddin
Enthusiast
Beiträge: 846
Registriert: 08.12.2014
Nachricht 187 von 1.392 (1.476 Ansichten)

Betreff: Welche Dividenden starken Aktien sind im Moment interessant?

Hallo @dead-head,

 

nun so ganz grundsätzlich hatte ich Dich schon verstanden. Auch ich habe eine ganz klare Vorstellung entwickelt, was ich für Aktie bereit bin zu zahlen und wann für mich ein Kursniveau erreicht ist, bei dem ich kaufen würde.

Das bedeutet jedoch nicht, das ich mich nicht dafür interessiere wie andere so vorgehen, es besteht immer die Chance etwas zu lernen oder sich inspirieren zu lassen. Nachdem ich so gar nicht mit Abstauber-Limits arbeite finde ich das Thema interessant.

 

Was mich eben explizit interessiert, wie kommst Du zu Deinen Limits? Rechnest Du einfach einen bestimmten Prozentsatz vom aktuellen Kurs runter? Erfolgt das anhand von Charts oder Firmenwert? Also, was für ein Limit trägst Du bei der Order ein? Woher kommt die Zahl? :-)

 

Gruß

Myrddin

Antworten
0 Likes
Highlighted
dead-head
Enthusiast
Beiträge: 1005
Registriert: 06.01.2017
Nachricht 188 von 1.392 (1.434 Ansichten)

Betreff: Welche Dividenden starken Aktien sind im Moment interessant?

@Myrddindanke für Dein Interesse, es ehrt mich. Wie komme ich zu meinen

"Abstauberlimits" - gute Frage: Da habe ich keine Regel, Verläufe von 12 u. 24 Mo. im Auge behalten und den aktuellen Kurs der Aktie verfolgen, wenn er weiter fällt... und dann unter den Kursen ein Limit fabrizieren, so etwas nach "Gefühl und Wellenschlag", manchmal zu hoch, dann biste dabei, manchmal zu niedrig, dann Nase. Z.B. GE finde ich unter 15€ sehr interessant, der Kurs war leider bislang nur 1x kurz da und ich war 7 Cent drunter. Jetzt habe ich ein Limit von 14,87€ drin, nachdem ich ein paarmal zu früh zum Zug kam Frustrierte Smiley. Vielleicht klappt´s ja. Entgegengehen - nicht hinterherlaufen.

Musste ich eben nachkaufen, da ich nicht damit gerechnet hatte, dass der Kurs so weit nach unten rauschte. Ich habe aber kein Problem damit, einige K an GE mein eigen zu nennen. Das wird schon.

Guck Dir nur Dt.Bk. an, war n glatter Kauf um 10, solche Gelegenheiten muss ich ordentlich nutzen - oder?? Schliesslich habe ich Familie, die wollen auch mal.

Highlighted
dead-head
Enthusiast
Beiträge: 1005
Registriert: 06.01.2017
Nachricht 189 von 1.392 (1.359 Ansichten)

Betreff: Welche Dividenden starken Aktien sind im Moment interessant?

[ Bearbeitet ]

@Myrddin  ÖL: ich denke, dass aufgrund des anbrechenden Winters, der Versuche zur Übereinkunft über Produktionsdrosselungen der Opec und Russlands es zu steigenden Ölpreisen kommen müsste, die Aktien der gr. Produzenten (BP, ENI, REPSOL) hinken noch hinterher, werden aber wohl demnächst auf dem Weg Richtung Norden zu finden sein (ev. --> 80$/Barrel). Damit sind auch die Dividenden hoffentlich weiterhin sicher und nehmen vielleicht zu. Das ist meine pers. Meinung, ich bin allerdings bereits seit einiger Zeit in diesem Marktsegment positioniert, natürlich seit der Zeit, als niemand etwas von diesen Werten wissen wollte (s.u.) Smiley (zwinkernd)Smiley (Zunge).

 

Jetzt brauche ich nur noch formidable Goldwerte, hat jemand einen guten Tipp (ausser BGold u. Newmont Mi., da bin ich schon drin). Auch wegen ev. pol. Krisen, jemand in KRATOS Sec. & Def. investiert?

 

Happy Trails!

 

Antworten
0 Likes
Highlighted
dead-head
Enthusiast
Beiträge: 1005
Registriert: 06.01.2017
Nachricht 190 von 1.392 (1.312 Ansichten)

Betreff: Welche Dividenden starken Aktien sind im Moment interessant?

[ Bearbeitet ]

@Myrddin  so, da bin ich wieder: wenn Du möchtest, schau Dir ruhig SCHLUMBERGER an. Vl ein kleines niedriges A-Limit wagen, könnte sich mittelfristig lohnen. 

zu @ÖL - gr. Produzenten hatte ich gestern etwas geschrieben, die Ölproduktionen sollen gedrosselt werden, in einigen Ländern gewinnt die Konjunktur an Fahrt, die industrielle Produktion steigt mithin, die Ölpreise sind bereits etwas angezogen, die Öl-Aktienkurse auch etwas, also sehe ich aus dieser Gesamtlage Chancen erwachsen, dass solch ein Produzent wie SCHLUMBERGER auch anspringt. Pleitegehen tun die nicht, bleibt aber alles Spekulation, ich gehe entgegen.

 

Ach so, ich vergaß: GAZPROM ist bei dem Kurs auch noch ein Kauf (wenn man es denn appetitlich findet..)

 

Don´t let go...