Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
X

Link zu diesem Beitrag:


Autorität
Beiträge: 3350
Registriert: 21.07.2017

Kürzlich hat mir @immermalanders  gesteckt, dass im AT auf dem Standard-TAB "Depot (und Konto)" mittlerweile

- neben aktuellem Depotwert und aktuellem Kontostand (Verrechnungskonto)

- auch die Intraday-Veränderung (GuV Tag) absolut und prozentual

- sowie die Depotentwicklung (Entw.) durch Anzeige des Investierten Kapitals +/- Gewinn/Verlust absolut

eingeblendet werden können.

Damit sehe ich auf einen Blick, was Sache ist im Depot.

 

Eine unter eigenem TAB selbst angelegte persönliche Kursliste habe ich schon vor Jahren "Watchlist" getauft, und als solche nutze ich sie auch.

Vorteile:

- zügig erlernbares Handling (... ich bin weder Freak noch Nerd)

- massig individuelle Konfigurationsmöglichkeiten

- Excel-nahes Spaltenhandling und Scrollverhalten

- Spalten-Sortierbarkeit bis zum Unsinn möglich

- 2 Kommentarspalten mit ausreichend Platz für die Memoiren

- RT-Kurse (OTC, TRG, STU gratis

- Order-Eingabemaske direkt daneben

- Konto (Stand VK, Kreditlinie, Beleihungswert, Verfügbarer Betrag) RT direkt daneben

- Basisversion für Kunden kostenlos

- Einloggen mit VK-Kontonummer und PIN (nicht PSD2-pflichtig)

- kein automatischer Log-out

- für Freaks: Schnittstelle nach "draußen" und separate API-Community

Nachteile:

- ein paar Stunden "Hineinfindungszeit" (es gibt reichlich Tutorials)

- keine "Was-wäre-wenn - Spielchen" mit fiktiven Werten möglich

- PC Voraussetzung

 

Vielleicht probiert jemand den Active Trader aus und wagt sich an den Umstieg?

Die neue Watchlist nutze ich, wie die frühere, nebenbei oder mal eben am Tablet. Deshalb hoffe ich, dass an der neuen Watchlist bald die wichtigsten Anpassungen umgesetzt sind. Für mich ist eine akzeptable Watchlist ein wichtiges Feature, aber kein Tool.

8 ANTWORTEN 8

Enthusiast
Beiträge: 760
Registriert: 22.11.2016

Gut zu wissen. Vielleicht sollte @immermalanders einen Tread aufmachen in dem er alle tollen Features beschreibt. Vielleicht sollte ich mich doch mal langsam mit dem AT auseinander setzen. Bislang hatte ich keine Notwendigkeit gesehen für meine 1-2 Trades pro Jahr ihn zu öffnen. 

0 Likes

Autorität
Beiträge: 3350
Registriert: 21.07.2017

Hallo, @urvater ,

da Du nach meiner subjektiven Einschätzung keiner bist, bei dem es am Bildschirm den ganzen Tag professionell blinken und klingeln muss:

Bei wenigen Trades im Jahr lohnt es sich eher nicht, sich reinzuknien.

0 Likes

Routinierter Autor
Beiträge: 87
Registriert: 13.02.2014

@urvater 

Hier gibt's neben einer Kurzbeschreibung auch jede Menge Video-Anleitungen:

https://www.consorsbank.de/ev/Wertpapierhandel/Depot-Software/Trading-Software/ActiveTrader?icid=MDD... 

 

Und wenn man noch mehr Funktionalität braucht als der AT bietet, kann man seine eigene Software über ein API anbinden.

Ich selbst verwende den Zugang über Web-Browser nur für das Online-Archiv und zum Schreiben dieser Zeilen hier.


Autorität
Beiträge: 3350
Registriert: 21.07.2017

Hallo, @AndreK ,

demnach bist Du sehr erfolgreich und kannst Dir den Blick auf Deine Verlustverrechnungstöpfe sparen. Weiter so!

0 Likes

Autorität
Beiträge: 1303
Registriert: 06.01.2017

ich erhalte beim Aufrufversuch von AT von meinem Sicherheitssystem eingeblendete Warnhinweise, dass die Dateien "Schäden verursachen könnten" 😂😂.  Auch nicht schlecht, bemerkenswert bei einer Bank.

0 Likes

Autorität
Beiträge: 3350
Registriert: 21.07.2017

Hallo, @dead-head ,

diesen Warnhinweis bekomme ich seit dem letzten Windows-update gelegentlich auch eingeblendet, wenn ich manche Dateien downloaden will.

Bei vertrauenswürdigen Quellen gehe ich dann mit der rechten Maustaste drauf , kopiere den link in einen Browser-Tab und es geht ohne Systemgemaule weiter.

 

Die Web-Start-Version habe ich eben aus Versehen ("homo ludens") auch noch gestartet, aber die Grundeinstellung nicht gespeichert, weil ich nicht weiß, ob mir das meine liebgewonnene Konfiguration auf dem PC zerschießt.


Autorität
Beiträge: 3350
Registriert: 21.07.2017

Was ich an der AT-Alternative auch sehr mag:

- Ich habe die VK-Kontoumsätze der letzten 3 Monate mit auf dem Bildschirm

- in der selbst erstellten Watchlist kann ich wie in der Depotansicht per Rechtsklick auf eine Positions-Zeile die Konfiguration aufrufen und die Transaktionshistorie (wie viele habe ich wann zu welchem Kurs ge- oder verkauft?) der letzten 5 Jahre einblenden, sofern in den letzten 5 Jahren eine im Depot stattfand. *)

Beispiel Nokia, eine meiner Lieblings-Trading-Aktien: insgesamt 19 Transaktionen seit 16.11.2016

Das erspart mir gelegentlich eine Menge Suchzeit.

 

*) In einem Beitrag von @immermalanders aufgeschnappt. 

 


Autorität
Beiträge: 4191
Registriert: 06.02.2015

Eine nette Funktion im ActiveTrader ist, dass man in den Listen (z.B. Depot, Kursliste, Alle Börsenplätze) einen bevorzugte Handelsmaske definieren kann. Hat man z.B. im Fenster "Alle Börsenplätze" die Order Eingabe als bevorzugte Handelsmaske ausgewählt, kann man das Wertpapier mit einem Doppelklick auch den Ask-Kurs als Kauforder in die Order Eingabe übernehmen. Ein Doppelklick auf den Bid-Kurs wird das Wertpapier entsprechend als Verkaufsorder in die Order Eingabe übernommen. Hat man jetzt z.B. noch in der Spalte "Click-Trading Stückzahl" einen Wert stehen, wird die eingetragene Stückzahl in die Ordereingabe mit übernommen. Jetzt muss man nur noch (bei aktiver Session-TAN) die Order abschicken.

 

Antworten