Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Aufsteiger
  • Community Beobachter
Beiträge: 4
Registriert: 24.01.2021

Hallo,

ich habe mir die Beschreibung der Trailing Stop Buy Order im Depot und auf https://wissen.consorsbank.de/t5/Geldlexikon/Orderlimit-beim-Kauf/ta-p/104512 angesehen, aber mir ist es leider noch nicht 100% klar. Ich hab versucht, mir den Ablauf an einem Beispiel anschaulich zu machen, es würde mir sehr helfen, wenn jemand das bestätigen oder ggf.  mir meine Denkfehler aufzeigen könnte Smiley (überglücklich) :

 

Beispiel Trailing-Stop-Buy-Order

  • Aktienkurs zum Zeitpunkt der Ordererstellung: 100 Euro
  • Stop = 105
  • Abstand = 3

Fall A (trivial):

  • Aktie steigt stetig direkt auf 105 Euro
    Kurs >= Stop ->  Kauf wird durchgeführt* (wie bei normaler Stop Buy Order)

Fall B:

  1. Aktie steigt auf 102 Euro
    Stop bleibt bei 105
  2. Aktie sinkt auf 95 Euro
    Stop sinkt auf 98 (95+3)
  3. Aktie steigt auf 96 Euro
    Stop bleibt auf 98
  4. Aktie sinkt auf 89 Euro
    Stop sinkt auf 92 (89+3)
  5. Aktie steigt auf >= 92 Euro
    Kurs >= Stop -> Kauf wird durchgeführt*

* außer Toleranz nach Stop ist gesetzt und wird überschritten, in diesem Fall wird die Order nicht ausgeführt bis der Kurs wieder soweit gesunken ist dass er sich innerhalb des Limits bewegt.

 

Fall C:

  1. Aktie steigt auf 102 Euro
    Stop bleibt bei 105
  2. Aktie sinkt auf 101 Euro
    Stop sinkt auf 104 (101+3) ?
  3. ...

Ist das so korrekt? Unsicher bin ich mir insbesondere bei Fall C, wenn der Kurs sich quasi zwischen dem initialen Kurs + Stopkurs bewegt, ob der Stop da bereits angepasst wird oder nicht. Ich vermute eher nicht, aber konnte dazu keine eindeutige Dokumentation finden wie es bei der Consorsbank gehandhabt wird.

Was ich auch nicht verstehe, die Eingabemaske scheint einen Stop Kurs unter dem aktuellen Kurs zu erlauben, das ergibt doch eigentlich keinen Sinn weil die Order dann ja direkt ausgeführt wird, oder hab ich was komplett nicht verstanden?

 

Vielen vielen Dank!

Jörg

 

 

 

 

0 Likes
2 ANTWORTEN 2

Moderator
Beiträge: 266
Registriert: 23.05.2018

Hallo @joerg82,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

 

Dieses Thema an sich ist sehr komplex und natürlich wollen wir Ihnen eine belastbare Antwort geben.

Daher haben wir Ihr Anliegen an unsere Kollegen der entsprechenden Abteilung weitergeleitet und geben Ihnen Rückmeldung, sobald uns eine Antwort vorliegt.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende.

Viele Grüße

CB_Stephan
Community-Moderator

0 Likes

Community Manager
Beiträge: 733
Registriert: 27.06.2019

Hallo @joerg82,

vielen Dank für Ihre Geduld!

Nach Rücksprache mit unseren Kollegen, kann ich Ihnen mitteilen, dass die von Ihnen beschriebenen Szenarien korrekt sind.

Sie wollen eine Aktie die sich in einem Abwärtstrend befindet kaufen und hoffen, dass diese erst noch weiter fallen wird. Wenn ja, passt sich Ihr Stopbuy immer weiter nach unten an. Ist die Trendumkehr da, steigt die Aktie um den Abstand, die Order wandelt sich und Sie kaufen die Aktie market in den dann hoffentlich steigenden Trend.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen damit weiterhelfen, anderenfalls melden Sie sich gerne noch einmal.

Viele Grüße

CB_Stephanie
Community-Moderatorin

Antworten