Community

Antworten
stocksour
Autorität
Beiträge: 2167
Registriert: 21.07.2017
Nachricht 31 von 60 (2.051 Ansichten)

Betreff: TUI: Kapitalerhöhung gegen bar und die Möglichkeiten

(...) Ich wollte 800 Anteile kaufen. (...) Oder mache ich was falsch?

@bj-oern :

Wenn Du 800 Bezugsrechte kaufen willst, dann stelle einfach, solange die Bezugsrechte gehandelt werden, eine normale Kauforder über 800 Stück der WKN TUAG10 ins System; die hast Du dann auf jeden Fall schon mal sicher, was beim Überbezug per Weisung nicht unbedingt der Fall ist.

Wenn Du schon TUAG00 im Depot hast, solltest Du die 800 BZR, die Du kaufen willst, aber mit Deinen bereits im Depot befindlichen BZR sinnvoll abgleichen.

Antworten
0 Likes
bj-oern
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 9
Registriert: 21.03.2015
Nachricht 32 von 60 (1.973 Ansichten)

Betreff: TUI: Kapitalerhöhung gegen bar und die Möglichkeiten

@stocksour ich habe Bezugsrechte. Beim Versuch diese "einzulösen" und 800 neue Anteile für 1,07€ zu kaufen, bekomme ich immer die genannte Fehlermeldung. In der Übersicht wird auch angezeigt: 958 Bezugsrechte berechtigen zum Kauf von 800 neuen Aktien. Die übrigen BRZ werden dann zum Verkauf aufgelistet und gegen den Kaufwert gerechnet.
Fakt ist: ich kann keine Weisung zum Kauf der neuen Aktien auf Basis meiner BZR ausführen (Depot/Kapitalmaßnahmen/Weisung erteilen)
Antworten
0 Likes
Hawkwind
Enthusiast
Beiträge: 932
Registriert: 31.10.2016
Nachricht 33 von 60 (1.961 Ansichten)

Betreff: TUI: Kapitalerhöhung gegen bar und die Möglichkeiten

[ Bearbeitet ]

@bj-oern 

 

@stocksour   meint auch nicht den Bezug über den Menüpunkt "Kapitalmaßnahmen", sondern eine "normale Kauforder über 800 Stück der WKN TUAG10".

stocksour
Autorität
Beiträge: 2167
Registriert: 21.07.2017
Nachricht 34 von 60 (1.922 Ansichten)

Betreff: TUI: Kapitalerhöhung gegen bar und die Möglichkeiten

@bj-oern :

Weil ich meine BZR schon verkauft habe und deshalb meine Weisungsmöglichkeiten nicht mehr angezeigt werden, kann ich die Deinen nur anhand Deiner Angaben aus der Ferne rekonstruieren, wenigstens die wahrscheinlich von Dir bevorzugte:

 

1. Du hast oder hattest zum Zeitpunkt der Bezugsrechtsvergabe Aktien TUAG00 im Depot: Menge: mindestens 928 Stck, maximal 956 Stck.

 

2. Du hast die identische Menge BZR TUAG10 ins Depot gebucht bekommen.

 

3. Für diese 928 Stck BZR TUAG10 kannst Du 928/29*25=800 Aktien TUAG00 beziehen.

   (je 29er Block BZR gibt es einen 25er Block Aktien)

 

4. Die Bezugsrechte brauchst Du nicht kaufen, weil Du sie schon im Depot hast;

   bezahlt hast Du sie indirekt mit dem Wertverlust der Aktien am sog. Trenntermin (08.01.).

 

5. Für die 800 neuen TUAG00 werden Dir mit der Einbuchung ins Depot 800X1,07€=856€

  zzgl. Kosten vom Verrechnungskonto abgebucht > dort rechtzeitig (Valuta: 26.01.2021 glaube ich gelesen zu haben) für ausreichende Deckung sorgen zur Vermeidung von Überziehungszinsen!

 

6. Mit diesen Informationen sollte die Weisung per an-ixen gelingen, da absoluter Standard.

 

7. Die überzähligen 1-28 Stck BZR werden von der CB automatisch bestens verkauft.

 

 

Hinweis:

Die von Dir genannten 958 Bezugsrechte sind vermutlich ein Abschreibfehler, weil Du für 957 BZR schon 825 Aktien beziehen könntest; ein BZR wäre dann überzählig.

stocksour
Autorität
Beiträge: 2167
Registriert: 21.07.2017
Nachricht 35 von 60 (1.912 Ansichten)

Betreff: TUI: Kapitalerhöhung gegen bar und die Möglichkeiten

Hallo, @onra ,

darf ich - ohne Berücksichtigung meiner Fall-Interpretation - mit Deinem Stempel der algebraischen Korrektheit rechnen? (LOL)

onra
Autorität
Beiträge: 1188
Registriert: 12.01.2019
Nachricht 36 von 60 (1.899 Ansichten)

Betreff: TUI: Kapitalerhöhung gegen bar und die Möglichkeiten

[ A little bit of Monica in my life
A little bit of Erica by my side
A little bit of Rita is all I need......

A liitle bit off topic before I sleep.....]

Hallo @stocksour ,

...alles bestens; werde sofortige Zertifizierung erteilen.

Hoffen wir mal, dass diese Zertifizierung auch von allen respektvoll anerkannt wird und dass sich auch alle benehmen und dass kein Run auf die TUI-Hauptzentrale in Hannover am 21.01.2021 stattfinden wird. Es gab ja schon mal in den letzten Tagen so ein merkwürdiges Ereignis in Washington; da ging es im weitesten Sinne um die These, dass man Reisende nicht aufhalten sollte, um wenigstens gerade noch einmal die Kurve zum Reisekonzern zu bekommen.....Smiley (fröhlich).

 

LG+

onra

stocksour
Autorität
Beiträge: 2167
Registriert: 21.07.2017
Nachricht 37 von 60 (1.602 Ansichten)

Betreff: TUI: Kapitalerhöhung gegen bar und die Möglichkeiten

Der "Aktimateur", das Zentralorgan der deutschen Anlegerverblendung *), hat anhand eines Beispiels seine Beherrschung der Grundrechenarten unter Beweis gestellt. Mit dem Überhang von 7 BZR hat man sich gar nicht erst abgegeben. 

Im redaktionellen Teil werden der Wert der "jungen Aktien", die es noch gar nicht gibt, mit dem Wert der Bezugsrechte gleichgesetzt. Liest ja eh keiner ...

 

*) Das Wort mit "ö" statt "en" habe ich stecken lassen.

onra
Autorität
Beiträge: 1188
Registriert: 12.01.2019
Nachricht 38 von 60 (1.589 Ansichten)

Betreff: TUI: Kapitalerhöhung gegen bar und die Möglichkeiten

Hallo @stocksour ,

...da lob ich mir Lisas Artikel, der ist wesentlich gehaltvoller.....

nochmal Lisa hier, für Interessenten der BZR-mathematischen Spielereien.

 

https://aktiengram.de/bezugsrecht-tui-kapitalerhoehung/

 

LG+

onra

vibou
Enthusiast
Beiträge: 517
Registriert: 30.09.2014
Nachricht 39 von 60 (1.413 Ansichten)

Betreff: TUI: Kapitalerhöhung gegen bar und die Möglichkeiten

Hallo @onra  Du zittierst:

[...]

A little bit of Monica in my life
A little bit of Erica by my side
A little bit of Rita is all I need......

A liitle bit off topic before I sleep.....

[...]

 

Tolle Strophe. Hat mir gefallen.

 

MrKaplan
Aufsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 08.01.2021
Nachricht 40 von 60 (1.293 Ansichten)

Betreff: TUI: Kapitalerhöhung gegen bar und die Möglichkeiten

[ Bearbeitet ]

Wenn ich eine Weisung abgeben möchte, kommt bei mir:
"Es ist ein interner Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal oder wenden Sie sich an Ihr Betreuungsteam."

Hat dieses Problem niemand anders?

 

Edit: Problem gelöst.

Antworten
0 Likes