Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 08.01.2021

Wenn ich im Menü die Weisung für die Ausübung von Bezugsrechten auswählen möchte, erscheint der Fehler "Für diese Gattung können keine bruchstückhafte Order angenommen werden. "

Ich möchte gerne mit meinen 139,74 Bezugsrechten 100 neue Aktien beziehen, also bleiben 23,74 Bezugsrechte übrig, die in diesem Schritt automatisch als zu verkaufen markiert werden und vmtl. den Fehler erzeugen.

Wie habt Ihr das gelöst?


Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 08.01.2021

Basispreis liegt bei 4€ und Laufzeit geht bis zum 18.03.2021 🙂 

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 08.01.2021

Hi, hab so ziemlich das gleiche Problem. Wie kann man das lösen?


Autorität
Beiträge: 1290
Registriert: 12.01.2019

Hallo @bj-oern ,

.....wenn man mal das gesamte Marktumfeld und deren Teilnehmer ausklammern würde (alles nur theoretisch.....!!!!), dann könnte man folgende Überlegung anstellen:

Ausstehende alte TUI Aktien: 589,5 Mill. Stücke

Neu hinzukommende TUI Aktien: ca. 500 Mill. Stücke zu 1,07€/St.

 

Kurs vor Kapitalerhöhung gestern. ca. 5,5€

Mal ein bischen Mischungsrechnung........

589,5 Mill. St. x 5,5€/St. + 500 Mill. St. x 1,07€/St. = 1089,9 Mill. St. x Mischkurs

Mischkurs = 3,47€

 

Tatsache bleibt, dass durch die neu hinzukommenden billigeren Aktien der Gesamtkurs verwässert wird. Was der Markt dann letztlich daraus macht, ist mehr oder weniger Psychologie + Erwartungshaltung.....

LG

onra


Autorität
Beiträge: 2415
Registriert: 21.07.2017

Hallo, @bj-oern ,

theoretisch passiert mit dem Kurs der TUI-Aktie am 22.01.21 nichts mehr.

Praktisch kommt am 22.01.21 allerdings eine runde halbe Milliarde TUI-Aktien zusätzlich auf den Markt.

Wie der Markt dieses Zusatzangebot verdauen wird?

Das wird durch Angebot und Nachfrage bestimmt, wodurch der Aktienkurs steigt oder fällt oder bleibt wie er ist.

 

Meine BZR habe ich heute vormittag für EUR 2,43.-/Stück verkauft, ohne lang hin und her zu rechnen, weil ich diese spekulative Depotposition nicht vergrößern wollte. Wenn der TUI-Kurs nochmal unter EUR 3,50.- abschmiert, kann ich ja "neu denken".


Autorität
Beiträge: 2415
Registriert: 21.07.2017

Hallo, @onra ,

danke für die saubere Rechnung; ich hab's wieder nur ... Du weisst schon.


Gelegentlicher Autor
Beiträge: 9
Registriert: 21.03.2015

Vielen Dnak für die gute Erklärung!

Bin noch unschlüssig was ich machen sollte, aber es hilft schon mal weiter.

Zumindest wenn ich auch von den BZR Gebrauch machen kann, denn derzeit kann ich ebenfalls keine Weisung geben (Fehler mit Stückelung)


Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 08.01.2021

auch ich kann nichts damit anfangen. Ich habe 2500 Stück Tui Aktien und jetzt 2500 Stück "dazu" bekommen.

Nun meine Fragen:

 

  • muss ich diese neuen Aktien (2500 Stück) zu einem Wert von 1,07 Euro dazu kaufen?
  • was passiert wenn ich gar nichts mache? Dann müsste ich automatisch 5000 Stück besitzen, zu einem dann natürlich niedrigeren Preis haben?

 

 

0 Likes

Autorität
Beiträge: 2415
Registriert: 21.07.2017

Lies erst mal hier, was Lisa Dir zu sagen hat.


Autorität
Beiträge: 3733
Registriert: 06.02.2015

@Trader123644 

Wenn man nach dem Open Interest geht, müsste der Basispreis jetzt € 2,51 sein und dort wird ein Quote von € 0,01 zu € 0,30 gestellt. Auch bei den anderen Basispreisen stellt der Marketmaker aktuell nur Quotes mit einem Spread von min. € 0,30. Ich würde jetzt abwarten, wie sich der Kurs bis zum Verfall entwickelt.

 

0 Likes
Antworten