abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Skalierung der neuen Charts

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 09.08.2015

Die neue Darstellung bringt die Charts nur in linearer Skalierung. Ich bin eher langfristig oirientiert und brauche die logarithmische Darstellung. Gibt es, wie in der alten Darstellung, eine Möglichkeit umzustellen? Ich habe keine gefunden.

 

Im übrigen kann ich leider nur das Allermeiste bekräftigen, was hier zum Relaunch schon geschrieben wurde. Insbesondere die individuell abzuspeichernde Einstellung und die schnelle/leichte Anzeige von Gleitenden Durchschnitten fehlen mir schmerzlich. Eigentlich sollte doch die Gestaltung der Funktion folgen - bei der neuen Gestaltung hat man leider den Eindruck, Grafiker haben sich was ausgedacht und die (Nicht-)Funktion wurde entsprechend hingebogen.

9 Antworten 9

Moderator
Beiträge: 383
Registriert: 23.05.2018

Hallo @Ticko,

 

vielen Dank für Ihren Beitrag zum Thema "Skalierung der neuen Charts"

 

Da uns zum jetzigen Zeitpunkt allerdings nicht alle Informationen vorliegen, haben wir Ihre Anfrage zur weiteren Klärung an die zuständigen Kollegen weitergeleitet. 

 

Sobald uns eine Rückmeldung vorliegt, werden wir Sie an dieser Stelle selbstverständlich umgehend informieren.

 

Vielen Dank und viele Grüße

 

CB_Stephan

Community Moderator

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 5
Registriert: 27.03.2015

Könnten sich eure Softwareentwickler nicht mal mit den Bedürfnissen der Kunden befassen, BEVOR Sie etwas "verbessern"?

In den 20 Jahren, die ich treuer Kunde war, hat nicht eine eurer "Verbesserungen" auch wirklich was verbessert.

Ob der Schnellzugriff mit einem Klick auf 4 benötigte Klicks verbessert wurde (schon länger her), die wichtige logarythmische Chartdarstellung fehlt, ...  immer wird es umständlicher oder es fehlen bewährte und wichtige Dinge.

DAS IST FRUSTRIEREND!!!

Karlheinz

 


Moderator
Beiträge: 383
Registriert: 23.05.2018

Hallo @Ticko,

 

die Einführung der logarithmischen Darstellung der Charts haben wir in unsere Planung mit aufgenommen.

Eine Umsetzung noch in 2021 können wir jedoch nicht zusichern.

 

Viele Grüße

 

CB_Stephan

Community-Moderator

 

 

 

 


Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 09.08.2015

Na immerhin - danke!

Ticko

0 Likes

Autorität
Beiträge: 3435
Registriert: 21.07.2017

Hallo, @CB_Stephan ,

darf die besondere Hervorhebung der geplanten Arbeit an einem Détail wie der logarithmischen Darstellung dahingehend verstehen, dass die übergeordnet viel wichtigere Speicherbarkeit der persönlichen Charteinstellungen schon gar nicht mehr auf der Agenda steht?


Community Manager
Beiträge: 369
Registriert: 07.11.2018

Hallo @stocksour,

danke für Ihre Nachfrage. Die Umsetzung der Speicherbarkeit der persönlichen Charteinstellungen ist für Oktober geplant.

Viele Grüße

CB_Linda
Community-Moderatorin

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 569
Registriert: 07.08.2014

Die neuen Charts sind wohl für Spezialisten ?

 

Ich brauche einen Chart mit der linearen Kursentwicklung und dem averige 200 und mindestens averige 38.

Besser aber wäre, wenn man zwei averiges mit freier Tageszahl fest einstellen könnte und diese bei jeder Chartöffnung sofort sichtbar sind.  -  So wie das jahrelang hier möglich war.  Von zuviel technischer Analyse halte ich in einem Bankdepot nichts, dazu nutzt man die Analysen der Spezialisten. Und für die grosse Zahl der Depotinhaber langen doch wohl Kursentwicklung und die Averiges.

Den Trendkanal hinzufügen, ist doch eher Spielerei.


Autorität
Beiträge: 3435
Registriert: 21.07.2017

Eine weitere Unzulänglichkeit:

Der Intraday-Chart zeigt den aktuellen Kurs und das aktuelle Volumen des aktuellen Tages an.

Der 5-Tageschart endet mit dem Schlusskurs und dem Volumen des letzten Tages des 5-Tageszeitraums.

So weit erwartungsgemäß.

 

Aber warum werden ab dem 10-Tageschart ff. Schlusskurs und Volumen des letzten Tages "abgezwickt"???

Die Daten liegen in der Datenbank doch abrufbereit vor, wie der 5-Tageschart beweist.


Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 22.08.2021

Hallo Gemeinde,

hier habe ich (leider) die Bestätigung gefunden, dass die neue Chartdarstellung so richtiger Mist ist.

Sowas kann man unmöglich anbieten!
Man richtet sich die Darstellung "schön" ein ein -> einmal F5 gedrückt -> alles weg. 😞

Gibt es von Consors ein Statement wer das verbrochen hat und bis wann eine brauchbare Lösung vorhanden ist.

Entäuscht
TT

 

Antworten