Community

Antworten
Highlighted
Bart_33
Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 29.10.2020
Nachricht 11 von 14 (259 Ansichten)

Betreff: Quellensteuer Dänemark

Danke für die Beantwortung meiner Frage.

Es wird hier immer wieder von dem Formular 02.035 geschrieben. Müsste es sich nicht um das Formular 02.035A handeln, da zwischen Dänemark und Deutschland ein Doppelbesteuerungsabkommen vorliegt?

Was ist bitte in Wohnhaft in Deutschland seit ..., bis ... auszufüllen? Ich bin in Deutschland geboren und wohne auch noch dort. 

Was gebe ich bei der Adresse der steuerrechtlichen Ansässigkeit an? Meine Adresse oder die Adresse des Finazamtes?

 

Danke im Voraus und freundliche Grüße

 

Antworten
0 Likes
Highlighted
stocksour
Autorität
Beiträge: 1929
Registriert: 21.07.2017
Nachricht 12 von 14 (197 Ansichten)

Betreff: Quellensteuer Dänemark

Formular 02.035A ist das richtige, aber kaum jemand findet es, weil es sinnigerweise nicht unter den tysken, sondern unter den dansken Formularen aufgeführt ist.

 

Was ist bitte in Wohnhaft in Deutschland seit ..., bis ... auszufüllen?

 

> bis dato oder bis auf weiteres

 

Was gebe ich bei der Adresse der steuerrechtlichen Ansässigkeit an?

 

Deutschland   und die Anschrift Deines Wohnsitzfinanzamts

Antworten
0 Likes
Highlighted
Erwinsson
Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 20.11.2020
Nachricht 13 von 14 (81 Ansichten)

Betreff: Quellensteuer Dänemark

Hallo, ich befasse mich auch gerade mit dem Formular 02.035A. Dort wird nach der Personennummer gefragt. Was trägt man hier ein? Die SteuerID?

 

Vielen Dank.

Antworten
0 Likes
Highlighted
Erwinsson
Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 20.11.2020
Nachricht 14 von 14 (56 Ansichten)

Betreff: Quellensteuer Dänemark

Ich habe gerade gesehen, dass die Frage schon beantwortet wurde. Sorry.

Antworten
0 Likes