Community

Antworten
Highlighted
onra
Enthusiast
Beiträge: 1050
Registriert: 12.01.2019
Nachricht 151 von 171 (385 Ansichten)

Re: Betreff: Gilead

Hallo @stocksour ,

.....Luise meint:......ein gutes Timing fürs weite Feld.....Smiley (fröhlich). Luise wünscht viel Erfolg!

 

Liebe Grüße + AHA/L

onra

Highlighted
onra
Enthusiast
Beiträge: 1050
Registriert: 12.01.2019
Nachricht 152 von 171 (379 Ansichten)

Re: Betreff: Gilead

[ Bearbeitet ]

Hallo @Gil....,

...Remdesivir-Medikamentationen scheinen wohl mehr und mehr nötig zu werden. Die freien Intensivbettenkapazitäten werden zusehends geringer. Vgl. Link......., bei uns in Aachen nur noch 10,9% freie Kapazitäten, Köln 6,7%....Smiley (traurig)...

 

https://www.n-tv.de/panorama/So-sieht-es-aktuell-in-den-deutschen-Kliniken-aus-article22134134.html

 

Bleibt alle gesund....irgendwie

onra

 

Highlighted
stocksour
Autorität
Beiträge: 1917
Registriert: 21.07.2017
Nachricht 153 von 171 (347 Ansichten)

Re: Betreff: Gilead

Vom Aspekt "schwindende Intensivbettenkapazitäten" aus gewinnt die These, die ich vor einer Woche hier zitiert habe, eine mir ethisch unangenehme Bedeutung:

 

Veklury (=Remdesivir) heilt Coronapatienten zwar nicht, kann aber die Dauer der Intensivpflicht um 4-5 Tage verkürzen, wodurch ein Intensivbett entsprechend früher/häufiger neu belegt werden kann.

 

Highlighted
Gluecksdrache
Enthusiast
Beiträge: 162
Registriert: 07.10.2019
Nachricht 154 von 171 (264 Ansichten)

Re: Betreff: Gilead

[ Bearbeitet ]

Danke @stocksour für die Informationen zu Short Selling bei Gilead.

 

Angesichts der Finanzkennzahlen und der aktuellen globalen Gesundheitssituation finde ich das sehr mutig.

 

Es gibt so viele Branchen, die so wesentlich mehr leiden. 🤔

 

Ich sehe Pharma eher als chancenreich an. Und das Kursniveau erscheint schon sehr günstig zur Zeit.

 

Ich habe da fast schon die Idee meinen Bestand zu vergünstigen. Weil 68,1N Euro pro Stück ist schon teuer... 

 

Liebe Grüße

 

Gluecksdrache

Antworten
0 Likes
Highlighted
dead-head
Enthusiast
Beiträge: 1026
Registriert: 06.01.2017
Nachricht 155 von 171 (242 Ansichten)

Re: Betreff: Gilead

[ Bearbeitet ]

Mein lieber @stocksour  Lachende Frau Deine Befürchtungen kamen früh, wurden heute jedoch durch eine Publikation bei NTV bestätigt, weise Vorausschau mit der richtigen Folgerung:

" In der Debatte über die Corona-Maßnahmen hat der Virologe Christian Drosten an die schwierigen Entscheidungen von Ärzten im Fall einer Überlastung der Intensivstationen erinnert.

In einem Vortrag erläuterte er das Vorgehen namens Triage, bei dem Patienten im Extremfall sortiert werden. Man habe zum Beispiel einen alten Covid-19-Patienten, der seit einer Woche auf der Intensivstation beatmet werde, mit einer Überlebenschance zwischen 30 und 60 Prozent. Und dann komme ein 35-jähriger Vater dreier Kinder mit einem schweren Covid-19-Verlauf. Der jüngere Patient müsse dringend an ein Beatmungsgerät angeschlossen werden, sonst sei er übermorgen tot - das wisse man als Intensivmediziner, sagte Drosten bei einer Veranstaltung in Meppen am Freitagabend.

"Was machen Sie? Sie müssen einen der älteren Patienten abmachen. Das ist, was Triage bedeutet", sagte Drosten. "Und aus diesem Grund hat die Bundesregierung beschlossen, in diese Maßnahmen einzutreten, die wir jetzt haben." In unserem Kulturkreis gebe es ein anderes Ethikverständnis als in anderen Kulturkreisen: "Bei uns zählen alle Menschenleben."

Das Wort Triage stammt vom französischen Verb "trier", was "sortieren" oder "aussuchen" bedeutet. Das System kommt aus der Militärmedizin: Ende des 18. Jahrhunderts fanden sich im "Königlich-Preußischen Feldlazareth-Reglement" erste Angaben..."

 

Frau (traurig) Klar, ich bin auch betroffen, und ich denke, die meisten "Investoren" hier auch. Was ist zu tun? Gute Vorbereitungen und hoch die Tassen, Gewinne realisieren und die Kohle mit ins Krankenhaus nehmen und die Privatärzte be...eindrucken. Funktioniert garantiert, wenn man es richtig macht. I can tell You!!

Kopf hoch, wird schon wieder  oder das Gegenteil geschieht. Game over und die Erben...

Lassen wir das und wünschen uns viel Glück, virus is waiting!!

Highlighted
Hawkwind
Enthusiast
Beiträge: 771
Registriert: 31.10.2016
Nachricht 156 von 171 (225 Ansichten)

Re: Betreff: Gilead

Triage mussten die Franzosen im Elsaß bereits im Frühjahr anwenden. Dort waren alle Kapazitäten ausgeschöpft. Als Notlösung hat man dann einen TGV umgebaut, in den Bahnhof von Colmar gefahren und von dort in Gegenden von Frankreich gefahren, wo noch freie Intensivbetten waren.

 

@dead-head 

 

Wenn du mal in diesem Zustand bist, dann beeindruckst du niemanden mehr. Eher solltest du beeindruckt sein, von dem was das Personal an übermenschlichen Kräften freisetzt. Empfehle da mal eine Doku vom Frühjahr von arte, wo die Zustände gezeigt wurden. Dagegen kannst du jeden Horrorfilm vergessen.

Highlighted
dead-head
Enthusiast
Beiträge: 1026
Registriert: 06.01.2017
Nachricht 157 von 171 (177 Ansichten)

Re: Betreff: Gilead

@Hawkwind  Super, Du hast Verbindungen, vl ein Netzwerk, ein engmaschiges, zu Staatsbahnen? Da gibt es doch mit Sicherheit einige alte ICE-Züge, ausbruchsicher, ohne Klimaanlage etc., die man dann in D durch die Gegend juckeln lassen könnte, um CoronaPatienten aufzusammeln oder zu verteilen, wenn uns alte es erwischt, wovon wohl aufgrund der Zahlen auszugehen ist. Ich werde meinem Testamentsvollstrecker (sicher ist sicher!) vorab einige Bündel zustecken, damit er tätig wird und mir ein Beatmungsgerät etc. sichert. Man kann ja nie wissen, alles ist möglich. Vielleicht auf ner Kanalinsel oder Liechtenstein, Andorra. Da ist man dann auch näher an den Quellen.

Mach´s gut/besser, bleibt gesund und verabschiedet den Potus, das war hart und unerfreulich genug.

Highlighted
Hawkwind
Enthusiast
Beiträge: 771
Registriert: 31.10.2016
Nachricht 158 von 171 (161 Ansichten)

Re: Betreff: Gilead

@dead-head 

 

Die einzigen Verbindungen zur DB sind diese oder die geplante Errichtung eines Werkes für die ICE-Instandhaltung.

 

Daneben erlaube ich mir so altmodische und verpönte Dinge wie das Anschauen eines deutsch-französischen Fernsehsenders direkt an einem Fernseher.

Highlighted
Gluecksdrache
Enthusiast
Beiträge: 162
Registriert: 07.10.2019
Nachricht 159 von 171 (153 Ansichten)

Re: Betreff: Gilead

[ Bearbeitet ]

Hallo @Hawkwind,

liebe @Gileadisten,

 

darf ich noch einmal freundlich ergänzen, dass meine Glaskugel weiterhin in den gleichen Farben wie vor einer Woche leuchtet. 😁

 

Heute um 01:15 Uhr frühmorgens Ortszeit in Grand Rapids, Michigan (07:15 Uhr Zeit in Deutschland) beendete einer der Kandidaten planmäßig die vierte oder fünfte Großveranstaltung an diesem einen Tag. Die Rallye insgesamt führte ihn durch viele Bundesstaaten. 

 

Meine Glaskugel zeigt seit heute zusätzlich die Zahl 4️⃣. Sieht also nach vier weiteren Jahren aus.

 

Unabhängig davon meine Kurzfristfrage: Überlege mir Gilead nachzukaufen.

 

Haltet Ihr einen Kurs von 49,90 EUR für erreichbar, wenn es morgen ein bisschen schwankt?

 

Meinungen, Ideen? 

 

Ich hoffe dieser Beitrag unterhält und hat ein bisschen Nutzwert zugleich. 

 

Liebe Grüße 

 

Gluecksdrache

 

 

 

Antworten
0 Likes
Highlighted
stocksour
Autorität
Beiträge: 1917
Registriert: 21.07.2017
Nachricht 160 von 171 (148 Ansichten)

Re: Betreff: Gilead

[ Bearbeitet ]

[off topic]

@Hawkwind  und @dead-head :

Etwas mehr Compliance mit den neuen Corona-Regeln, bitte!

Nehmt Euch ein Beispiel an @Gluecksdrache . Der schreibt zwar immer noch, lässt aber im vorauseilenden Gehorsam schon seit Wochen den Zusatz "Nur für Unterhaltungszwecke!" vermissen.

 

Nachtrag zu @Gluecksdrache : Da war ich etwas voreilig ...