Community

Antworten
Highlighted
jb4711
Enthusiast
Beiträge: 201
Registriert: 13.02.2016
Nachricht 71 von 85 (2.226 Ansichten)

Betreff: GIEAG (WKN: 549227) - Perle mit über 13 % Dividendenrendite

Hallo @Duesseldorfer_,

 

die L&S-Zertifikate auf Wikifolios werden generell nur über die Börse Stuttgart gehandelt. Beim Emittenten sind sie gar nicht handelbar und außerbörslich findet man nur äußerst selten mal ein Angebot (wo man dann auch sehr genau auf den Preis achten sollte).

 

Stuttgart zählt nicht zu den preiswerten Börsenplätzen, aber in diesem Fall geht es nicht anders.

 

viel Erfolg JB4711

Highlighted
erich12
Autorität
Beiträge: 1376
Registriert: 12.12.2016
Nachricht 72 von 85 (2.195 Ansichten)

Betreff: GIEAG (WKN: 549227) - Perle mit über 13 % Dividendenrendite

[ Bearbeitet ]

 

Gelöscht 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Antworten
0 Likes
Highlighted
Startrader0378
Enthusiast
Beiträge: 657
Registriert: 12.02.2014
Nachricht 73 von 85 (2.076 Ansichten)

Betreff: GIEAG (WKN: 549227) - Perle mit über 13 % Dividendenrendite

Achtung: Ich habe heute Gewinne mitgenommen. Verkauf zu 11 Euro. Einstieg lag bei 3,40 Euro. Grund: Auch wenn man bei so kleinen Titeln nicht so sehr auf den Chart achten sollte, sagt mein Bauchgefühl (=20 Jahre Börsenerfahrung), dass jetzt erstmal eine  Ende der erfolgreichen Entwicklung drohen könnte.

Antworten
0 Likes
Highlighted
ThomasM
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 31
Registriert: 18.11.2014
Nachricht 74 von 85 (2.064 Ansichten)

Betreff: GIEAG (WKN: 549227) - Perle mit über 13 % Dividendenrendite

Glückwunsch !!!

 

waren das die 100 Stück die in München am 17.07.2017 gehandelt wurden ? 

 

Immerhin ca. 700 Euro Gewinn - was will man mehr ! 

 

Glückwunsch !!!

 

Antworten
0 Likes
Highlighted
erich12
Autorität
Beiträge: 1376
Registriert: 12.12.2016
Nachricht 75 von 85 (2.035 Ansichten)

Betreff: GIEAG (WKN: 549227) - Perle mit über 13 % Dividendenrendite

Eigentlich hätte der Kurs "der Perle mit über 13% Dividendenrendite"Smiley (zwinkernd)

bei Verkauf einbrechen müssen.

100 Stück Umsatz in den letzten Wochen!!!

 

Welcher erfahrene Aktionär kauft für solch geringe Summen hochspekulative Aktien?

Glück gehört zum Aktiengeschäft dazu. Aber man sollte das Glück nicht so sehr herausfordern.

 

Aktien sollten auch im worst case liquide gehandelt werden können.

Antworten
0 Likes
Highlighted
immermalanders
Autorität
Beiträge: 3348
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 76 von 85 (2.014 Ansichten)

Betreff: GIEAG (WKN: 549227) - Perle mit über 13 % Dividendenrendite

@erich12, man muss bedenken, dass bei dieser Aktien 252 Stück 1% vom Streubesitz sind. Wer kauf unter diesen Umständen höhere Stückzahlen? Die kann man nicht "mal eben so" verkaufen ohne eine Kursbewegung auszulösen...

Antworten
0 Likes
Highlighted
juvol
Enthusiast
Beiträge: 644
Registriert: 10.12.2014
Nachricht 77 von 85 (1.999 Ansichten)

Betreff: GIEAG (WKN: 549227) - Perle mit über 13 % Dividendenrendite

Sowas hat doch mit Trading nichts zu tun, das ist Spaß oder Hobby.

Ein Investment in dieser Größenordnung 21 Monate beobachten und unzählige Beiträge zu schreiben, damit am Ende 700 € rauskommen, bringt einen Stundenlohn der sicher deutlich unter dem Mindestlohn liegt.

In einem öffentlichen Forum über solche Peanatswerte zu schreiben, erweckt aber schon den Verdacht des Aktienpushings.

 

Highlighted
ThomasM
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 31
Registriert: 18.11.2014
Nachricht 78 von 85 (1.940 Ansichten)

Betreff: GIEAG (WKN: 549227) - Perle mit über 13 % Dividendenrendite

Danke für die Zustimmung. Das der "Markt" bei dieser Aktien zu eng ist war schon am Anfang mein Verdacht, dass er so eng ist war mir nicht klar.

 

Mir war lediglich klar - mit dem Geheimtip ist was nicht ganz so wie ich ich haben wollte.

 

Hab die Aktie nicht angefasst und vergönne den "tapferen Tradern" die 700 Euro :=)

 

END UND AUS ...

 

Gruß

 

Tom

Antworten
0 Likes
Highlighted
HamburgerJung
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 33
Registriert: 29.09.2014
Nachricht 79 von 85 (1.887 Ansichten)

Betreff: GIEAG (WKN: 549227) - Perle mit über 13 % Dividendenrendite

@immermalanders- 252 sind mitnichten 1,0% sondern vielmehr 0,1% vom Freefloat!

Im übrigen können 92,9% in Händen der Gründerfamilie auch für eine gewisse Stabilität sorgen.

Antworten
0 Likes
Highlighted
HamburgerJung
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 33
Registriert: 29.09.2014
Nachricht 80 von 85 (1.665 Ansichten)

Betreff: GIEAG (WKN: 549227) - Perle mit über 13 % Dividendenrendite

Ich habe mittlerweile 1/3 meiner GIEAG-Aktien verkauft - mit über 200% Gewinn.

D.h., dass ich meine Einstandskosten für die gesamte Position "wieder drin" habe.

 

Den "Rest" von 2/3 halte ich weiter und freue mich über/auf hoffentlich weiterhin sprudelnde Dividenden.

Die €0,24 der letzten Ausschüttung bedeuten für mich (Einstieg bei €3,55) immerhin eine Rendite von 6,7%!

 

Da ich aber meinen Einstandspreis ja schon wieder erlöst habe, sieht das noch "ein wenig" besser aus... Lachender Smiley

Antworten
0 Likes