Community

Antworten
Highlighted
Startrader0378
Enthusiast
Beiträge: 659
Registriert: 12.02.2014
Nachricht 41 von 85 (5.420 Ansichten)

Betreff: GIEAG (WKN: 549227) - Perle mit über 13 % Dividendenrendite

So, die Zahlen sind raus: Bilanzgewinn: 3,141420 Mio.

 

Der Dividendenvorschlag lautet 0,24 Cents pro Aktie. Das liegt klar unter meiner Erwartung und ist für mich etwas unverständlich, weil das Geld da wäre. Stattdessen wird der Gewinn vorgetragen. Vermutlich hat man neue Akquisitionen vor, wofür Kapital benötigt wird.

 

Aber: Die Bewertung mit einem KGV von 5,1 ist unverändert günstig. Zudem liegt die Dividendenrendite so auch noch über 6 %. Ich bleibe daher in dem Wert investiert. Die Aktie legt heute gegen den Markt zu.

 

Alles nachzulesen unter GIEAG / Publikationen.

 

Vorschlag
des Vorstands
zur Verwendung des Bilanzgewinns
Der
Vorstand
schlägt
vor, aus dem Bilanzgewinn der GIEAG Imm
obilien AG zum 31.
Dezember 2015
in Höhe von EUR
3.141.420,13
a)
einen Betrag von EUR
997.
212,00
zur Zahl
ung einer Dividende von EUR 0,24
je dividendenberechtigter Stückaktie zu verwenden und
b)
den verbleibenden Betrag von EUR
2.144.208,13
auf neue Rechnung
vorzutragen.
Der vorstehende Gewinnverwendungsvorschlag berücksichtigt, dass die Gesellschaft im
Zeitpunkt der Einberufung der Hauptversammlung 44.950 Stück eigene Aktien hält, die nicht
dividendenberechtigt sind. Bis zur Hauptversammlung kann sich die An
zahl der
dividendenberechtigten Stückaktien verändern. In diesem Fall wird der Hauptversammlung ein
entsprechend angepasster Gewinnverwendungsvorschlag unterbreitet werden, der unverändert
eine Ausschüttung von EUR 0,24 je dividendenberechtigter Stückaktie
vorsieht.
München im
Juni
2016
Antworten
0 Likes
Highlighted
ThomasM
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 31
Registriert: 18.11.2014
Nachricht 42 von 85 (5.399 Ansichten)

Betreff: GIEAG (WKN: 549227) - Perle mit über 13 % Dividendenrendite

Hallo beisammen,

 

langsam kommt mein Glaube an die Gesetze des Marktes - teilweise - zurück.

 

6% Rendite für eine unternehmerische Aktivität klingt logischer als die phantastischen 13%.

 

Wenn man sich den Jahresbericht mal ansieht fällt auf, dass das Aktiva der GIEAG von 98 Mio (in 2014) auf 73 Mio (in 2015) gesunken ist. Grob gesagt 25% RÜCKgang und Du sagt der Wert der Aktie ist gestiegen. Hier frage ich mich wieder nach des Regeln des Marktes.

 

Umlaufvermögen 87 Mio (2014) und 53 Mio (2015) - Mit anderen Worten man hat in 2015 viel Aufträge abgeschlossen (aus denen man Dividende zahlen kann) und die neuen Aufträge (falls vorhanden) sind noch im Anfangsstadium.  

 

Dass Gewinn zurückgelegt wird - dass man auch nächstes Jahr eine Dividende zahlen kann auch wenn weniger Gewinn da sein wird - empfinde ich nun wieder als "vertrauensbildende Maßnahme".  

 

Ich denke ich bleibe bei meiner Aussage :  Interessantes Investment - ich wünsche viel GLÜCK und Erfolg.    

 

Solange ich noch für mein Geld arbeiten muß, kann ich an Risikoanlagen und Glückspielen noch nicht teilnehmen. 

 

:=))

Antworten
0 Likes
Highlighted
Startrader0378
Enthusiast
Beiträge: 659
Registriert: 12.02.2014
Nachricht 43 von 85 (5.361 Ansichten)

Betreff: GIEAG (WKN: 549227) - Perle mit über 13 % Dividendenrendite

Aktueller Kurs: 4,50 Euro. Ich stelle weiterhin eine Nachfrage nach dem Titel fest. Ich bleibe daher unverändert investiert.

Highlighted
ThomasM
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 31
Registriert: 18.11.2014
Nachricht 44 von 85 (5.300 Ansichten)

Betreff: GIEAG (WKN: 549227) - Perle mit über 13 % Dividendenrendite

15 Stunden später : Dax steigt, Gieag fällt gegen den Markt um 10% . Ich bleibe dabei das Ding ist heiß .... zu heiß für mich :=) 

Antworten
0 Likes
Highlighted
immermalanders
Autorität
Beiträge: 3606
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 45 von 85 (5.298 Ansichten)

Betreff: GIEAG (WKN: 549227) - Perle mit über 13 % Dividendenrendite

Und wie bei vielen kleineren aktien bzw. Aktien mit geringem freefloat hat der kurs selten etwas mit dem bid und ask zu tun. Selten hat der spread nur 10 cent, sehr oft liegt er deutlich darüber und der kurs liegt auch ganz wo anders...
Antworten
0 Likes
Highlighted
ThomasM
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 31
Registriert: 18.11.2014
Nachricht 46 von 85 (5.265 Ansichten)

Betreff: GIEAG (WKN: 549227) - Perle mit über 13 % Dividendenrendite

ja genau, und drum sollte man meiner Meinung nach die Finger von solchen Wertpapieren lassen wenn man diese als Geld-Anlagen sieht. Bei Hobby, Liebhaberei oder Wetten ist das was ganz anderes ... 

Antworten
0 Likes
Highlighted
HamburgerJung
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 33
Registriert: 29.09.2014
Nachricht 47 von 85 (5.216 Ansichten)

Betreff: GIEAG (WKN: 549227) - Perle mit über 13 % Dividendenrendite

Ist halt ein SmallCap...

 

Du, ThomasM, musst ja nicht investieren - frei nach Buffett's Motto:

Investiere nur in Firmen, die Du verstehst!

 

Deine Meinung hast Du ja schon oft genug verkündet, die kannst Du auch gerne behalten!

 

Smiley (zwinkernd)

Highlighted
Startrader0378
Enthusiast
Beiträge: 659
Registriert: 12.02.2014
Nachricht 48 von 85 (5.092 Ansichten)

Betreff: GIEAG (WKN: 549227) - Perle mit über 13 % Dividendenrendite

Aktueller Kurs: 4,54 Euro / neue Jahreshoch.

 

Aus der Tagesordnung der HV ist zu entnehmen, dass optional eine Kapitalerhöhung genehmigt werden soll. Das heißt, der Streubesitz könnte endlich größer werden. Ich bin weiterhin sehr positiv für diesen Wert.

 

Achtung am 21.07. erfolgt eine Dividendenausschüttung über 0,24 Euro.

 

Wer zu 3,65 oder 4 Euro (es ging auch tiefer) eingestiegen ist, liegt aktuell 15 bzw. 10 % im Plus. Das ist mit dem Dax nicht möglich gewesen. Kleine Titel können auch Stabilität ins Depot bringen. ;-)

 

To be continued.....;-)

Highlighted
Startrader0378
Enthusiast
Beiträge: 659
Registriert: 12.02.2014
Nachricht 49 von 85 (5.015 Ansichten)

Betreff: GIEAG (WKN: 549227) - Perle mit über 13 % Dividendenrendite

Aktueller Kurs: 4,95 Euro - Grund die u.g. Meldung! Seit meiner Empfehlung zu 3,65 Euro liegt die Aktie inklusive eine bereits ausgeschütteten Dividende bei Plus 42 %. Und ich sage der Wert ist mit einem KGV von 5 immer noch günstig und kann gekauft werden. Wo sind meine Kritiker? ;-) To be continued!

 

GIEAG startet neues Großprojekt in Stuttgart

München, 29. Juli 2016. Die GIEAG Immobilien AG (GIEAG) hat wichtige Fortschritte im Projektentwicklungsgeschäft erreicht und startet in Stuttgart ein weiteres Großprojekt. Unweit der in 2015 fertiggestellten und an den renommierten Investor Amundi verkauften Büroimmobilie OASIS II im Stuttgarter Stadtteil Pragsattel soll nun das Projekt „Maybachstraße“ umgesetzt werden. Auf einer Gesamtgrundstücksfläche von rd. 5.800 Quadratmetern sollen zwei Objekte – eine Büroimmobilie sowie eine Wohnimmobilie – mit einer Bruttogeschossfläche (BGF) von insgesamt rund 17.000 Quadratmetern entstehen. Das gesamte Investitionsvolumen beläuft sich auf mehr als 50 Mio. Euro.

 

Die Bauarbeiten sollen im zweiten Quartal 2017 beginnen und in mehreren Etappen erfolgen. Die Fertigstellung des Gesamtprojekts ist nach 24 Monaten, im zweiten Quartal 2019, vorgesehen. Sowohl die geplante Büroimmobilie als auch das Wohnobjekt umfassen jeweils eine BGF von rund 8.500 Quadratmetern. Die Wohnimmobilie ist als Wohneigentum konzipiert und bietet einen attraktiven Wohnungsmix mit sogenannten Townhouses über zwei Geschosse und privatem Gartenanteil.

 

Christoph Klotz, Vorstand der GIEAG Immobilien AG, kommentiert: „Nachdem wir bereits mit OASIS II  die größte Projektentwicklung unserer Unternehmensgeschichte sehr erfolgreich realisiert und verkauft haben, liegen wir mit dem neuen Großprojekt – mit einem Volumen von mehr als 50. Mio. Euro und einer veranschlagten Bauzeit von ebenfalls 24 Monaten – in ähnlichen Dimensionen. Damit stellen wir erneut unsere Leistungsfähigkeit als erfahrener Entwickler von modernen Immobilien und auch unseren guten Marktzugang unter Beweis. Auch bei diesem Projekt erwarten wir eine attraktive Rendite.“

Highlighted
ThomasM
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 31
Registriert: 18.11.2014
Nachricht 50 von 85 (4.998 Ansichten)

Betreff: GIEAG (WKN: 549227) - Perle mit über 13 % Dividendenrendite

Gesammtes an allen Börsen diese Welt gehandeltes Volumen am 29.07.2016 = heute :

  550 Stck. =>  2.750 Euro. (nicht Mio Stück oder Mio Euro .......) Manche Menschen schwören auf Hömöopathie - ich nicht.  

 

Aktuell sind NULL im Angebot weder kauf noch verkauf ... 

 

Man könnte sagen : Der Markt (sofern man bei den Mengen von Markt sprechen kann) ist mehr als extrem eng.

 

Tolles Hobby ...wem es Spaß macht ...  ich gehe lieber Fischen ... 

 

Und mein Geld lege ich in einem  DAX oder MDAX oder ...  ETF an JEDERZEIT handlbar in nennenswerten Stückzahlen zu realen Preisen.

 

Petri Heil :=))))

 

Thomas

 

Antworten
0 Likes