Community

Letzte Antwort zu: Wirecard zukaufen?
  • 89.257 Mitglieder, 
  • 48.601 Diskussionen, 
  • 814 Gelöste Fragen
Antworten
Highlighted
darote
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 27
Registriert: 19.02.2015
Nachricht 1 von 4 (555 Ansichten)

Frage zur detaillierten Kostenaufstellung

Servus

 

In der neuen Kostenaufstellung gibt es u.a. folgenden Punkt

Unbenannt.PNG

 

Wieso wird dieser Wert in der Orderkosten-Übersicht includiert?

Bin da etwas verwirrt, wenn bei einer Ausführung plötzlich dreistellige Orderkosten angezeigt werden.

 

Gruß

Antworten
0 Likes
CB_Andy
Moderator
Beiträge: 180
Registriert: 03.04.2018
Nachricht 2 von 4 (491 Ansichten)

Re: Frage zur detaillierten Kostenaufstellung

Hallo @darote,

ich habe mich bei der zuständigen Fachabteilung bezüglich der inkludierten Kosten erkundigt und kann Ihnen Folgendes mitteilen:

Es ist grundsätzlich normal, dass die laufenden Kosten inkludiert werden, da diese zum Kauf dazugehören. In Ihrem Fall kann es allerdings sein, dass wir falsche Daten des Emittenten bekommen haben, da die Produktkosten sehr hoch erscheinen. 
Um Ihren Fall weiter bearbeiten zu können, bitte ich Sie uns zu verraten, welches Produkt gehandelt wurde.

Wenn Sie dies nicht im öffentlichen Forum schreiben möchten, so können Sie mir auch gern eine Privatnachricht senden. 

Mit besten Grüßen 

CB_Andy
Community Moderator
 

Antworten
0 Likes
Tomtom04
Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 28.06.2018
Nachricht 3 von 4 (409 Ansichten)

Re: Frage zur detaillierten Kostenaufstellung

Hallo ,

Ich klick mich mal hier rein.  Bei mir das gleiche Problem.  Hebelprodukt von Adidas für 1000 € . 

Habe immer wieder so komische Angaben.  Warum ist es nicht möglich die Gesamtkosten korrekt anzuzeigen . 

War früher bei der DAB Bank viel besser und übersichtlicher. 

 

 

Gesamtkosten

728,61 EUR
72,92 %
 
Auswirkungen der Kosten auf die Wertentwicklung
-728,61 EUR
-72,92 
Antworten
0 Likes
darote
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 27
Registriert: 19.02.2015
Nachricht 4 von 4 (399 Ansichten)

Re: Frage zur detaillierten Kostenaufstellung

[ Bearbeitet ]

Servus

 

hier die (unbefriedigende)Antwort seitens CB auf meine pm

 

Zitat:

.....Es ist so, dass wir diese Kosten nicht mehr nachstellen können, da diese Gattung bereits verfallen ist.
Allgemein werden die indirekten Kosten dort angezeigt, da die MIFID-II-Regularien dies verlangen, auch wenn sie vom Broker nicht belastet werden. (allein dieser Satz ist ja wohl ein Witz!!!)

Dies kann in Einzelfällen durchaus zur Verwirrung führen, ist aber durch die gesetzliche Regelung nicht vermeidbar.".....

 

Wir wissen also, dass wir nix wissen :-)

 

 

 

 

Antworten
0 Likes