abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Dividende nicht bar sondern als neue Aktien

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 16.03.2016

Hallo allerseits, sicher könnt ihr mir helfen: ich möchte die Dividenden verschiedener Aktien die ich halte nicht bar ausgezahlt haben sondern gleich für den Kauf in eben dieselben Aktien verwenden. Also gewissermaßen automatisch für den Betrag neue Aktien (auch Bruchteile) in das Depot gebucht bekommen. Was muss ich dafür tun? Geht das auch bei Consors? Hab diesbezüglich noch nix gefunden...

Ich danke schon mal für eure Antworten! Beste Grüße. Thomas

0 Likes
6 Antworten 6

Autorität
Beiträge: 1066
Registriert: 30.08.2016

Das geht nur bei einigen Aktiengesellschaften, die die Wiederanlage anbieten, z. b. Diageo. Du bekommst dann eine entsprechende Mitteilung und musst die Weisung zur Wiederanlage geben. Automatisch geht das nicht. Und eventuelle Bruchteile werden automatisch verkauft, sodass immer nur ganze Stücke im Depot sind. Bruchstücke gibt's nur bei Sparplänen.

0 Likes

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
Beiträge: 10
Registriert: 20.05.2019
lt. Anfrage eines MA der Consorsbank ist diese nicht möglich. Falls falsche Info, bitte um Berichtigung.
0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 774
Registriert: 06.06.2016

@todobi   Die entsprechende Aktiengesellschaft muss das von sich aus anbieten. Entsprechende Schreiben/Weisungen hat mir Consors immer ins Online-Archiv als "Terminanschreiben" (!?!)  eingestellt.
Bis vor kurzem hat das Shell gemacht. Dieses und letztes Jahr hatte ich jeweils Angebote von Vonovia (die ich gerne angenommen habe).

"Einfach so" die Dividenden wieder anlegen ist zwar von der Grundidee her gut, kann man aber auf eigene Veranlassung nicht machen.

Ich glaube nicht mal im Aktiensparplan geht die automatische Wiederanlage?!?! Bin mir aber hier nicht sicher.


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 38
Registriert: 19.02.2015

servus,

 

wie bereits erwähnt, geht die automatische Wiederanlage bei Aktien leider nicht, außer die Gesellschaft bietet Aktiendividende an.

Alternativ, Sparplan auf die betreffende Aktie mit Ausführungszeitpunkt und Summe ident. zur bezahlten Divi der jeweiligen AG. Speziell bei US-Werten, die quartalsweise ausschütten, handhabe ich es schon seit Jahren so. 

 

 

 

 


Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 11
Registriert: 13.03.2017

Vonovia bietet eine Aktien-Dividende regelmässig an, man soll es der Consorsbank nur per Fax mitteilen. bisher hat das immer geklappt, aber 2023 haben sie mein Fax nicht ausgeführt, und auf Nachfragen wird nicht reagiert.  Das ist ein sehr mieses Verhalten, man könnte eine Antwort erwarten, und wenn es eine Eingangsbestätigung ist. Normal erfolgt sowas automatisch. Fehler können passieren, kein Thema, aber nicht reagieren ist unterste Schublade, oder hoffen sie, dass man deswegen keinen Anwalt nimmt? 

0 Likes

Moderator
Beiträge: 1212
Registriert: 05.10.2021

Hallo @fritz61,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Es tut mir leid, dass Sie diese Erfahrung machen mussten. Natürlich entspricht es nicht unserem Anspruch, Kunden zu verärgern.

Da wir hier in der Community jedoch leider keinen Zugriff auf Kundendaten haben, bitte ich Sie, sich telefonisch bei der Kundenbetreuung zu melden. Diese kann Ihnen am schnellsten weiterhelfen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Viele Grüße

CB_Evelin
Community-Moderatorin

0 Likes
Antworten