Community

Antworten
nycon
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 25.08.2018
Nachricht 1 von 2 (421 Ansichten)

Depotübertrag zur Fremdbank

[ Bearbeitet ]

Hallo zusammen.

Ich würde gerne 2-3 Aktien von der Consorsbank zu einer Fremdbank übertragen.

Die Fremdbank bietet mir an, auch Bruchstücke bzw. den gesamten Bestand einer Einzelaktie mit zu übertragen (z.b. 72,145 Stück)

 

Auf die Frage ob man tatsächlich die Bruchstücke eingebucht bekommt, verwies man mich auf die abzugebende Consorsank.

 

Wie schaut es bei der Consorsbank denn aus, wenn ich ein paar Aktien zu einer Fremdbank übertragen möchte ? Das ganze hängt eher von der Consorsbank, als von der "Neubank" ab.

Werden nur ganze Stücke übertragen, oder alles samt der Nachkommastelle ?

 

Vielen herzlichen Dank :-)

Antworten
0 Likes
Highlighted
CB_Susan
Moderator
Beiträge: 191
Registriert: 21.08.2017
Nachricht 2 von 2 (364 Ansichten)

Re: Depotübertrag zur Fremdbank

Hallo @mycon,

vielen Dank für Ihre Anfrage. 

Von der Consorsbank werden in der Regel nur ganze Stücke übertragen. Ob auch Bruchstücke übertragen werden können, hängt von dem Wertpapier selber ab und kann variieren. 

Bitte melden Sie sich dazu bei der Kundenbetreuung unter der Rufnummer 0911/369 3000. Die Kollegen können Ihnen unter Angabe des jeweiligen Wertpapiers konkret weiterhelfen.

Viele Grüße 


CB_Susan

Community-Moderatorin

Antworten
0 Likes