Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 29
Registriert: 07.07.2016

Was hat sich Consors eigentlich dabei gedacht, auf der Website bei der Übersicht zu einem Wertpapier keine Bid und Ask Kurse mehr anzuzeigen?

Professionalität schaut anders aus!

Consors baut stetig ab... 

649 ANTWORTEN 649

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 13
Registriert: 28.12.2016

Hallo Consors,

 

Ende des alten Jahres waren die Spaltenüberschriften nach einer Korrektur fixiert. Die Fixierung ist nun wieder verschwunden. Was ist der Grund hierfür?

0 Likes

Autorität
Beiträge: 3320
Registriert: 21.07.2017

Anfang des neuen Jahres ist die Spaltenfixierung exakt wie Ende des alten. Ich kann keine Veränderung erkennen.


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 20
Registriert: 18.02.2017

Ich bearbeite gerade eine Watchlist und sortiere  A - Z der Werte. Nachdem die Eingabe geschlossen wurde, ist die Reihenfolge A - Z verschwunden und die Were erscheinen wild durcheinander.

Außerdem werden einige Werte,  aber auch nicht alle, die mit 100 Stück in der Übersicht angegeben werden im "bearbeiten" Modus mit  0  angezeigt. Ein Muster ist hier nicht zu erkennen. Von den 18 Werten waren vier mit Bestand "Null". Was ist das für ein Durcheinander.

Meiner Meinung nach ist es fast unmöglich, diese vielen Fehler auszuräumen. Die alte Liste muss wieder her. Übersicht pur und wunderbar zum Bearbeiten!


Gelegentlicher Autor
  • Top Beitragsunterstützer
  • Beitragsunterstützer
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 12
Registriert: 06.09.2019

Hier werden ja Fragen zur "neuen" bzw. derzeitigen Watchlist gesammelt und teilweise auch von Consors beantwortet.

 

Ich habe es jetzt geschafft, dass meine Watchlist mit meinen Depotwerten weitgehend übereinstimmt, wann ich diese über die CSO-Internetseiten aufrufe, auch im Gesamtwert.

 

Wenn ich jedoch genau diese Watchlist mit dem Smartphone über die Consors-App aufrufe, gibt es Abweichungen von einigen Prozent, auch im Gesamtwert.

Die gleiche Watchlist zeigt also je nach Aufruf per Notebook oder per Smartphone-App zur gleichen Zeit also unterschiedliche Werte an!

 

Woran liegt das?


Moderator
Beiträge: 422
Registriert: 05.10.2021

Hallo liebe Community,

vielen Dank für Ihre weiteren Nachrichten zur Watchlist.

Nun bieten wir auf unserer Webseite ebenfalls Informationen an, wann sich was an dem Tool verbessert hat und was demnächst noch eingeführt werden soll. Diese Seite wird fortlaufend aktualisiert und kann daher als gute Grundlage verwendet werden. 

Viele Grüße

CB_Evelin
Community-Moderatorin

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 9
Registriert: 06.12.2020

ich verstehe nicht, warum man für den Kauf einer Aktie nicht mehr den Gesamtkaufpreis frei eingeben kann. 

 

insgesamt erscheint mir das neue Release nicht ausgereift.

 

eine Kleinigkeit: Aber warum wird die Gesamtveränderung ganz oben nicht mehr in Prozent angezeigt? Schade.

 

und die Ladezeiten sind auch abenteuerlich.

 


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 20
Registriert: 18.02.2017

Werte in Euro und USD: Es ist immer noch so, dass in Euro eingegeben  Werte (Tradegate) am nächsten Tag in USD mit den Vortageswerten absolut und in Prozent angezeigt werden. Durch bearbeiten und Aufrufen des Handelsplatzes erscheint der tagesaktuelle Kurs in Euro SUPER NERVIG!

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 14
Registriert: 15.12.2021

Sehr geehrte CB_Evelyn,

 

vielen Dank für den Link.

Was mir persönlich fehlt, ist eine klare Aussage zur Strategie, die mit den Watchlist-Änderungen verfolgt wird.

MfG

 

 

 

 

0 Likes

Autorität
Beiträge: 3320
Registriert: 21.07.2017

Zum aktuellen, ziemlich frei gestaltbaren Chartmodul im Wertpapier-Porträt:

Meine hier angebrachte Kritik ist seit der Speicherbarkeit der eigenen Einstellungen hinfällig. "Mein" selbst gebauter Basis-Chart sieht jetzt so aus:

stocksour_1-1641301838805.png

 

Sieht halt etwas anders aus als der Vorgänger, erfüllt aber seinen Zweck für mich genauso. Passt.

 

Noch-Kritikpunkt:

Ab Periode 10T ff. fehlt die Tagesaktualität, sprich, der aktuelle Tag wird nicht in den Chart einbezogen; was bei Periode 1T (intraday) und 5T geht, sollte auch bei den längeren Zeitperioden umgesetzt werden.

Allgemeine Hinweise:

Das Feature erinnert im Handling an ein Bildbearbeitungsprogramm - da muss man auch ein paar Sachen ausprobieren, um rein zu kommen.

Für viele user dürfte der mehr als in der früheren Version von englischen Fachtermini dominierte Charttechik-Wortschatz ein Hindernis darstellen. Im Sinne der "Barrierefreiheit" wäre es an irgendeiner Stelle schon hilfreich zu erfahren, dass z. B. unter "Moving Average" "Gleitender Durchschnitt", "200etc.-Tage-Linie" zu verstehen ist.

 

 

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 07.12.2014

Neben der katastrophalen Watchlist muss ich auch die kaputte Suche anmerken....war vor dem Update gefühlt besser. 

0 Likes
Antworten