abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Bayer langsam mal wieder schauen...

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Autorität
Beiträge: 2099
Registriert: 12.01.2019

Hallo @all,

....unter all dem Material, das man momentan wieder aufsammeln kann, scheint mir Bayer heute trotz all der Monsanto-Malaise bei ca. 40 Euronen wieder einmal einen Versuch wert zu sein....

 

 Allseits freundliches Investieren

onra

13 Antworten 13

Autorität
Beiträge: 2099
Registriert: 12.01.2019

Hallo @all,

.....so, jetzt ist das raus, was bei Bayer zu erwarten war; Dividende von 2,40 Euronen in 2023 zunächst mal für 3 Jahre auf 0,11 Euronen.

Klar, wo ein kleiner Haufen Müll liegt, kommt immer noch etwas dazu; bei größeren Müllhaufen analog.....:).                                               19.02.2024  ---->

https://www.cash.ch/news/top-news/bayer-kurzt-zum-schuldenabbau-die-dividende-fur-drei-jahre-685120

 

Viel Glück + Erfolg allerseits

onra


Enthusiast
Beiträge: 624
Registriert: 07.08.2014

@onra 

 

Welcher US Tycoon  wird bald an Bayer interessiert sein,

nachdem die Deutschen den Monsanto-Skandal bezahlt haben?

 

Es traf ja nicht nur die Bayer Aktionäre sondern auch den

deutschen Staat durch entsprechende Steuerausfälle.

 

Vielleicht kaufen die US Verkäufer von Monsanto bald Bayer ?


Autorität
Beiträge: 2099
Registriert: 12.01.2019

Hallo @DerBietigheimer ,

....mal z.B. so ein bischen an einem Zerschlagungsvorschlag für Bayer  herumschrauben -------->

Novartis könnte Bayer Pharma kaufen, Johnson & Johnson die Sparte mit den frei verkäuflichen Medikamenten und für Monsanto finden sich an der Börse vielleicht auch Abnehmer, denn die Mittelzuflüsse auch aus Glyphosat sind per se gar nicht so schlecht; aber hierüber schwebt natürlich das bekannte Damoklesschwert in Form von Klagen über Klagen über Klagen und kein Ende..... Noch dürften strategische Investoren zögern, auf ggfs. noch niedrigere Kurse hoffen und mehr Konkretes zu den Abwertungen wissen wollen.

 

Schaun "mer" mal, dann sehn "mer" schon

onra

 

 

 

Autorität
Beiträge: 3729
Registriert: 21.07.2017

Dazu möglicherweise passend:

Die britische Silchester International Investors LLP (irgendwo zwischen Vermögensverwalter und Hedge Fonds anzusiedeln) hat sich für ihre erlauchte Klientel mittlerweile >3% der Bayer Aktien gesichert.

Antworten