abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Bayer langsam mal wieder schauen...

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Autorität
Beiträge: 2074
Registriert: 12.01.2019

Hallo @all,

....unter all dem Material, das man momentan wieder aufsammeln kann, scheint mir Bayer heute trotz all der Monsanto-Malaise bei ca. 40 Euronen wieder einmal einen Versuch wert zu sein....

 

 Allseits freundliches Investieren

onra

10 Antworten 10

Autorität
Beiträge: 1559
Registriert: 06.01.2017

bei € 40,0010 könnte ich mir auch einen veritablen Einstieg vorstellen. 😀Die haben über 40.000 unterschiedliche Saatgüter im Lager. Kann man ev gebrauchen, dann wird es teuer für die anderen. Oder auch nicht.

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 617
Registriert: 07.08.2014

BASF  geht auch bei  40.

Diese Aktie ist nur bei Deutschen auf Rot gestellt.


Autorität
Beiträge: 1559
Registriert: 06.01.2017

BASF für mich so um € 36,5—37,00. Da kommt noch was, die Frage: WANN??
Wenn die Ölkurse durch die Decke gehen? Ist eben die Spekulationsfrage…viel Glück allen!

Daimler Trucks klar < € 30.— auch….

0 Likes

Autorität
Beiträge: 4434
Registriert: 06.02.2015

Wenn BASF unter € 39 fällt, könnte der Kurs weiter fallen. Im Bereich zwischen € 39 und € 40 gibt es eine Unterstützungszone, die in der Vergangenheit mehrfach gehalten hat.

 

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 218
Registriert: 24.01.2016

ja bisher hielt die Unterstützung, aber im Gegensatz zu Bayer dürfte noch einiges an Ungemach hinzu kommen, selbst wenn man auf die Ausgliederung einzelner Geschäftsbereiche spekuliert. für mich ist BASF zu stark im Chinesischen Markt aktiv.

Bei Bayer dürfte es eigentlich nicht schlimmer kommen, alles an negativen ist eingepreist aber warten wir mal ab, ich bin bei Bayer drin...

man sollte jetzt allerdings die Weisheiten a la Kosto nicht ganz so wörtlich nehmen, sonst wird man Alkoholiker oder Tabletten abhängig 😅

macht's gut und bleibt locker  😉


Autorität
Beiträge: 2074
Registriert: 12.01.2019

Hallo @all,

...schlimmer geht immer; Bayer kriegt heute mal von einer anderen Seite was auf die Mütze. Die Tiefpunkte von 2009 ( ~32,5 Euronen) bzw. 2011( ~ 35 Euronen) sollten ein wenig Orientierung geben, ob sich eine Reise lohnen könnte. No risk, no fun.....;).

-----> 20.11.2023

".....eine Phase-III-Studie zur Untersuchung von Asundexian im Vergleich zu Apixaban (ein direktes orales Antikoagulans) bei Patienten mit Vorhofflimmern und Schlaganfallrisiko, wird vorzeitig beendet. Diese Entscheidung basiert auf der Empfehlung des unabhängigen Data Monitoring Committee (IDMC) im Rahmen der laufenden Studienüberwachung, die eine unterlegene Wirksamkeit von Asundexian im Vergleich zum Kontrollarm der Studie zeigte. Bayer wird die Daten weiter analysieren, um das Ergebnis besser zu verstehen und die Daten veröffentlichen."

LG++

onra


Autorität
Beiträge: 1559
Registriert: 06.01.2017

@onra Super, danke für Deine Hinweise; ja, bei um die € 40 war ich auch schon versucht, bei BAYER einzusteigen (aufgrund deren Bio-Portefeuilles), ich habe mich aber - Gott sei dank - für die DOW INC. entschieden, DJ-Index, da, wo die Musik spielt.

Allmählich habe ich meinen eig. US-Werte-Fond, der ganz gut performt, schließlich kommen die Q-Div. ins Depot. Der US-Markt läuft für mich etwas durchsichtiger und schneller bei ev. Turnarounds. Ich schichte um, da mir die ganzen Gemengelagen äußerst missfallen,

´world gone wrong`. Aber reine Geschmackssache, viel Glück allen Anlegern.


Enthusiast
Beiträge: 218
Registriert: 24.01.2016

ok Bayer crasht, heavy, ich bin investiert und da macht sich eine gewisse Resignation breit 😕 das wird wohl eine mittelfristige Angelegenheit und braucht eine Menge Goodwill um den Einstand wieder zu sehen. Meine Nachkäufe sind erstmal auf Eis gelegt. mal gucken was Bill Anderson noch unternimmt, wird wohl auch (trauriger weise) an die Div. gehen...

 

 


Autorität
Beiträge: 1559
Registriert: 06.01.2017

Bayer AG, es rumort nunmehr 😀, die Investoren sind nervös und verlangen Auskünfte (n-tv) 😁;  unter € 30.-- wäre für mich ein ev. Kauf unter der Devise: "Buy on bad news" - m.M.; keine Gebrauchsanweisung, seid schlauer, ist ganz leicht. Happy trades & trails 🏋.

Antworten