abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Börsenentwicklung und Präsidentschaften....

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Autorität
Beiträge: 2119
Registriert: 12.01.2019

Hallo @all,

......damit sich keine "alternative fakige News" bezüglich Präsidentschaft und Börse festsetzen, die hin und wieder zu hören waren, vielleicht mal hier 'reinschauen......

 

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Trump-unterliegt-Obama-article22302186.html

 

LG++

onra

7 Antworten 7

Autorität
Beiträge: 3749
Registriert: 21.07.2017

@onra ,

im Direktvergleich ist das richtig dargestellt. Das muss aber niemand so sehen. 

Längerfristig betrachtet, s. den von @vibou eingestellten DOW-Chart  über umgerechnet 8 Präsidentschafts-Terms, zieht das von den Medien so gern gespielte winner/loser-Narrativ nicht.

Gerade der US-Wirtschaft war es schon immer gleichgültig, wer unter ihr Präsident war.


Autorität
Beiträge: 2119
Registriert: 12.01.2019

Hallo @stocksour ,

...yes, I kwow, es gibt keine Präsidialwirtschaft, war nur noch mal eine kurze Replik auf den vor einiger Zeit von der CB getilten Thread mit unser aller "most famous biggest friend". Da gab es ja immer mal wieder einen mehr oder weniger zarten "Argumentationshinweis", was der Ex unter seiner Ägide so alles kurstreibendes bewerkstelligt haben soll......:).

 

LG+

onra

 


Autorität
Beiträge: 3749
Registriert: 21.07.2017

[off topic, aber mit Bezug]

Hallo, @onra ,

die Auftritte von Lady Gaga und Je Lo eben bei der Inauguration zweier Menschen, die bei mir augendiagnostisch auch wie Menschen 'rüberkommen, haben gerade 5 Jahr Fake aus meinem Hirn gelöscht.

Zur Sicherung dieses spezifischen Löschvorgangs stosse ich heute Abend mit mir an ... Crémant d'Alsace (Riesling, brut)


Autorität
Beiträge: 2119
Registriert: 12.01.2019

[ a bit off topic...], Hallo @stocksour ,

...ich habe momentan nur einen Roten "Chateau Migraine" am Start; ist das auch ok...?

 

https://www.bull-bear.de/essen-und-trinken/wein-und-geschenksets/rotwein-chteau-migraine.html

 

LG + lustigen Abend

onra


Enthusiast
Beiträge: 589
Registriert: 14.11.2016

"https://www.bull-bear.de/essen-und-trinken/wein-und-geschenksets/rotwein-chteau-migraine.html"

 

So eine vortreffliche Wahl zu dieser Wahl: Domaine Scharlatan. Dem Chef aus Delaware haben wir wohl tatsächlich zu einem guten Teil das Ende des Bankkundengeheimnisses global, ohne USA, wie auch die teure und lähmende Finanzbürokratie zu verdanken. Und falls nicht, dann hat er zumindest erheblich davon profitiert. Immerhin in den westlichen Medien ist er schon jetzt der Held. Ob die meisten Beschäftigten dort einen Zusammenhang mit ihrer zunehmend prekären Existenz und allgemein abnehmendem Wohlstand herzustellen vermögen, ist allerdings fraglich, sonst hiesse es ja nicht "Nur die allerdümmsten Kälber wählen ihren Schlächter selber". In diesem Sinne: À votre santé! Katze (überglücklich)


Autorität
Beiträge: 3749
Registriert: 21.07.2017

[ on topic zu a bit off topic...]

Vorzügliche Wahl, @onra , Dernier Cru wäre sowieso nur durch Dernier Cri zu toppen ...

Soll aber unter uns bleiben.

 

Hallo, @expat ,

nichts gegen Deine Argumente, aber auch gegen die aufgezählten Kritikpunkte hätten ein paar executive orders während der vergangenen Amtszeit gute Dienste getan.

 

Bleibt gesund, die schönste Krankheit taugt nichts.

 


Autorität
Beiträge: 2119
Registriert: 12.01.2019

Hallo @expat,

....dein Brecht-Zitat ist in dieser US-Wahl-Tragödie bezogen auf den neuen Präsidenten aber echt starker Tobak, insbesondere deswegen, weil Hanns Eisler damals inhaltlich den Kälbermarsch als Persiflage auf das Horst-Wessel-Lied komponiert hatte.

Also würde ich mir diesen Vergleich im Zusammenhang mit dem neu gewählten Präsidenten wohl eher verkneifen; das macht keinen Sinn und verunglimpft nur jemanden, der gerade erst gewählt wurde. Ansonsten halte ich sehr viel von Meinungsdiversität, wie du weisst, aber hier hast du wohl eher übers Ziel hinausgeschossen........:(.

Das "Prost" zum Wein nehme ich natürlich gerne an....

 

Ansonsten.... natürlich LG + bleib gesund, sowohl körperlich als auch mental.....:).

 

onra

 

"Nur die dümmsten Kälber wählen ihren Schlächter selber"Kontext/ Beispiele

Gibt es für diesen Spruch (von Bert Brecht) eine sinngemäße englische Entsprechung?
Die im Web gefundenden Übersetzung "The most stupid of all cows choose their own butcher." klingt wenig überzeugend und ist zudem ohne Reim.

Zum möglichen Ursprung des Ausspruchs:
Hanns Eisler komponierte für Brechts Schauspiel „Schweyk im zweiten Weltkrieg“ den Kälbermarsch als Parodie auf das Horst-Wessel-Lied: „Der Metzger ruft. Die Augen fest geschlossen, das Kalb marschiert mit ruhig festem Tritt. Die Kälber, deren Blut im Schlachthof schon geflossen, sie ziehn im Geist in seinen Reihen mit.“
Quelle: www.nmz.de
Antworten