abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Analyse zu CenturyLink

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Enthusiast
Beiträge: 271
Registriert: 22.07.2015

Hallo Community Mitglieder,

ich lese immer Eure Beiträge zu den Dividendentiteln und -aristokraten, habe aber wenig Zeit hierauf zu antworten.

 

Century Link war in letzter Zeit oft dabei, daher einfach hier ein Link zu meinem kostenlosen Stream bei Guidants mit der Analyse zum Dividendentitel CenturyLink vom 02.06.2019.

 

Link: https://www.guidants.com/share/streampost/,232678

 

Fragen zur Analyse beantworte ich gerne, insbesondere im Stream, aber auch hier.

 

Viele Grüße

Nopogo

 

 

103 Antworten 103

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 52
Registriert: 31.05.2017

Ich hatte Lumen im Januar 2021 als der Kurs diesen merkwürdigen Spike über die 12 EUR gemacht hatte (warum eigentlich?) verkauft. Der Kurs fiel dann nach Tagen wieder. Nun habe ich sie für 9,434 wieder im Depot. Ist für mich eine Schaukel-Aktie, die ordentlich Dividende zahlt, solange man auf den Ausbruch wartet. Ob das eine kluge Strategie ist, keine Ahnung. Spass macht es allemal und der Broker freut sich 🙂


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 35
Registriert: 20.04.2021

ja @dead-head, ich habe mir ein Budget für "Spaß-" bzw. spekulative Aktien definiert und bin, weil noch Luft ist, heute Nachmittag auch bei 9,454 € eingestiegen, schon um beim Einstieg mal die Altmeister hier zu schlagen. Meine zweite Aktie dieser Kategorie ist Vulcan Energy Resources (A2PV3A). Da bin ich im Nov. 2020 bei 0,90€ eingestiegen, weil ich einen Artikel bei heise.de (nicht gerade ein Investoren Portal) über das Konzept der Company gelesen hatte. Als sich rausstellte, dass dahinter ein Projekt des KIT in Karlsruhe steckte, habe ich gedacht, mal sehen, was draus wird. Und da wird es jetzt in 2022 spannend. In den nächsten Tagen erfolgt auch ein Listing der Aktie in Frankfurt. Ansonsten freue ich mich z.B. heute über Siemens.


Autorität
Beiträge: 1568
Registriert: 06.01.2017

@slk04 Respekt!! Da liegst Du ja sehr gut im Rennen, ver6facht? Super Recherche, so geht´s!! Heute haste bislang auch gut eingekauft. Bitte mehr von Dir lesen.

0 Likes

Autorität
Beiträge: 2104
Registriert: 12.01.2019

Hallo @all,

.....ich will auch mitspielen und habe mir mal ein paar "Lumen-Ereigniskarten" gezogen.....:). Vielleicht bei ~~ 9,5 USD dann nochmal ein paar Karten von dem anderen Haufen nehmen; die Lineale deuten durchaus auf schlimmer geht immer. Wir werden sehen. Habe noch genug Anlagehorizont übrig.....:).

 

Viel Glück im Spiel und in der Liebe

onra


Autorität
Beiträge: 1568
Registriert: 06.01.2017

autsch! Liest sich nicht vielversprechend, obwohl einige Rückkäufer am Werk zu seien scheinen. Wie schaut´s mit den Umsätzen aus? Sonst muss die Schatulle noch x geöffnet werden.

0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 35
Registriert: 20.04.2021

na ja @stocksour hat gestern zwar aus den Q4 Ergebnissen zitiert, aber wenn man genauer hinschaut, dann waren die Resultate in Q4 und im Vorjahr zwar im Rahmen der Erwartungen, aber durchweg geringer als im Vorjahresquartal bzw. Vorjahr.

 

Zitat: Reported Net Income of $2.033 billion for the full year 2021, compared to reported Net Loss of $1.232 billion for the full year 2020, which included a non-cash impairment charge of $2.642 billion

 

Weiß jemand, was es mit der Impaiment Charge auf sich hatte? Was wurde denn da abgeschrieben? War ja wohl Ursache der zurückgegangenen Absolutzahlen -  aber vielleicht auch des Kurses?

0 Likes

Autorität
Beiträge: 2104
Registriert: 12.01.2019

Hallo @dead-head ,

....muss ja nicht so kommen; Hauptsache ist, dass sich die Himmelsrichtung  bei Zeiten wieder nach Norden in deine Richtung ändert...:).

Von Guten Morgen/Tag nach Moin.....:).

 

LG+++

onra


Autorität
Beiträge: 3736
Registriert: 21.07.2017

Fragen über Fragen?

Vorweg ein Crash-Vergleich zum Tage:

Delivery Hero hat heute 33% auf rund 45€ eingebüßt, aber 69% seit dem Hoch bei rd. 145€ vom Februar '21. Dieses "Beute-die-auf-der-letzten-Meile-aus"-Papier hat mich aber noch nie interessiert.

Lumen hat heute 15,5% verloren und steht im Wesentlichen da, wo die Aktie vor einem Jahr auch stand, hat aber seitdem ca. 9% Dividende bezahlt.

Gehandelt wurden heute 575% (65,3 Mio Stück) des Durchschnitts der letzten 65 Tage (11,3 Mio Stück), nahezu alle in der engen Range zwischen 10,75 und 11 $ => was auf den Markt geworfen wurde, wurde gerne aufgeklaubt.

Mein Limit zog heute um 14:40:29  bei 9,786 €. @dead-head : Etwas unter den runden 11$ war der Plan.

Meinen Einstiegsmix habe ich damit auf 9,04€ verteuert.

@PeterG :

Den merkwürdigen Spike im Januar '21 habe ich am 27.01.21 beim Kurs von 12,97€ zu einem Teilausstieg genutzt. Für die schnellen 58% Gewinn in 3 Wochen danke ich den Wallstreet-Bets, den Reddit-Boys und ihrer damals noch nicht börsennotierten Plattform Robinhood. Das selbe Spiel ist @Hawkwind und mir damals mit Nokia gelungen.

@slk04 :

Die Impairment Charge war meines Wissens eine Goodwill-Abschreibung auf "discontinued operations" in Lateinamerika und einigen US-Bundesstaaten. Den Haken, den Du irgendwo vermutest, findest Du vielleicht irgendwo im Mitschnitt der Telefonkonferenz; ich durfte heute Großvatervorrechte wahrnehmen und habe mich noch nicht durchgekämpft.

@onra :

Solange LUMN 1$ Dividende p.a. zahlt, gönne ich Dir Deinen Wunscheinstiegskurs bei 9,50$. Kann kommen. Muss aber nicht ... charttechnisch "könnte" man inzwischen von einer einjährigen "Bodenbildung" sprechen.

5J-Chart gratis dazu, weil ich die Aktie 4 Jahre beobachtet habe, bis ich im Januar '21 "weichgeklopft" war.

 

stocksour_0-1644534558605.png

 

Übrigens habe ich diesen thread heute einmal von Beginn an gelesen. Es lohnt sich. Sehr unterhaltsam, respektvoll und "meinungsdivers".


Autorität
Beiträge: 1568
Registriert: 06.01.2017

@slk04  Jepp, wenn die Zahlen in der Zeitung stehen, ist es eh zu spät. Und es ist die Vergangenheit. Und die interessiert an der Börse eher nicht, hier wird nur auf die Zukunft spekuliert, dass sich die entsprechende Firma zum Besseren entwickelt und das Anlegerherz höher schlagen lässt durch Kurssteigerungen und Dividendenzahlungen. Deine No. mit dem KIT war natürlich großartig! Riesen Respekt!

Aber manchmal geschieht das Gegenteil und die Luft ist raus. So einfach es, ich versuche immer Blue Chips oder andere Hochkaräter billig einzusammeln, außerdem strikt die 3 goldenen Regeln des Kfm. zu befolgen. Aber das Leben hat so seine Tücken...


Enthusiast
Beiträge: 719
Registriert: 10.12.2014

So, ich spiel jetzt auch mal mit und habe mir 2000 Stück zu 9,33€ gegönnt.

Es scheint aber noch weiter runter zu gehen, wenn´s unter 9€ geht, lege ich nochmal nach.

Nach dem Chart von @stocksour sollte das Abwärtspotential aber begrenzt sein, hoffentlich.

Antworten