Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 5
Registriert: 25.02.2021

Liebe Community,

 

 

ich komme mit einer sehr speziellen Frage:

 

 

Ich habe 450 Aktien über den Handelsplatz " Toronto Stock Exange " geordert. Die Währung ist also CAD ( Kanadische Dollar ). Alleine die Ordergebühr beträgt um die 60 €.

 

 

Wenn ich diese Aktien nun irgendwann veräußern will habe ich Nachteile wenn ich sie über " Tradegate " EURO verkaufe oder über NYSE USD ( New York Börse ) oder muss / sollte sie über DIESSELBE Handelsplatz verkaufen sprich " Toronto Stock Exange " ( CAD )

 

 

Ich weiß auch nicht wie das mit den Gebühren läuft bei Verkauf außer bei CAD über Toronto. Dort werden wieder um die 60 € Verkaufsgebühren für die Order fällig.

 

 

 

Ich hoffe jemand kann mir die Frage beantworten.

 

Vielen Dank !

 

Lotustal

0 Likes
12 ANTWORTEN 12

Routinierter Autor
Beiträge: 96
Registriert: 30.11.2016

Hallo @Lotustal ,

 

was ist denn das für eine superspezielle Aktie, dass Du sie Kanada geordert hast, wenn es über Tradegate auch ginge??

 

Einen Nachteil bei einem Verkauf über Tradegate gibt’s nicht, nur dass die Gebühren niedriger sind...... Allerdings könnte es sein, dass es nicht möglich ist (wegen Lagerstelle).

 

Das kannst Du aber ganz einfach herausfinden, indem Du versuchsweise eine Verkaufsorder anlegst. Wenn Du sie nicht freigibst, kann ja nix passieren. Sollte das System Dir Tradegate als Handelsplatz anbieten, dann hast Du Glück und kannst hierzulande verkaufen.

 

Gruß, glückspilz

 


Gelegentlicher Autor
Beiträge: 5
Registriert: 25.02.2021

Hallo Glückspilz,

 

 

danke für dein Feedback.

 

Es wurde ausdrücklich empfohlen diese Aktie ( Rohstoffaktie ) über Canada oder New York zu beziehen. Dies habe ich aus einem Sonderbericht ( Börsenmedien ) der nur durch ein kleines Honorar freigeschaltet wurde. Also eine Geheimtippaktie....

 

Habe wie du beschrieben hast aus " Spaß " mal auf verkaufen geklickt und anzeigen tut er mir alles ... Dann muss ich in absehbarer Zeit schauen wie das funktioniert bzw ob es über Tradegate funktioniert.....

 

 

Danke und Gruß Lotustal !°

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 5
Registriert: 25.02.2021

as.png

0 Likes

Routinierter Autor
Beiträge: 96
Registriert: 30.11.2016

Hallo @Lotustal ,

 

ja dann geht es doch nicht so einfach wie erhofft. Eine Lagerstellenumlegung habe ich noch nie durchführen lassen, kann also keine belastbaren Aussagen dazu machen.

Entweder es meldet sich zu dem Thema noch jemand, der das schon mal gemacht hat, oder vielleicht findest Du über die Suche etwas Brauchbares. Auf jeden Fall kostet die Umlegung Gebühren und es kann dauern.

 

Viel Erfolg mit Deinem Geheimtipp, so oder so!

 

Gruß, glückspilz

 


Autorität
Beiträge: 1134
Registriert: 31.10.2016

War ja ein großartiger Geheimtipp. Aber zumindest einer hat damit verdient...

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 5
Registriert: 25.02.2021

Naja....die Aktie hat Kurspotential von 500 % ( Ziel ) und ist gut aufgestellt. Da tun mir 60 Euro nicht weh wenn ich sie auf  seiner  "Anordnung" nach ausschließlich in USD oder CAD kaufen soll.

 

 

Der Preis wird meiner Meinung nach zwischen einem CAD Kurs und einem EURO varrieren sodaß man mehr Profit rausholt trotz 60 € Ordergebühr....

 

Desweiteren ist es ein bekannter Autor der mit Sicherheit keine **bleep** empfiehlt oder völlig verkehrte Aussagen trifft.

0 Likes

Autorität
Beiträge: 1134
Registriert: 31.10.2016

Viel Meinung und heiße Luft statt belegbarer Fakten.

 

Viel Erfolg bei den 500 Prozent!


Gelegentlicher Autor
Beiträge: 5
Registriert: 25.02.2021

Statt belegbarer Fakten ?

 

Das ist ein 6 Seiten Bericht.......

0 Likes

Autorität
Beiträge: 2451
Registriert: 21.07.2017

Phantomaktien fallen nicht unter die besonderen Interessen der Community. Diese hindert aber auch niemanden daran, seine Weisheit für sich zu behalten.

0 Likes
Antworten