abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Abspaltung/Spin off Warner Media von AT&T

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Enthusiast
Beiträge: 181
Registriert: 18.11.2014

Hallo liebe Community,

 

ich weiss nicht, ob das Thema hier schon einmal behandelt wurde, daher eroeffne ich es mal in der Hoffnung auf eine rege Diskussion und Informationsgewinnung.

Nach meinem Stand wird im 2. Quartal 2022 die TV-Sparte von AT&T herausgeloest und ein neues Unternehmen, Warner Media, gegruendet. Die Aktionaere von AT&T sollen 0,24 Aktien von Warner Media pro AT&T Aktie erhalten.

70% der Warner Media Aktien waeren dann im Besitz von AT&T Aktionaeren und 30% im Besitz von Discovery Aktionaeren.

Meine Fragen:

 

1. Was schaetzt ihr, wie wird der AT&T Kurs nach der Herausloesung reagieren?

2. Wird auch Warner Media eine Dividende zahlen?

3. Wie ist eure grundsaetzliche Haltung zu der Sache. Eher positiv oder eher negativ (abgesehen von der Dividendenkuerzung von AT&T)

 

Ich moechte einfach ein paar Community-Meinungen hoeren. Natuerlich kann man das alles nicht wirklich voraussagen.

 

Vielen lieben Dank euch schon mal und ein schoenes Wochenende.

Bleibt gesund.

 

LG Iceman1981

0 Likes
42 Antworten 42

Routinierter Autor
Beiträge: 176
Registriert: 12.09.2016

Hallo Stephan, bis wann kann man mit der Buchung dann rechnen? 

0 Likes

Autorität
Beiträge: 3729
Registriert: 21.07.2017

Hallo, @Finanzminister ,

laut @CB_Evelin weiter oben soll die Einbuchung der WBD-Aktien morgen erfolgen.

An einer anderen Stelle hat ein TN nach der WKN gefragt: > A3DJQZ,  ISIN: US9344231041, 

Name: Warner Bros. Discovery Inc. Series A, US-Kürzel WBD

bei CB: WB Discovery Ser. A DL-,01

 

Wozu die Eile allerseits???

Seit ich die Aktien - seit Erscheinen vor drei Tagen - "noch nicht" im Depot habe, sind sie um rund 10% gestiegen; es gibt schlimmeres!

Zudem trauen schon einige Analysten dem Papier ein Kurspotential von 75% zu.

Ich nicht.


Gelegentlicher Autor
Beiträge: 7
Registriert: 14.04.2021

@stocksour 

Wozu die Eile allerseits???

Ganz einfach, weil ich Aktien im Depot haben will, wenn der Spin off erfolgt und nicht Wochen später! Die Aktien von WBD könnten ja auch jeden Tag fallen, also obliegt es ja jedem einzelnen was er damit tun will, halten, verkaufen usw. Andere Broker schaffen das auch zeitnah die Aktien einzubuchen!

Das gleich ist auch bei Dividenden, Jeder Broker schafft es Zeitnah die Dividenden gutzuschreiben nur Consors braucht immer länger. Ich glaube es wird Zeit das Depot zu wechseln!


Routinierter Autor
Beiträge: 176
Registriert: 12.09.2016

Hallo @stocksour , vielen Dank für Deine Info. ich wollte nur fragen,  wann die Aktien eingebucht werden, da ich gespannt bin wieviel ich da bekomme. Das Depot deswegen wechseln, nur weil das ein oder zwei Tage länger dauert würde ich nicht. Eine Eile habe ich nicht. Ich bin eher der Typ der nix mehr verkauft und dann Dividende kassiert. 

0 Likes

Autorität
Beiträge: 3729
Registriert: 21.07.2017

@Finanzminister : Multipliziere Deinen AT&T-Bestand mit 0,24, dann erhältst Du näherungsweise die WBD-Anzahl, die Du demnächst mit großer Gelassenheit und ohne notorisch die Brokerfrage zu stellen in Dein Depot gebucht bekommst.

 

@Nobody81 :

Die Entscheidung, mit welchem Broker Du am liebsten unzufrieden bist, liegt ausschließlich bei Dir.

0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 35
Registriert: 20.04.2021

@stocksourna ja, so ganz verstehe ich die lange Verzögerung auch nicht, bis man über die neuen Aktien verfügen kann. Eigentlich werden ja keine Beträge verbucht, die zeitweise im Besitz der Bank wären, sodass sie da einen Zinsvorteil hätte wie früher bei Überweisungen. Wenn man von der neuen Company keine Dividenden erwartet, wäre ja ein Verkauf nach initialem Kursanstieg eine vernünftige Strategie. Bei dem Mercedes-Benz Spi-off wäre das jedenfalls kein Nachteil gewesen.

0 Likes

Routinierter Autor
Beiträge: 176
Registriert: 12.09.2016

Hallo @stocksour, alles klar, dann sehe ich das Ganze tiefenentspannt. Dir weiterhin viel Erfolg beim Traden.

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 22.01.2021

Ganz so entspannt ist das nun auch wieder nicht. Umsonst sind die Universal Aktien auch nicht. Immerhin ist AT&T seither von 22€ auf 18€ gefallen. Da wäre es schon gut wenn die neuen Aktien schon handelbar wären (wie bei anderen Brokern) um beide Aktien gegeneinander auf zu wiegen.

0 Likes

Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 28
Registriert: 06.02.2020

Hallo,

weiß einer, was mit den Stückanteilen hinter dem Komma passiert? Gruß aus dem Pott

0 Likes

Autorität
Beiträge: 1566
Registriert: 06.01.2017

so, eingebucht, Bruchteile werden wohl vk. Abwarten, kommt wohl noch schriftlich.  Easter everywhere!

Antworten