Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 5
Registriert: 09.12.2017

Liebes Watchlist-Team,

 

könntet ihr bitte sicherstellen, dass beim Einspielen von Updates keine Daten in den konfigurierten Watchlisten der User verschwinden. Nach Rücksprache mit dem Kundenservice bleibt mir wohl nichts anderes übrig, als die fehlenden Werte (wie z.B. den Handelsplatz) wieder neu zu setzen. Bei mir sind einige Watchlisten mit vielen Einträgen betroffen und es kostet einiges an Zeit, diese wiederherzustellen. Vor allem aktive Trader mit vielen Listen und Einträgen werden Euch **bleep**.

 

Außerdem wäre es sehr hilfreich, die Nutzer über geplante Updates zu informieren (z.B. per E-mail) und die geplanten Änderungen kurz zu erläutern.

 

Geht bitte zukünftig sorgsamer mit den Daten eurer Kunden um.

 

Nur aus Interesse, gab es denn eigentlich keine Testphase.mit ausgewählten Nutzern, um die neue Watchlist auf die Bedürfnisse anzupassen? Wenn es jetzt im Nachhinein schon notwendig ist Änderungen zu machen, dann bitte nicht rumpfuschen wie beim letzten Update. Ich persönlich habe wenig Lust, meine Watchlisten neu konfigurieren zu müssen.

20 ANTWORTEN 20

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 7
Registriert: 12.05.2014

Der neueste Hinweis bei Überschreiten von 150 Positionen, "Man soll die älteste Position löschen, damit Platz für die neue Position ist", man kann nur noch staunen, mir fehlen da die Worte.

 


Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 5
Registriert: 09.12.2017

Hallo Thomas,

 

wenn der Handelsplatz neu ausgewählt wird werden leider auch Kaufkurs und Gebühren zurückgesetzt.

Diese müssen dann eigentlich auch wieder neu eingegeben werden.

 

Für alle die es interessiert:

Ich habe festgestellt, dass man nach der Neuauswahl des Handelsplatzes einfach das Fenster Wert bearbeiten über das x (oben rechts) verlassen kann und beim erneuten Aufrufen der Handelsplatz angezeigt wird und man dann nur noch einmal auf "Übernehmen" klicken muss. Ist vielleicht einfacher als die Werte neu zu setzen.


Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 54
Registriert: 07.01.2020

@CB_Thomas 

 

Bei meiner Watchlist mit 17!!! Werten wird im Vollbildmodus immer nur ein Teil der Werte angezeigt. Ich muss immer die Liste am Monitor anklicken, um alles zu sehen.

 

Der Fehler ist immer noch vorhanden. Ich muss am Bildschirm klicken um jeweils den oberen bzw. unteren Teil der 17 stelligen WL zu sehen. komplett wird sie nicht angezeigt..

 

Bei meiner anderen WL mit 80 Werten , die gleiche Sch.....

 

Was kann ich da machen um das bzustellen??

 

Gruß

 

Michael

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 24.11.2016

lasst einfach die updates weg und stellt die alte watchlist wieder her .

mir reichts jetzt auch .

hat einer von euch eine alternative zu dieser unbrauchbaren watchlist ????

 


Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 12.02.2022

Diese "neue" watchlist ist eine Kundenverhöhnung.

Man hat keine Umsätze der Börsenplätze. Unter bearbeiten kann man häufig nicht den aktuellen Vergleichswert eintragen. Man hat überhaupt keine Auswahl für gewissen Werte. Kein Aktualisierungsbutton. Keine Vergleiche zum tgl. Verlust/Gewinn und prozentuale Veränderung. Aktualisierungen dauern lange. 

Man kann keinen Chart über 10 Jahre einstellen. Und, und und.

Furchtbar! Und Consors will diese neue Watchlist auch noch als bessere Alternative verkaufen. Beschwerden per Telefon werden einfach abgetan.

Kei Wunder, dass Consors die Kunden weglaufen. Die Jungen sind eh schon längst bei eToro, d. Giro etc. .

Das Management von Consors verpennt die Zeit. Es ist ja wie immer der Fisch stinkt ....

Mit dieser "neuen" Watchlist verärgert man weiter nur Kunden!


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 26
Registriert: 27.02.2015

....nur sind die eingestellten Bestände (Anzahl, Preis...) mit der Einstellung des Handelsplatzes verschwunden !!

Warum wird so etwas nicht vorher richtig getestet ?

GRRRRRRRRRRR

alles wird nur noch "besser" ....


Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 8
Registriert: 22.09.2016

Watchlist!

Seit Dezember 2021 frage ich mich, ob Consors die Absicht hat Ihre User in den Wahnsinn zu treiben?

Neuerdings werden meine Watchlisten ständig umsortiert. Bei meiner Sortierung stehen die Werte mit dem höchsten Wert ganz oben. Ständig erfolgt vom Programm eine Umsortierung, wo der niedrigste Wert oben steht. Aber dies ist nicht genug. Dann werden auch mal wieder die Werte nach dem Alphabet sortiert.

Das ganze System ist jetzt wesentlich langsamer! Wo soll hier eine Verbesserung sein.

Immer wieder habe ich Werte, wo unter „Bid/Ask“ Werte in EUR angezeigt wird, der Zahlenwert aber für eine andere Währung steht. Wann wird dies endlich abgeändert.

Obwohl ich nicht zu viele Werte in einer Watchlist habe,  gehen immer wieder Informationen verloren! Ich bin ständig nur am korrigieren!

Dabei wird man ständig gestört, indem man ausgeloggt wird. Diese Zeit ist viel zu kurz. Früher war dies ausreichend. Jetzt benötigt man wesentlich mehr Zeit, um sich einen Überblick zu verschaffen.

Weshalb gibt es keine Rückkehr zur Watchlist von Anfang Dezember 2021? Wie wollen Sie die Verlangsamung des System`s bekämpfen.

Momentan kann ich meinen Kontostand und Depot auch nicht mehr sehen.


Moderator
Beiträge: 349
Registriert: 23.05.2018

Hallo @WDSTRO,

vielen Dank für Ihren Beitrag.

Das störende Umsortieren ist mittlerweile behoben.

Jede Watchlist kann anders sortiert werden und die jeweilige Sortierung wird gespeichert.

Zu erkennen ist eine Sortierung am blauen Pfeil im Spaltenkopf und der blauen Spaltenbezeichnung.

Wird die Ansicht gewechselt in eine Ansicht, die die sortierte Spalte nicht enthält, dann wird wieder die Standardsortierung "Name" eingestellt und für diese Watchlist gespeichert.

Außerdem haben wir ein weiteres Update eingespielt. Dieses enthielt eine Anpassung bei der Auswahl der Handelsplätze und der Kursversorgung für diese Handelsplätze. Dadurch sind bei einigen Watchlist-Werten die eingestellten Handelsplätze zurückgesetzt worden. Unsere Kunden können diese Handelsplätze einmalig neu auswählen.

In den nächsten Tagen werden den betroffenen Werte aber auch wieder automatisch Handelsplätze zuweisen.

Sollten weiterhin falsche Bid/Ask-Kursen angezeigt werden, melden Sie sich bitte einmal im Kundenservice telefonisch unter der Rufnummer 0911/369 3000.

Die Kollegen dort nehmen unter Angabe von WKN, Handelsplatz und Uhrzeit Ihre Anfrage auf.

Viele Grüße

CB_Stephan
Community Moderator

0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 26
Registriert: 27.02.2015

Watchlist - Auswahl

die zuletzt benutzte Watchliste steht jetzt zwar oben - aber darunter gilt nach wie vor die Regel -- die weitere Reihenfolge ist aber weiterhin von der zuletzt angelegten bis zuerst angelegten ganz unten.

Soll das wirklich so bleiben ?

Ist doch nicht ok -- warum nicht wie von mir schon vorgeschlagen alpha-numerisch - so dass sich jeder Nutzer die Reihenfolge selbst gestalten kann je nach Nutzungshäufigkeit

Was denken die anderen Nutzer darüber ???


Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 07.12.2014

Hallo, wer kann mich bitte weiter helfen ? Kann jemand mir eine Watchlist von ein andere Anbieter empfehlen ? Erst mal ohne dass man die Bank wechselt aber es tut sich hier wenig bzw. nur schleppend etwas zu verbessern und ich will keine weitere Zeit und Energie hierin mehr investieren. DANKE

0 Likes
Antworten