Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Watchlist - Verständnisfrage

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 27
Registriert: 18.11.2014

Die Verbesserung der WL mit dem Pulldown Feld "Entwicklung Intraday %" ist hilfreich. Was ich immer noch nicht verstehe ist die Funktion des Eingabefeldes "Kontostand WL". Welche Anwendung ist dafür gedacht? 

Neuerdings werden die beiden Felder "Depot WL" und "Kontostand WL" in das Feld Gesamtwert addiert, Ich verstehe nur Bahnhof.

Kann mir das mal jemand erklären?

0 Likes
3 Antworten 3

Moderator
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 45
Registriert: 08.02.2019

Hallo @Vivi, hallo Community,

 

die Anwendungsfälle der Watchlist sind sehr unterschiedlich und daher kann es sein, dass diese Funktion für Sie nicht von Belang ist.

- Sie können eine Watchlist als reine Watchlist nutzen, um über die aktuellen Kurse und die Marktentwicklung informiert zu sein.

- Sie können aber zusätzlich fiktive oder reale Wertpapierbestände einpflegen und die Entwicklungen dieser Wertpapierbestände verfolgen.

- Und überdies können Sie über den Stift-Button beim Kontostand Watchlist noch virtuelle Konten führen oder Kontostände pflegen. Somit ergibt sich die Möglichkeit, ein oder mehrere reale Depots mit den dazugehörigen Verrechnungskonten 1:1 abzubilden.

 

Viele Grüße

Thomas Plettner

 

 

0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 27
Registriert: 18.11.2014

Danke für Ihre prompte Antwort. Das habe ich soweit verstanden und z.T. auch schon genutzt. Das Festhalten von WL-Werten ist nicht mehr brauchbar wenn Zugänge bzw. Abgänge in der Watchlist stattfinden. Dann sind die Werte ja nicht mehr vergleichbar.

Die andere Frage ist, was bezwecken sie mit der Addition der Felder "Depot WL" und "Kontostand WL" in das Feld Gesamtwert? Das verstehe ich nicht.

Vielen Dank für Ihre Info im Voraus

0 Likes

Moderator
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 45
Registriert: 08.02.2019

Hallo @Vivi ,

 

je nach Nutzung der Watchlist haben die Datenfelder unterschiedliche Bedeutung für Sie.

Im Fall 1 ist die gesamte Performance-Berechnung für Sie irrelevant, sie nutzen die Watchlist nur zur Marktbeobachtung.

Im Fall 2 ist die Performance-Berechnung für Sie interessant, um zu beobachten, wie sich die Marktbewegung auf Ihr virtuelles Portfolio auswirkt.

Und im Fall 3 ist der Kontostand wichtig, damit Sie eine komplette Vermögensübersicht pflegen können.

Probieren Sie es einfach mal aus, Sie können ein Konto jederzeit wieder löschen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Plettner

0 Likes
Antworten