Community

Antworten
Highlighted
Renate99
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 13.05.2014
Nachricht 1 von 7 (2.730 Ansichten)

Wikifolio´s

Hallo zusammen. Sind Geldanlagen in Wikifolios wirklich so transparent wie vorgegeben und sind diese Anlage bis auf das Emittenrisiko durch Insolvenz von L&S auch sicher?

Antworten
0 Likes
Highlighted
Han
Han
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 14
Registriert: 01.05.2014
Nachricht 2 von 7 (2.697 Ansichten)

Betreff: Wikifolio´s

Es ist hald eine hoch spekulative Anlage bei der man einer unbekannten Einzelperson die Investmententscheidungen überläßt. Ob diese gegenüber dem Zertifikatekäufer haftbar gemacht werden kann, kann ich nicht sagen. Einen Verkaufsprospekt habe ich noch nicht gefunden.

 

Gekennzeichnet sind die Zertifikate jedenfalls als Indexzertifikate, der "Index" ist aber ein kleines aktiv gemanagtes Portfolio. Meiner Meinung nach haftet L&S nicht solange der "Index" abgebildet wird, selbst dann nicht wenn der Trader von seiner publizierten Strategie abweicht - die Strategie ist ja nicht Teil des Zertifikats.

 

Was mir aber insbesondere negativ auffällt sind die geringe Anzahl von Positionen die in den meisten Folios vorhanden sind. Da kann es schnell mal zu einem Totalverlust kommen weil sich der Trader verzockt. Einen Fond der nur 10 Positionen beinhaltet würde ich auch nicht kaufen.

 

Antworten
0 Likes
Highlighted
Startrader0378
Enthusiast
Beiträge: 659
Registriert: 12.02.2014
Nachricht 3 von 7 (2.605 Ansichten)

Betreff: Wikifolio´s

Ich habe selbst begonnen, ein eigenes Wikifolio zu veröffentlichen. Insbesondere wollte ich meine erfolgreiche Dividendenstrategie umsetzen. Leider wurden die Dividenden nicht auf mein Konto gebucht, so dass ich mein Portfolio wieder geschlossen habe. Die versteckten Kosten waren auch ziemlich hoch.

Antworten
0 Likes
Highlighted
Covacoro
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 15
Registriert: 09.05.2014
Nachricht 4 von 7 (2.531 Ansichten)

Betreff: Wikifolio´s

Hallo Startrader,

ich führe seit 01/2013 ein Wikifolio und dort wurden die Dividenden für die von mir gehaltenen Value-Aktien immer korrekt eingebucht. Du kannst das nur über den Kontoauszug nachprüfen, der unter dem Punkt "downloads" jeweils zur Verfügung steht.

Dort siehst Du a) die abgehenden Gebühren b) Käufe und Verkäufe und c) Kapitalmassnahmen wie Dividenden, Splitts etc. alle tagfein aufgelistet.

Ich habe z.B. am 8.05.14 die Dividende für Hannover Rück eingebucht bekommen (im Wikifolio übrigens ohne Abgeltungssteuer-Abzug, 68 Aktien a' 3 Euro = 204 Euro).

http://www.wikifolio.com/de/COVACORO-CoVaCoRo-Strategie

Gruß Covacoro

 

Antworten
0 Likes
Highlighted
tradergo
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 12
Registriert: 09.02.2015
Nachricht 5 von 7 (1.777 Ansichten)

Betreff: Wikifolio´s

PERFORMA-M&A ChartPERFORMA-M&A

 
 
Schwerpunkt EUROPA
 
 
 
PERFORMA-GLOBAL-LEADER ChartPERFORMA-GLOBAL-LEADER
 
Hallo
ich habe 3 portfolios auf Wikifolio und würde gerne Eure Meinung hören.
 
-tradergo
Antworten
0 Likes
Highlighted
Rifka
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 2
Registriert: 23.01.2017
Nachricht 6 von 7 (196 Ansichten)

Betreff: Wikifolio´s

wie schnell sind wikifolios wieder zu Bargeld zu machen ?

Antworten
0 Likes
Highlighted
maultasch
Enthusiast
Beiträge: 431
Registriert: 06.06.2016
Nachricht 7 von 7 (165 Ansichten)

Betreff: Wikifolio´s

[ Bearbeitet ]

Wenn ich es bei: https://www.wikifolio.com/de/de/hilfe/faq/social-trading/wikifolio-investierbar

 

 

richtig lese dann gilt:

 

Hierauf begibt die Lang & Schwarz Aktiengesellschaft Endlos-Indexzertifikate. Diese Endlos-Indexzertifikate werden an der Börse Stuttgart gehandelt und, sofern sie ausschiesslich auf Aktien basieren, an der BX Swiss gehandelt und können bei nahezu allen Banken und Online Brokern über die Börse Stuttgart oder direkt bei Lang & Schwarz gekauft und verkauft werden.

 

Also nach meiner Interpretation grundsätzlich uneingeschränkt an der Börse Stuttgart oder direkt bei L&S handelbar (natürlich zu den Börsen-/Handelszeiten). Als da, wo du es gekauft hast (oder kaufen wirst), kannst es auch wieder verkaufen. Also Verkauf und vermutlich +2 Tage Wertstellung.

 

Da ich in der Richtung noch nie was gemacht habe, habe ich die Suchmaschine befragt.

 

Grundsätzlich bietet es sich vor den Kauf eine jeden Finanzproduktes an, sich auf der Produktseite mal kundig zu machen.

Antworten
0 Likes