Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Aufsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 28.08.2020

Liebe Community,

 

Ich bin begeistert von den Sparzielen der Consorbank. Da ich meine Finanzen gerne komplett automatisieren möchte habe ich folgendes Anliegen:

 

Ich möchte gerne per Dauerauftrag monatlich von einer externen Bank (nicht Consorsbank) Geld auf mein Tagesgeldkonto überweisen und diesen Betrag direkt einem Sparziel zuordnen. Intern innerhalb der Consorbank funktioniert das auch wunderbar. Hierfür steht im Überweisunszweck der Name des Sparziels und als Kundenreferenz ist ein Schlüssel eingetragen (z.B. "Sparziel 0001"). Wenn ich nun solch eine Überweisung von meinem Consorsbank Giro auf mein Consorsbank Tagesgeld mache wird der Betrag automatisch dem Sparziel zugeordnet. 

 

Ich möchte das ganze nun aber von einer externen Bank aus machen. Bei dieser externen Bank gibt es jedoch das Feld "Referenznummer" nicht. 

Gibt es vielleicht einen Trick, wie ich auch ohne die Referenznummer den Betrag automatisch zuordnen lassen kann?

 

Ich bin für Hinweise sehr dankbar, da mir das Thema wirklich wichtig ist.

 

Danke vorab und viele Grüße

Florian

0 Likes
5 ANTWORTEN 5

Autorität
Beiträge: 1175
Registriert: 31.10.2016

Diese Frage solltest du sinnvollerweise deiner externen Bank stellen. Für die vorhandenen Felder im Überweisungsbeleg sind nun mal die zuständig und nicht die Consorsbank.


Routinierter Autor
Beiträge: 81
Registriert: 13.02.2014

Routinierter Autor
Beiträge: 87
Registriert: 15.03.2017

Die Kundenreferenznummer wird in diesem Fall einfach in das Feld für den Verwendungszweck eingetippt. Das Wort Kundenreferenznummer kann dabei weglassen werden, die Nummer oder auch entsprechender Text genügt.

So müsste das auch funktionieren.

 

Mfg supertramp 

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 28.08.2020

@AndreK Ja, da steht leider nur etwas zu dem Weg per Kundenreferenz. VG

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 28.08.2020

@supertramp Danke für die Idee, Ich habe dies ausprobiert. Leider wird es in diesem Fall nicht zugeordnet. Ich fürchte leider, es wird wirklich nur das Feld Kundenreferenz für die Zuordnung ausgelesen.

0 Likes
Antworten