Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 14
Registriert: 03.06.2018

Ich besitze 2 Sparpläne mit A1XB5U und A12GVR, interessiere mich jedoch auch für den Bereich der Kryptowährungen.

Kann das o.g. Produkt jemand empfehlen?

Würdet Ihr es auch kaufen?

ODer gibt es eine "sinnvolle" Alternative dazu?

0 Likes
5 ANTWORTEN 5

Autorität
Beiträge: 1578
Registriert: 12.01.2019

Hallo @Schweinesohn ,

.....keine Ahnung, aber schau mal hier, da gibt es reichlich was zu recherchieren....:).

 

https://www.justetf.com/de/how-to/invest-in-crypto.html

 

LG+

onra


Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 14
Registriert: 03.06.2018

Hmm,

 

das hilft mir nicht wirklich weiter..

 

Gruß

0 Likes

Autorität
Beiträge: 2818
Registriert: 21.07.2017

@Schweinesohn :

Die Recherche und die Entscheidung wird Dir niemand abnehmen. Hier eine Meinung zum underlying des Zertifikats.

Ob das zu Deiner stocksoliden Sparplanstrategie passt?

 

 

0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 60
Registriert: 09.03.2017

mir wärs zu unsicher, Emittent weg - Zertifikat weg - Geld weg (anders als bei deinen ETFs) und die Gebühren finde ich relativ hoch.

 

Nur meine Meinung, kein finanzieller Ratschlag.

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 473
Registriert: 14.11.2016

Meine Meinung, keine Beratung oder Empfehlung!

 

Ich persönlich habe keine Bedenken. Bei mir wurden aus 20.000 € innerhalb zwei Monaten 67.000 €. Dann habe ich verkauft. Es ist also wirklich ein reines "Plus" von 47.000 € (abzgl. Gebühren, Steuern, usw.). So ziemlich für jede Anlageform bzw. für jede WKN gibt es "Pro" und "Contra". Auch von Mensch zu Mensch sind die Meinungen und Erfahrungen unterschiedlich. Ich kann nur schreiben: "Versuch macht klug" Ich würde es mit A2TT3D als Sparplan probieren und sehe keine (großen) Risiken.

0 Likes
Antworten