Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 3
Registriert: 01.12.2016

Hallo, ich möchte für meine beiden Kinder jeweils ein Konto mit einem thesaurienden ETF Spraplan einrichten für 25€ im Monat.

Welcher kann bei günstigen/keinen Kosten empfohlen werden?

 

0 Likes
4 ANTWORTEN 4

Enthusiast
Beiträge: 759
Registriert: 22.11.2016

Bei Depots für Minderjährige muss man die Risikoklasse beachten. Leider wird diese nicht bei den Fonds angezeigt, bevor man eine Order erteilt. Ich persönlich besitze keinen ETF, der die Anforderungen für ein solches Depot einhält.

 

Wenn es vorerst der einzige ETF für die Kinder sein wird, würde ich einen ETF empfehlen, der den MSCI World abbildet. Dabei sollte das Fondvolumen mindestens 600 Mio betragen.

 

Mit den Kosten ist das so eine Sache. Es gibt immer irgend eine Aktion auf bestimmte ETFs bei bestimmten Fondgesellschaften. Allerdings laufen diese auch aus. Dabei würden dann wieder die allgemeinen Kosten für Sparpläne entstehen. Schau einfach ob du einen passenden ETF für deine Kinder bei den aktuellen Aktionen findest und rechne für später damit, dass die 25 € um die 1,5 % Gebühren gemindert werden.

0 Likes

Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 37
Registriert: 10.12.2016

Siehe dazu auch https://wissen.consorsbank.de/t5/Die-DAB-Bank-wird-zur/Kinderdepot/td-p/40836

 

Ich kann nur empfehlen, dass Kinderdepot bei einem anderen Anbieter zu eröffnen.

0 Likes

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 3
Registriert: 22.12.2017

Die Meinung kann ich nur unterstreichen, Kinderdepot nicht hier sondern beim anderen Anbieter.

 

Habe selbst ein Depot für die Kunder angelegt und wollte einen vernüftigen ETF auf dem MSCI World ansparen - ziemlich das konservativste unter den Aktien-Index-ETF

 

Ich wollte die  WKN A1SEY2 anlegen, dies konnte ich jedoch nicht, da dies mit Risikoklasse 5 (!!!!) hinterlegt ist. Zu dem ein physischer ETFund hat auf der ganzen Welt in 1654 Titel investiert. Ein größere Streuung der Risiken geht meiner Ansicht nach nun wirklich nicht.

 

Was macht der nun in RK5. Dies konnte mir leider keiner in der Mitarbeiter erklären.

 

Zu dem die Handhabung mit den Kinderdepots ist mir bei keinen anderen Broker bekannt. man könnte hier nicht mal eine BlueChip aus den USA seinen Kindern ins Depot legen.

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 596
Registriert: 06.06.2016

Ich habe hier zwei Minderjährigendepots mit dem A0HGV0 (MSCI World ausschüttend).

 

Mit der kostenlosen db x-trackers Aktion würde sich grundsätzlich (zumindest bis theoretisch 2022) eine kostenlose Sparmöglichkeit ergeben. Der sythetische Thesaurierer auf den MSCI World ist z.B mit RK 4eingestuft

0 Likes
Antworten