Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 06.11.2020

Hallo,

 

ich habe den Antrag gestellt aber gar keine Bestätgiung bekommen.

Wo kann man das nachsehen ob der Antrag wirksam ist?

 

Grüße Matthias

0 Likes

Autorität
Beiträge: 1202
Registriert: 31.10.2016

Meines Wissens nirgends. Du merkst es beim nächsten Kauf von Namensaktien, wenn die Gebühr für die Eintragung ins Aktienregister nicht mehr auf der Abrechnung erscheint.


Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 13.05.2021

Hallo,

 

ich wollte noch einmal auf den Kommentar von @CB_Mine Bezug nehmen (https://wissen.consorsbank.de/t5/Sparen-Anlegen/Eintragung-ins-Aktienregister/m-p/60873/highlight/tr...).

 

Wenn ich Schweizer Namensaktien kaufen und dort im Aktienregister stehen möchte, kann ich sie direkt bei der SIX Swiss Exchange Zürich kaufen und spare mir die Umlegungsgebühr in Höhe von 54,49 EUR. Dann beantrage ich die Eintragung ins Schweizer Namensregister und zahle die Gebühr von 51,45 EUR.

 

Habe ich das soweit korrekt verstanden und ist die Höhe der Gebühren noch soweit richtig? Gibt es eine Übersicht bzw. einen Link, wo ich das sonst auch nochmal nachlesen könnte?

 

Vielen Dank für die Hilfe,

Johannes

0 Likes

Autorität
Beiträge: 3805
Registriert: 06.02.2015

@JohannesHe 

[...] kann ich sie direkt bei der SIX Swiss Exchange Zürich kaufen und spare mir die Umlegungsgebühr in Höhe von 54,49 EUR [...]

Das stimmt schon, bei einem Kauf über SIX fallen mindestens € 54,49 Gebühren für einen Kauf an. Somit beträgt die Ersparnis bei einem Kauf von Aktien für z.B. € 2.000 noch maximal € 9,95 wenn man die Aktie über SIX statt über Lang & Schwarz kauft.

 

0 Likes
Antworten