Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
X

Link zu diesem Beitrag:


Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 4
Registriert: 24.11.2016

Keine Frage! für mich ist consors erst einmal catastrophe. 20 Jahre Kunde bei DAB - niemals Probleme.

Zwei verschiedene Depots wegen des politischen Segens: Abgeltungssteuer.

Dividendenabrechnung macht consors nur für ein Depot, für die Aktien gleichen Namens im zweiten Depot auch nach Tagen keine Abrechnung. Es ist unglaublich! Das soll eine moderne Bank sein. Mitarbeiter der Kundenberatung versteht mein Anliegen nicht.

Warum wurden nicht die Kenntnisse der DAB genutzt?

 

0 Likes
3 ANTWORTEN 3

Autorität
Beiträge: 1309
Registriert: 30.08.2016

Hattest Du bei der DAB zwei Depots mit einem gemeinsamen Verrechnungskonto? Handelt es sich um eine Auslandsaktie mit Ex-Tag vor dem 14.11.?

 

Wenn ja, dann schau Dir noch mal das Konto an, dem die eine Dividende gutgeschrieben wurde. Die vom zweiten Depot sollte dort auch eingegangen sein.

0 Likes

Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 4
Registriert: 24.11.2016

Es ist keine Gutschrift eingegangen.

0 Likes

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 4
Registriert: 16.11.2016

Consors - Katastrophe, dass sehe ich als alter DAB-Kunde genau so. Im weiteren zweifel ich auch an der Kompetenz der Mitarbeiter. 

Sachverhalt; 

fermündliche Nachfrage bei Consors 16.11.  an welche Adresse erteilte NV-Bescheinigung für Minderjährigen-Konto gesendet werden soll/kann,- Antwort "gerne per Fax".

Fax am 17.11. gesendet und auch parallel per Mail. Mailantwort: wird eingepflegt bei Erhalt des Fax!

Da am 24.11. nichts im Konto (Steuer) ersichtlich war, per Mail nachgefragt.

Antwort: wird eingepflegt wenn Fax vorliegt.

Meine Antwort per Mail: fax wurde am 17.11. 11°° gesendet.

Jetzt Rückantwort vom gleichen Mitarbeiter: ...nur Zusendung auf dem Postweg!

Hätte ich nicht nachgefragt, hätte sich von Consors in der Angelegenheit keiner gemeldet,- weder auf Fax noch auf gleichlautende Mail.

Bitte nicht Missverstehen, dies war/ist nicht die einzige Unzulänglichkeit bei Consors.

0 Likes
Antworten