Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

IT-Struktur Consorsbank?

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 30
Registriert: 13.07.2015

Guten Morgen liebe Community und Consorsbank Mitarbeiter,

 

nach dem Vorfall letzte Woche und der mehrtägigen "Nichtanzeige der Umsätze" fielen mir gleich wieder mehrere Artikel im Zusammenhang der IT-Infrastruktur der Banken ein.

Vor 2 Monaten gab es einen massiven Vorfall bei der Deutschen Bank, dass Umsätze doppelt angezeigt wurden. Dieser Fehler wurde behoben, ähnliche Vorfälle hatte ich auch hier schon erlebt. Gleichzeitig gab es den Hinweis, dass die IT-Struktur der meisten Banken völlig veraltet ist und solche Fehler mit dem erhöhten Aufkommen zunehmen werden.

 

Wie sieht es mit der IT Basis bei der Consorsbank aus? Ist die Bank für die Zukunft gerüstet oder besteht die Gefahr, dass doppelte Buchungen oder Umsatzanzeigen häufiger auftreten?

 

Mir graust es auch nach einem Jahr noch immer, lediglich 6 Zeichen als Passwort für den Login verwenden zu dürfen, auch wenn garantiert wird es sei alles sicher. Ich kenne es von Bekannten und mir, dass selbst 12+ stellige Zeichen mit diversen Umlauten/Sonderzeichen geknackt wurden, man muss es nur wollen. Bei uns in der Firma wird mittlerweile verlangt, dass wir alle 90 Tage ein neues 15 stelliges Passwort generieren und verwenden.

0 Likes
4 Antworten 4

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 76
Registriert: 24.01.2015

Dass Banken-IT als besonders veraltet gelten liegt daran, dass diese eben auch als erste IT Systeme eingeführt haben. Aus diesem Grund nutzen viele Banknen und Versicherungen Host/Großrechner als zentrale Systeme.

Auch wenn die Hardware regelmäßig erneurt wurde/wird ist die größte Herausforderung, dass einige/viele Anwendungen sind hier in heute wenig verbreiteten "Sprachen" wie COBOL, Natural oder Assembler entwickelt worden sind.

 

Dass die Sicherheit eines Passwortes durch den regelmäßigen Zwang zum Wechsel steigt ist ein Irrglaube. Es ibt eine Studie, die das Gegenteil zeigt.

Da der Zugang nach wenigen Fehlversuchen gesperrt ist ein Brute-Force Angriff auf das Consorsbank-Login nicht möglich und eine 5 stellige Zahl hinreichend sicher.

 

Ich glaube allerdings nicht, dass die Consorsbank öffentlich ihre IT Infrastruktur präsentiert, da hierdurch Schwachstellen für Angreifer auf dem Silbertablett gericht würden 😉


Routinierter Autor
Beiträge: 83
Registriert: 22.06.2016

Jedenfalls ist die Performance hier GRAUENHAFT! ... da denkt man zurück an die Jahrtausendwende oder vorher, als man mit dem Modem Seiten geladen hat ... grrrrr ... und ich dachte immer, dass die OnvistaBank die langsamste Seite ist - was hab ich mich da immer aufgeregt, aber jetzt mit der Consorsbank wurde das sogar noch "getoppt" ....

 

Das Angebot ist hier zwar unschlagbar, aber die Performance und der Auftritt, bzw. Ausgestaltung und Bedienbarkeit der Seite ist GRAUENHAFT!

0 Likes

Routinierter Autor
Beiträge: 93
Registriert: 08.12.2014
ja stimmt - die Performance/Antwortzeiten haben sich für einen Endbenutzer am Desktop-PC mit einer schnellen Übertragungsgeschwindigkeit in letzter Zeit verschlechtert. Die Navigation und Darstellung von Daten für den Endbenutzer ist nun schon mehrmals bemängelt worden, so dass ich hier nicht nochmals darauf eingehe. Leider ist es aber noch nicht besser geworden.
Bei IT muss es doch eine Checkliste mit Prioritäten geben, die systematisch abgearbeit wird. Dieser Blog wäre doch ein guter Platz diese Aktionen aus der Sicht eines Endbenutzers zu diskutieren. Natürlich gibt es dann immer mal einen Kompromiss, den man akzeptieren muss.
0 Likes

Routinierter Autor
Beiträge: 83
Registriert: 22.06.2016

gerade dann, wenn die Konkurrenz nicht schläft.

 

Seit etlichen Jahren sind z.B. die Seiten von anderen Onlinebanken super-performant. Hier kann man nach einem Klick zum Kühlschrank gehen, sich ein Bier aufmachen und ein Brot schmieren (um es mal ein bisschen überspitzt zu beschreiben) ... ich finde es furchtbar.

0 Likes
Antworten