Community

Antworten
Waltern-Punch
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 4
Registriert: 03.07.2019
Nachricht 1 von 3 (639 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

Aktienverkauf nach Prinzip first in - first out?

Wenn von einer Aktie mehrere Pakete zu unterschiedlichen Zeitpunkten und damit unterschiedlichen Kursen gekauft wurden, nach welchem Prinzip wird bei einem Teilverkauf dieser Aktienposition die Abgeltungssteuer auf Gewinne berechnet:

first in - first out,

last in - first out,

highest in - first out (hiermit würde der höchte Gewinn erzielt und die höchste Abgeltungssteuer anfallen)

lowest in (das könnten ja Aktien sein, die unter dem aktuellen Kurs notieren, aber Bestandteil einer Depotposition sein, die insgesamt über dem aktuellen Kurs liegt) - first out (in diesem Beispiel könnte es einen Verlust ergeben, der ggf. mit anderen Börsengewinnen verrechnet wird)?

Antworten
0 Likes
stocksour
Autorität
Beiträge: 1952
Registriert: 21.07.2017
Nachricht 2 von 3 (622 Ansichten)

Betreff: Aktienverkauf nach Prinzip first in - first out?

FIFO.

(wie es sich für verderbliche Ware gehört; lol)

SmithA1
Enthusiast
Beiträge: 292
Registriert: 05.12.2016
Nachricht 3 von 3 (591 Ansichten)

Betreff: Aktienverkauf nach Prinzip first in - first out?

FiFo - jedoch kann man die Aktien auch auf andere Depot umschichten, so dass man das FiFo Prinzip etwas "anpassen" kann. Wie genau, erfährst du im Internet.
Das soll jetzt nicht als Anleitung dienen; ich zeige nur Möglichkeiten auf. Inwiefern diese als Gestaltungsmissbrauch gelten, kann ich nicht beurteilen.