Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
X

Link zu diesem Beitrag:


Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 4
Registriert: 14.11.2016

Weiß jemand was man in Starmoney umstellen muss, damit es mit dem sicheren Verfahren arbeitet. Derzeit kann ich damit keine Überweisung mehr tätigen.

31 ANTWORTEN 31

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 5
Registriert: 04.10.2019

Danke Susan,

bei der angegebenen Telefonnummer zwischen 9 und 18 Uhr durchzukommen ist so gut wie unmöglich. Es wäre so schön und einfach wenn ihr auf eurer homepage eine Anleitung zum herunterladen anbieten würdet, in der Schritt f. Schritt erläutert wird, was wie für welchen Fall und Version in Starmoney umzustellen ist.

Laut Starmoney (ich verwende die Version 12 basic) sind alle dazu notwendigen updates seit Mitte 9/2019 eingespielt.

Vielleicht würde das auch eure technische supportline entlasten.

Grüsse

Andreas

0 Likes

Autorität
Beiträge: 4180
Registriert: 06.02.2015

@willeand 

Eine Anleitung, was man in StarMoney Umstellen muss, gibt es auf einer Hilfeseite von StarMoney. Bei Problemen sollte man immer auch mal prüfen, ob mal alle Updates installiert hat und auch auf der Seite des jeweiligen Herstellers schauen, ob ein generelles Problem vorliegt. Eventuell muss man manuell prüfen, ob neue Updates vorhanden sind. Laut der Hilfeseite hat StarMoney am 19.09.2019 ein Update mit den erforderlichen Anpassungen für PSD2 bereitgestellt. Ist dieses Update nicht installiert, wird ein Abruf bzw. eine Aktualisierung des Kontos wohl nicht möglich sein.

 

Hilft die Anleitung  von StarMoney nicht weiter, liegt eventuell ein individuelles Problem vor bei dem nur der technische Support weiterhelfen kann.

 

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 5
Registriert: 04.10.2019

yup Danke, hab ich geshen und gelesen. Bei mir ist das neuste Update von Starmoney installiert. Trotzdem bekomme ich die Meldung, dass das verwendete TAN Verfahren von der Bank (Consors) nicht mehr unterstützt wird. Also wird man im Staormoney irgendeine Einstellung ändern müssen. Bei den vielen TAN Verfahren, über die da jetzt so geredet wird, weiss ich nicht welches auswählen und wo im Stromoney einstellen.

Hab Consors eine email geschrieben, dass sie mir bitte sagen was ich wie und wo einstellen soll. Ich bin kein ITler.

Gruss

Andreas

0 Likes

Autorität
Beiträge: 4180
Registriert: 06.02.2015

@willeand 

Welche TAN-Verfahren stehen denn zur Auswahl? Ist mTAN ausgewählt (gewesen) und SecurePlus wurde darüber aktiviert, steht mTAN nicht mehr zur Verfügung.

 

0 Likes

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 2
Registriert: 02.08.2016

Gilt für Starmoney 3 für MAC (funktioniert evtl. auch für die anderen Versionen):

 

um einen Fehler in Ihrem Konto in StarMoney 3.5.9 (nicht möglich mit der alten 1.* und 2.* ) auszuschließen, machen Sie einmal Folgendes:

Exportieren Sie sich bitte von diesem einen Konto einmal die Umsätze, löschen das Konto aus der Kontenliste, starten unbedingt Ihren Mac neu und richten das Konto bitte einmal neu ein. Können Sie in diesem neu angelegten Konto dann den Auftrag durchführen? Wenn ja, importieren Sie bitte die exportierten Daten wieder. In diesem Fall hätten Sie lediglich einen Defekt in diesem Konto, welcher durch die Neuanlage behoben wäre.

(Ablage / Umsätze exportieren, Umsätze importieren)

ACHTUNG !
Bedenken Sie das der Import in ein leeres Konto erfolgen muss. Sollten Sie nach der Kontoeinrichtung eine Umsatzabfrage durchgeführt haben, löschen Sie vor dem Import zwingend alle Umsäte. Nach dem Import können Sie das Konto natürlich aktualisieren.

Sollten Sie Kontoauszüge in diesem Konto haben, drucken Sie sich diese bitte vor der Löschung des Kontos aus.

Beachten Sie bitte, das Sie in der alten Version StarMoney 2.* für Mac keine Kontoeinrichtung durchführen können !

 

Das war die vorgeschlagene Problemlösung von Starmoney und hat bei mir funktioniert.

0 Likes

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 2
Registriert: 02.08.2016

um einen Fehler in Ihrem Konto in StarMoney 3.5.9 (nicht möglich mit der alten 1.* und 2.* ) auszuschließen, bitten wir Sie einmal um folgendes:

Exportieren Sie sich bitte von diesem einen Konto einmal die Umsätze, löschen das Konto aus der Kontenliste, starten unbedingt Ihren Mac neu und richten das Konto bitte einmal neu ein. Können Sie in diesem neu angelegten Konto dann den Auftrag durchführen? Wenn ja, importieren Sie bitte die exportierten Daten wieder. In diesem Fall hätten Sie lediglich einen Defekt in diesem Konto, welcher durch die Neuanlage behoben wäre.

(Ablage / Umsätze exportieren, Umsätze importieren)

ACHTUNG !
Bedenken Sie das der Import in ein leeres Konto erfolgen muss. Sollten Sie nach der Kontoeinrichtung eine Umsatzabfrage durchgeführt haben, löschen Sie vor dem Import zwingend alle Umsäte. Nach dem Import können Sie das Konto natürlich aktualisieren.

Sollten Sie Kontoauszüge in diesem Konto haben, drucken Sie sich diese bitte vor der Löschung des Kontos aus.

Beachten Sie bitte, das Sie in der alten Version StarMoney 2.* für Mac keine Kontoeinrichtung durchführen können !

0 Likes

Moderator
Beiträge: 91
Registriert: 24.05.2018

Hallo @willeand, um Ihr TAN-Verfahren in StarMoney für Windows umzustellen, folgen Sie diesen Schritten:

 

  • Starten Sie StarMoney und löschen ggf. noch vorhandene Aufträge aus dem Ausgangskorb.
  • Rufen Sie die Kontenliste auf und öffnen einzeln der Reihe nach alle Consorsbank-Konten und Depots.
  • Löschen Sie aus den Details aller Consorsbank-Konten und Depots den Reiter "HBCI Plus" oder "HBCI mit PIN&TAN".
  • Öffnen Sie anschließend den Reiter "Kontodetails" beim Verrechnungskonto und klicken auf die Schaltfläche "Hinzufügen".
  • Folgen Sie dem Einrichtungs-Assistenten. Wichtig dabei: Als Berechtigtennummer verwenden Sie Ihre neunstellige Verrechnung- oder Girokontonummer  gefolgt von Ihrer Berechtigtennummer. Die HBCI-Version ist "3.00".
  • Verwenden Sie Ihre fünfstellige Online-PIN.
  • Diese Wieder-Einrichtung ist lediglich einmal erforderlich und wird für alle Konten übernommen. Darüber können Sie das TAN-Verfahren auf SecurePlus einstellen.

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen.

 

Viele Grüße

 

CB_Anna-Lena

Community-Moderatorin

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 01.11.2019

funktioniert leider nicht. bricht immer ab und behauptet die PIN wäre ungültig obwohl sie richtig ist

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 03.11.2019

Danke für die Anleitung.

Hat bei mir wunderbar funktioniert.

 

0 Likes

Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 2
Registriert: 17.09.2019
Hallo Darion, ich musste hinter meinen Anmeldenamen /-Nummer drei Nullen hinzufügen, xyz000. Dann lief es einwandfrei. Viel Erfolg
0 Likes
Antworten