Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
X

Link zu diesem Beitrag:


Gelegentlicher Autor
Beiträge: 11
Registriert: 13.09.2019

Ist es schon jemandem gelungen nach Umstellung auf SecurePlus eine Kontoabfrage mit StarMoney zu machen (nach den anderen Funktionen möchte ich noch gar nicht fragen)??

Und - wenn ja - mit welchen Einstellungen??

 

0 Likes
70 ANTWORTEN 70

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 11.05.2018

Ich habe in der Kontenkiste ein Consorskonto aufgerufen und über Prognose auf aktualisieren geklickt (funktioniert vielleicht auch gleich direkt über aktualisieren). Danch muss immer, wenn das Wort Pin im Text steht die Login-Pin eingegeben werden. Dann muss über SecurePlus eine TAn generiert und erfasst werden. Danach kommt die Nachricht, dass StarMoney die Daten aktualisiert und man ist wieder im Ausgangskorb. Nun wieder auf senden gehen und die Login-Pin mit einer SecurePlus TAN eingeben. Dies muss für jedes Consors-Konto gemacht werden. 

Bei mir funktioniert es jetzt etwas aufwändiger durch SecurePlus, aber es funktioniert.


Gelegentlicher Autor
Beiträge: 13
Registriert: 19.11.2014

Müssten wir nicht zwischen der App und dem TAN-Generator unterscheiden. Manche Aussagen gelten nur für einen Typ. Das Durcheinander finde ich unglücklich.

0 Likes

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 9
Registriert: 26.02.2018

Hallo BowIBB,

 

in diesem Beitrag fand ich jetzt nach endlosem Probieren in den Einstellungen einen entscheidenden Hinweis:

"....ein Consorskonto aufgerufen und über Prognose auf aktualisieren geklick..."

Hier wurde heute bei mir  zum ersten Mal das SecurePlus - Verfahren in den Reitern HBCI web, und Pin/Tan erfasst, was bisher nicht möglich war.

Ob die Programmierung schlußendlich bei StarMoney oder bei Consors lag, wird mal wohl nie erfahren.

Danke auch an alle, die immer wieder Tips im Forum eingestellt hatten. Die Stunden am PC in den letzten 3 Wo will ich nicht zusammenaddieren.....Danke CB für diese gelungene ABM - Maßnahme....

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 02.10.2019

Hallo,

 

seit letzten Monat kann ich den Abruf des Kontos über Starmoney nicht mehr durchführen.

Vermute es liegt an dem eingestellten EinschrittTANVerfahren, kann dies zwar umstellen, aber nicht speichern... hat das jemand schon gemacht oder durchgeführt? TAN Generator ist vorhanden.

 

Danke für Eure Hilfe.

 

Liebe Grüße

smily

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 05.10.2019

Die Fehlermeldungen variieren zwar, und zuletzt fordert Starmoney für die Kontostandsabfrage eine TAN an, die weder auf einem Handy mit hinterlegter Telefonnummer ankommt noch anderswo zu finden wäre. Tatsache ist, der Zugang ist so nicht möglich. Da ich bisher über Starmoney Business die Umsätze für die Verarbeitung per Datev exportiert habe, ist dieser Zustand extrem ärgerlich.

Ich arbeite mit vier weiteren Banken zusammen, großen und kleinen. Aber nur bei der Consorsbank funktioniert es nicht.

Ein Anruf bei der technischen Hotline ergab: man wisse nur, dass die "Technik" daran arbeitet. C'est tout!

0 Likes

Autorität
Beiträge: 4188
Registriert: 06.02.2015

@Hinni1 

[...] Die Fehlermeldungen variieren zwar, und zuletzt fordert Starmoney für die Kontostandsabfrage eine TAN an, die weder auf einem Handy mit hinterlegter Telefonnummer ankommt noch anderswo zu finden wäre. [...]

Wenn ich mich richtig erinnere, kann man aus der Software von Drittanbietern heraus keine mTAN anfordern. Warum nutzt Du nicht den SecurePlus TAN-Generator bzw. die SecurePlus App zur Erzeugung der TAN? Laut Consors wird die mTAN spätestens am 15.11.2019 abgeschaltet.

 

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 13
Registriert: 19.11.2014

Bei mir "Starmoney 11 deluxe" und "Secure Plus Generator" funktioniert das nicht.

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 05.10.2019

Vielen Dank für Deine Antwort. Ich generiere seit langem mTANs aus Starmoney heraus. Auch PhotoTANs sind kein Problem. Die von Dir erwähnten Alternativen probiere ich gern aus, wenn sie mir den Zugang gewähren. Aber warum ist die technische Hotline nicht in der Lage mir hier einen fundierten Rat zu geben? Welche Einstellungen sind bei Starmoney nötig?

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 13
Registriert: 19.11.2014

Jetzt bin ich sauer. Zum zweiten Mal in den letzten Tagen wird mir beim Schreiben des Textes folgendes geliefert:

0 Likes

Autorität
Beiträge: 4188
Registriert: 06.02.2015

@Hinni1 

[...] Ich generiere seit langem mTANs aus Starmoney heraus. Auch PhotoTANs sind kein Problem. [...]

Gut möglich, aber nicht bei Consors. Hier gab es noch nie eine Unterstützung der mTAN in der Software von Drittanbietern und eine PhotoTAN gab es auch nicht. Die mTAN wird spätestens am 15.11.2019 abgeschaltet.

 

[...] Aber warum ist die technische Hotline nicht in der Lage mir hier einen fundierten Rat zu geben? Welche Einstellungen sind bei Starmoney nötig? [...]

Eine Anleitung, was man in StarMoney Umstellen muss, gibt es auf einer Hilfeseite von StarMoney. Bei Problemen sollte man immer auch mal prüfen, ob mal alle Updates installiert hat und auch auf der Seite des jeweiligen Herstellers schauen, ob ein generelles Problem vorliegt. Laut der Hilfeseite hat StarMoney am 19.09.2019 ein Update mit den erforderlichen Anpassungen für PSD2 bereitgestellt. Ist dieses Update nicht installiert, wird ein Abruf bzw. eine Aktualisierung des Kontos wohl nicht möglich sein.

 

0 Likes
Antworten