Community

Antworten
gladys
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 2
Registriert: 12.02.2017
Nachricht 1 von 6 (793 Ansichten)

SecurePlus Generator

Da für mich ein Smartphone für Bankgeschäfte logischerweise nie in Frage kommt, war ich gezwungen mir diesen Generator zu bestellen. Nicht nur, dass einem zu einem völlig überteuerten Gerät noch 5 € Versandkosten abgeluchst werden, obwohl per Warenversand in Höhe von 1,55 € versendet wird. Nein, jetzt muss man sich auch noch ausweisen und eine Empfangsbestätigung zusenden. Pech für die, die kein Fax zuhause haben.

 

Der helle Wahnsinn, was passiert eigentlich mit meinem alten Generator, ich würde vorschlagen Consors nimmt ihn in Zahlung und entsorgt ihn umweltgerecht.

Antworten
0 Likes
Fildertrader
Enthusiast
Beiträge: 224
Registriert: 17.10.2019
Nachricht 2 von 6 (760 Ansichten)

Betreff: SecurePlus Generator

[ Bearbeitet ]

@gladys 

 

Das ist schon öfters angesprochen worden. Die 5€ sind eben eine Pauschale, wobei die Bereitstellung ja vollautomatisch gehen soll und es auch keine Lieferung mit mehreren Geräten gibt. Auch da gab es Unmut.

Die Produkte von Kobil werden meist über andere Shops vertrieben. In diesem Kobil-Shop finde ich auch nur den Consors-Generator.

Meiner Meinung nach ist das eine Einzelentwicklung und deshalb etwas teurer als der KobilOptimus.

Da hat man keine Auswahl.

 

Zum Ausweisen: Das ist eben personenbezogen und soll auch kontrolliert werden.

Der Generator mit deiner Seriennummer wird dann von Consors deinem Konto zugeordnet.

Mehr Sicherheit geht nicht; da ist es sicher notwendig.

Das mit dem Fax ist ein Problem, ich hätte für solche Fälle einen Scanner. Damit sollte es auch gehen.

Ansonsten eben die örtl. Poststelle etc. Die hat bei uns auch einen Kopierer mit Faxfunktion.

Den musste ich auch mal in Anspruch nehmen, so für 1,50€ Smiley (fröhlich)

Antworten
0 Likes
Highlighted
Hawkwind
Enthusiast
Beiträge: 245
Registriert: 31.10.2016
Nachricht 3 von 6 (722 Ansichten)

Betreff: SecurePlus Generator

Man kann es auch per Brief erledigen, dann kostet es nur 0,80 Euro.

onra
Enthusiast
Beiträge: 456
Registriert: 12.01.2019
Nachricht 4 von 6 (664 Ansichten)

Betreff: SecurePlus Generator

Hallo @gladys,

....die Geschichte mit der Empfangsbestätigung für den "TAN-Terminator" ist nur dann relevant, wenn du kein bisheriges TAN-Verfahren am Start hast.

m-TAN oder alter TAN-Generator sollte ein sofortiges Aktivieren möglich machen.....

 

Nur wenn du keine alten Zugangsdaten hast, kommt das Spielchen mit der Empfangsbestätigung ......

 

Grüße

onra

Bernie13
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 8
Registriert: 12.11.2017
Nachricht 5 von 6 (556 Ansichten)

Betreff: SecurePlus Generator

Ich habe mich für den SecurePlus Generator entschieden und nicht für die App.

Ich bin sehr zufrieden damit, und habe bisher keine Probleme damit.

Alle Tans werden zuverlässig erzeugt und funktionieren.

Milchmaedchen
Gelegentlicher Autor
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 18
Registriert: 12.04.2018
Nachricht 6 von 6 (373 Ansichten)

Betreff: SecurePlus Generator

Ich habe soeben meinen alten Generator abgemeldet und den neuen von Kobil angemeldet. Danach habe ich eine Überweisung versucht - ging nicht. Ich habe mich einmal ab- und wieder angemeldet. Danach ging alles völlig problemlos. Bei der Überweisung ist ja das abscannen des QR-Codes erforderlich. Hat sofort und völlig problemlos geklappt.
Also alle, die Bedenken wegen der Handhabung haben: Ist nicht schwierig.
Antworten
0 Likes