abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Kann ich ohne TAN am PC Einloggen?

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 21.12.2020

Ich weiß, das ist mittlerweile Gesetzt, dass man nur mit 2-Schritt-Verifizierung OnlineBanking überhaupt haben kann.

 

Aber gibt es eine Weise, wo ich mich anmelden Kann am PC ohne TAN? Am Handy geht's mittlerweile ohne TAN, was gut ist. aber 90% der Zeit bin ich am Komputer.

 

Die Frage was ich gefunden hab ist schon ein Jahr alt, und manche Sachen da sind ziemlich veraltet. Deswegen wollte ich hier nochmal fragen.

0 Likes
5 Antworten 5

Autorität
Beiträge: 3736
Registriert: 21.07.2017

Nein.

Ausser am ActiveTrader.


Regelmäßiger Autor
  • Kommentator
  • Community Beobachter
Beiträge: 28
Registriert: 10.12.2020

Vielleicht ein kleiner Tipp, um sich etwas schneller mit dem SecurePlus-Generator über den PC einzuloggen:

 

Bei Start des Generators durch Drücken auf OK wird für ca. 5 Sekunden das "Consorsbank"-Logo gezeigt. Diese Warteschleife ist aber künstlich einprogrammiert, weil der Generator eigentlich 0,5 Sek. nach dem Einschalten funktionsfähig ist.

 

Drückt man nämlich gleich nach "OK" auf die graue Taste "M" wird SOFORT die Kamera aktiviert. Durch nochmaliges Drücken auf "M" erscheint dann das Menü. Dann im Menü "TAN" auswählen und es wird eine TAN zum Login generiert.

 

In Kurzform:

"OK" => "M" => "M" => "TAN"

oder

"OK" => "M" => "TAN"

 

.... und man hat ca. 4 Sekunden unerwünschte Werbung gespart. Mann (fröhlich)

 

Hört sich nach nicht viel an - fällt aber vielleicht doch ins Gewicht. 

Bei 2 Logins pro Tag macht das.... 365 x 2 x 4 = 2.920 Sekunden pro Jahr oder fast 50 Minuten. Mann (Zunge)

 

.... oder die Consors hat irgendwann einmal ein Einsehen, und schafft die permanente Zweifaktor-Authentifizierung zugunsten der gesetzlichen Minimalvorgabe ein Mal alle 90 Tage ab. - Ist aber mittlerweile sehr unwahrscheinlich.

 

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 21.12.2020

Hallo. Ich habe keinen Generator, sondern benutze ich einfach die App. Dort dauert es nur 1 Sekunde zwischen Aufmachen und Passwort eingeben.

 

Vielen Dank auf jeden Fall 🙂

0 Likes

Autorität
Beiträge: 1834
Registriert: 31.10.2016

@Boldking 

 

5 Sekunden? Bei mir sind es zwei bis drei. Und außerdem habe ich noch zwei gesunde Hände. Während die rechte Hand die Login-Daten am Notebook eingibt, drückt die linke Hand die notwendigen Tasten am TAN-Generator. Somit: keine verschwendete Lebenszeit.

0 Likes

Regelmäßiger Autor
  • Kommentator
  • Community Beobachter
Beiträge: 28
Registriert: 10.12.2020

Die eine Hand ist bei mir immer an der Fernbedienung des Fernsehers. - Somit scheidet die 2-Hand-Option schon 'mal aus für mich. Onlinebanking geschieht bei mir "so nebenbei".

 

0 Likes
Antworten