Community

Antworten
Highlighted
sonora
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 11
Registriert: 21.09.2019
Nachricht 1 von 14 (852 Ansichten)

Fastbill Kontoabruf geht nicht

Hallo,

ich schaffe es nicht mein Consors-Girokonto mit Fastbill abzurufen.

Es ging jahrelang ohne Probleme, bis zur Umstellung auf SecurePlus.

Bei Alf-BanCo ging es nach ein paar Tagen (muß beim Abrufen zusätzlich eine TAN eingeben).

Aber wichtiger wäre Fastbill, weil das mein Geschäftskonto ist.

Fastbill behauptet, dass es Consors nicht hinbekommt und ich warten muß.

Muß ich noch warten, oder soll ich mir eine anderen Bank suchen?

 

Antworten
0 Likes
Highlighted
immermalanders
Autorität
Beiträge: 3485
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 2 von 14 (829 Ansichten)

Betreff: Fastbill Kontoabruf geht nicht

Hallo @sonora,

 

nach dem, was ich gelesen habe fällt der Anbieter unter das Zahlungsdiensteaufsichtsgesetzes (ZAG). Somit könnte es sein, dass die Daten nur noch über die neue Schnittstelle für PSD2 Third Party Provider (XS2A) abgerufen werden können. Damit dies funktioniert könnte es notwendig sein, unter "Mein Konto & Depot" > "Consentübersicht" eine Freigabe erteilen muss. Werden die Daten anders abgerufen, müsste der Hersteller sagen können, was schief läuft und warum ein Abruf nicht funktioniert.

 

 

Grüße

immermalanders

 

Antworten
0 Likes
Highlighted
sonora
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 11
Registriert: 21.09.2019
Nachricht 3 von 14 (812 Ansichten)

Betreff: Fastbill Kontoabruf geht nicht

hallo,

 

also ich habe mal in die Consentübersicht reingeschaut. das steht nichts drin und man kann da auch nichts drin machen. es gibt keinen schalter um etwas anzulegen etc. 

ich verstehe auch deinen satz nicht. : "Damit dies funktioniert könnte es notwendig sein, unter "Mein Konto & Depot" > "Consentübersicht" eine Freigabe erteilen muss" wer mu eine freigabe erteilen? 

Antworten
0 Likes
Highlighted
immermalanders
Autorität
Beiträge: 3485
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 4 von 14 (778 Ansichten)

Betreff: Fastbill Kontoabruf geht nicht

[ Bearbeitet ]

@sonora 

Dann nutzt Fastbill eventuell die neue Schnittstelle (noch) nicht und die Daten werden aktuell per Screen Scraping bzw. FinTS/HBCI abgerufen. Consors schreibt auf der Seite für Informationen für Drittdienstleister

[...] In Bezug auf den letzten Newsletter der BaFin wollten wir Sie darüber informieren, dass wir Zugänge über aktuelle Kanäle wie Screen Scraping und FinTS/HBCI nicht blockieren werden. Eine Validierung des Zertifikats ist aktuell für diese „alten“ Kanäle nicht vorgesehen. Obwohl wir gem. KWG § 53 b eine Niederlassung der BNP Paribas S.A. sind und dadurch der Entscheidung der französischen Aufsichtsbehörde ACPR unterliegen, was die Ausnahmegenehmigung (Artikel 33, 6) betrifft, so folgen wir trotzdem in diesem Punkt dem deutschen Markt.

Zusätzlich könnte es wichtig sein für Sie zu wissen, dass wir am 7. September ein Release hatten, um unsere neuen TAN-Verfahren einzuführen. Für FinTS/HBCI bedeutet das, dass man für den Login eine zusätzliche TAN (OTP) benötigt, und Zahlungsaufträge mit einer QR-TAN (QR-Code) abgesichert werden. Der Web-Login wird ebenfalls durch einen zweiten Faktor abgesichert. [...]

 

Ich würde aber nicht darauf wetten, dass eine Nutzung der Fallback-Lösungen für immer möglich ist. Wenn ein Anbieter, der unter das Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz (ZAG) fällt, und nicht auf die neue Schnittstelle umstellt, hat später eventuell größere Probleme, wenn die "alten" Zugänge blockiert werden (müssen). Wie man in der Community lesen kann, funktioniert der Abruf per HBCI bei einigen anderen Anbietern inzwischen wieder. Warum sollte es dann bei Fastbill nicht laufen? Gibt es auswertbare Fehlermeldungen, oder passiert einfach gar nichts mehr?

 

Antworten
0 Likes
Highlighted
PhLsn
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 4
Registriert: 20.06.2016
Nachricht 5 von 14 (715 Ansichten)

Betreff: Fastbill Kontoabruf geht nicht

Ich habe leider genau das selbe Problem. Seit der P2D2 Umstellung kann ich kein neues Konto zu Fastbill mehr hinzufügen. Fastbill verweist auf die FinApi. FinApi sagt es liegt an der Consorsbank. Was ist jetzt richtig?

 

Hat es jemand hinbekommen nach der P2D2 Umstellung sein Konto wieder mit Fastbill zu synchonisieren?

Antworten
0 Likes
Highlighted
sonora
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 11
Registriert: 21.09.2019
Nachricht 6 von 14 (704 Ansichten)

Betreff: Fastbill Kontoabruf geht nicht

bei mir geht es wieder.

dazu mußt du die bankverbindung neu anlegen.

du hast dann das konto oder die konten alle doppelt mit dem entsprechenden durcheinander von bereits abgerufenen und zugewiesenen buchungen.

das ganze war bei mir eine derart negative erfahrung, dass ich sowohl fastbill als auch consors am liebsten in die wüste schicken würde. 

jetzt lebe ich mit der nervigen TAN eingabe bei beiden und der chaotischen transaktions übersicht bei fastbill

Antworten
0 Likes
Highlighted
PhLsn
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 4
Registriert: 20.06.2016
Nachricht 7 von 14 (700 Ansichten)

Betreff: Fastbill Kontoabruf geht nicht

Danke für die Antwort!

 

Das macht mir Hoffnung, muss dringend Umst. machen und alles manuell da geht mir der Hut!

 

Bei der Neuverknüpfung hast du da deine Login-Kontonummer genommen womit du dich auch beim Online-Banking anmeldest oder z.b. die Depot-Kt-Nr.? Damals ging bei mir nur die Depot-Kt-Nr. + 001. Und hast du diese Secure-Tan aus der App genommen? Mit Leerzeichen (wie in der App angezeigt) oder ohne eingegeben?

 

Das ist eine Frechheit das umgestellt wird ohne zu testen. Sowohl von Fastbill, als auch von Bankenseite... gibt interessante Blogbeiträge im Netz und wie sich die BaFin dazu äußert... geht irgendwie an der realität vorbei.

 

 

 

 

 

 

 

Antworten
0 Likes
Highlighted
sonora
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 11
Registriert: 21.09.2019
Nachricht 8 von 14 (688 Ansichten)

Betreff: Fastbill Kontoabruf geht nicht

du nimmst deine kontonummer und die 001 dahinter, aber ohne leerzeichen! ich habe das denen bei fastbill auch geschrieben, dass sie in ihrem beispiel ein leerzeichen drin haben und das bescheuert ist. woher soll man das wissen? sie haben gesagt sie ändern das....

und dann klappt ein fenster auf da habe ich dann eine secure TAN aus der app eingegeben und dann noch eine und noch eine. warum auch immer.....dann gings. wenn du das neue konto abrufst kannst du noch angeben bis zu welchem datum zurück. damit geht das chaos weiter.....

Antworten
0 Likes
Highlighted
PhLsn
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 4
Registriert: 20.06.2016
Nachricht 9 von 14 (686 Ansichten)

Betreff: Fastbill Kontoabruf geht nicht

Mega! Danke hat geklappt.

 

Hatte alles genau so gemacht wie von dir beschrieben. Der Fehler war das ich bei den zwei Secure TAN Eingaben, für jedes mal wo dieses neue Fenster aufploppte, eine neue TAN generieren musste. Dann gings!

 

Danke nochmal!

Antworten
0 Likes
Highlighted
sonora
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 11
Registriert: 21.09.2019
Nachricht 10 von 14 (625 Ansichten)

Betreff: Fastbill Kontoabruf geht nicht

geht das abrufen bei dir dauerhaft und wie geht es im einzelnen?

bei mir kommt als erstes ein feld wo "antwort" drin steht.antwort.JPG

was ich da eingebe ist völlig egal. nach "bank aktivieren" kommt ein feld wo "SecurePlusTAN" drin steht.TAN 1.JPG

da gebe ich dann eine TAN ein und dann kommt das feld wieder. dann gebe ich die gleiche TAN wieder ein und dann kommt ein feld das wieder. danach kommt eine sanduhr und nichst passiert es wird nichts abgerufen....mist...

Update: es ist egal, was ich eintrage, es läuft immer so und passiert nichts.... 

Antworten
0 Likes