Wie wird die Teilfreistellung berechnet?

gestartet von am (1.396 Ansichten)

Rechenbeispiel für die Ausschüttung eines Aktienfonds in 2018 nach neuem Recht unter Berücksichtigung der jeweiligen Teilfreistellungsquote, der allgemeinen Verlustverrechnung mit Freistellungsauftrag und Kirchensteuer von 8 %. 

 

Ausschüttung                                                             200,00 EUR                           

Abzügl. Teilfreistellung z. B. 30 %                             60,00 EUR                                                  

===============================================================

Kapitalsteuerpflichtiger Ertrag                                   140,00 EUR                                                  

Verlust im Verlustverrechnungstopf allgemein          25,00 EUR                                                  

Freistellungsauftrag                                                     15,00 EUR                                                    

===============================================================           

Bemessungsgrundlage

für Kapitalertragssteuer vor Quellensteuer              100,00 EUR

Kapitalertragssteuer                                                     25,00 EUR

Solidaritätszuschlag                                                       1,37 EUR

Kirchensteuer                                                                 2,00 EUR   

Wissen was jetzt wichtig ist
Kurze Frage, schnelle Lösung. Jahressteuerbescheinigung, Kontoeröffnung oder SecurePlus - hier finden Sie Antworten auf die derzeit häufigsten Fragen. Wir sind für Sie da auch in diesen schwierigen Zeiten!
Unser Tipp!
Keine passenden Infos gefunden? Dann stöbern Sie doch mal in unserer Community oder stellen Sie dort einfach eine Frage.