Ihre Ideen. Ihre Bank.

mobile TAN automatisch zusenden

Status: Zur Diskussion
von Floethe am ‎21.02.2018 21:53

Hallo,

 

wenn ich lediglich die Möglichkeit habe, mit der mobile TAN zu arbeiten, dann braucht es doch eigtl. keinen zusätzlichen Klick zur Anforderung der SMS. Diesen Schritt könnte man einsparen.

 

Ich hoffe auf positive Reaktionen.

 

Viele Grüße

Kommentare
von BKO
am ‎28.02.2018 09:41

Schließe mich dem an.

Jeder Klick ist ein Klick zuviel

von
am ‎28.02.2018 10:09

@Floethe, warum soll ich jedes mal eine mTAN zugeschickt bekommen, wenn ich auf der Webseite eine Aktion z.B. mit einer TAN vom TAN-Generator bestätigen will? Ich möchte gerne selbst entscheiden können, ob ich eine mTAN oder eine TAN vom TAN-Generator für die Aktien nutzen möchte. Wem die Klicks zu viel sind, der kann für die Wertpapier-Orders die Session-TAN aktivieren.

von Floethe
‎28.02.2018 10:56 , bearbeitet ‎28.02.2018 10:58

@immermalanders, das könnte ich verstehen, wenn man als User die Wahl hat. Aber ich z. B. habe gar keinen TAN-Generator. Daher die Idee.

Ich denke, man könnte dabei systemtechnisch unterscheiden zwischen Usern, die zusätzlich einen TAN-Generator haben und denen, die nur mTAN nutzen.

von vyneve
am ‎11.05.2018 21:02

Genau..schließe ich mich auch voll an. Diese Funktion habe ich im Ausland seit Jahren so!