Ihre Ideen. Ihre Bank.

0 Likes

Wie erfolgt die PIN-Freischaltung?

Status: Zur Diskussion
von KHM am ‎09.10.2018 18:25

Der Hinweis

 

"Sie haben sich für den mobilen TAN-Service registriert.
Zur Freischaltung des Dienstes geben Sie bitte Ihren Freischaltcode ein. Nach Freischaltung ist eine Legitimation aller Transaktionen dann mit der mobilen TAN möglich."

 

ist mißverständlich, da der Hinweis fehlt, dass dies er per Post zugesandt wird. Dies habe ich erst durch die sehr freundliche Kundenberaterin am Telefon erfahren.

 

Der Text könnte alternativ lauten:

 

"Sie haben sich für den mobilen TAN-Service registriert.
Zur Freischaltung des Dienstes geben Sie bitte Ihren Freischaltcode ein, den Sie in den nächsten Tagen per Post erhalten. Nach Freischaltung ist eine Legitimation aller Transaktionen dann mit der mobilen TAN möglich."

 

Gruß

KHM

Kommentare
von
am ‎15.10.2018 10:21

@KHM

Wie sollte man denn den Freischaltcode sonst erhalten? Zur Sicherheit sollte es bei solchen Sachen immer einen Medienbruch geben.

Wenn ich mich richtig erinnere, wird die mTAN im nächsten Jahr durch ein neues Verfahren abgelöst.