Ihre Ideen. Ihre Bank.

Sparplan Gebühren Spread und timing

Status: Duplikat
von am ‎01.02.2019 18:13

Toll wäre eine Sparplan Ausführung zu einem marktüblichen Kurs.

Aktuell komm ich mir hier bisweilen wenig verschaukelt vor, es scheint als verdient hier vor allem die Consorsbank (was ok ist, wenn es transparent wäre).  

 

Ich habe bpsw. heute Pfizer für 25€ im Sparplan gekauft, die Aktie hat ein Tagesplus von 1,72% wie kann es dann sein das die Position mit -1,87% im Depot gebucht wird bei 1,5% Gebühr ?

 

Spread und timing scheinen hier in der möglichst ungünstigen Kosntellation gewählt zu sein, Käufe um 8 am ,also vor Börsenstart, an einer kleinen Börse wie München machen in meinen Augen keinen Sinn.

 

Warum wählt man keine Zeiten u. Börsen mit hoher Kapitaliserung/Volumen und achtet ein wenig auf den Spread - wir reden ja nicht über tausende Aktien.

Ein sinnvoller, fixer Kaufzeitpunkt für deutsche und ein weiterer für US Aktien würde ja schon reichen und das Problem wäre gelöst.

Erhöht meinetwegen die Gebühren wenn es ums Geld geht, aber dann ist es wenigstens transparent...

Status: Duplikat
Kommentare
von
am ‎22.03.2019 12:20

Hallo @Dannhaltso,

 

vielen Dank für Ihre Idee bezüglich einer Sparplan Ausführung zu einem marktüblichen Kurs.

 

Unser Mitglied Dada16 hatte bereits eine ähnliche Idee, weshalb ich Ihren Beitrag als Duplikat gekennzeichnet habe.

Hier können Sie den Status der originalen Idee einsehen, abstimmen und kommentieren.

 

Viele Grüße

 

CB_Linda
Community-Moderatorin

von
am ‎22.03.2019 12:20
Status geändert in: Duplikat