Ihre Ideen. Ihre Bank.

0 Likes

Orderübersicht: um zu erkennen warum eine Order nicht ausgeführt wurde, wäre es hilfreich wenn die angebotenen Sückzahlen aufgeführt würden.

Status: Zur Diskussion
von bernico am ‎06.08.2018 10:21

Wenn ich heute in die Orderübersicht gehe um zu prüfen, warum eine Order noch nicht ausgeführt wurde, kann ich nur prüfen ob mein Limit passt, nicht jedoch ob der Broker die gewünschte stückzahl hat.

Das Problem tritt nur auf wenn der Handel in der Zukunft stattfindet, wenn ich also einen Ausführungstermin i die Zukunft verlege oder ein entsprechendes Limit festlege.

Kommentare
von
am ‎06.08.2018 11:58

@bernico

Wie soll das bei einer längerfristigen Order gehen? Die Verfügbare Stückzahl ändert sich. Selbst wenn genügend Stücke im Bid/Ask stehen kann es passieren, dass die Order nicht ausgeführt wird, da für die Gegenorder zu wenig Stücke zur Verfügung stehen um die Order komplett auszuführen. Es gibt Handelsplätze, an denen kaum Teilausführungen stattfinden.