Ihre Ideen. Ihre Bank.

0 Likes

Orderübersicht lädt extrem langsam

Status: Zur Diskussion
von non-compliance am ‎04.10.2018 22:27

Hallo zusammen,

ich habe in den letzten Jahren etliche Tausend Trades auf der Consors-Plattform absolviert und leider merkt man das inzwischen erheblich an der Performance meiner Abfragen.
Um beispielsweise eine Order zu ändern/zu stornieren muss ich inzwischen über 20 Sekunden auf die Orderübersicht warten.
Dies liegt definitiv nicht an meiner Internetanbindung, sondern höchstwahrscheinlich an einer ineffizienten Datenbankabfrage des Backends.


Ich möchte die Techniker bitten zu überprüfen:

- ob es möglich wäre die Tabellen zu indexieren

- die Datenbankabfrage genauer zu spezifizieren, damit nicht unnötige Daten ins Array geladen werden
- mehrere Jahre alte Trades zu archivieren...

Vielen Dank im Voraus

Kommentare
von
am ‎05.10.2018 10:10

@non-compliance

Erst seit kurzem sieht man auch Orders, die älter als 6 Wochen sind (bei Fonds, ETF und Anleihen älter als 14 Monate). Möglich, dass sich viele Kunden eine "Erweiterung" des Zeitraums gewünscht hatten.

 

Warum nutzt Du bei der "Masse" an Orders nicht die Trading-Tools der Consorsbank? Dort kann man die Orders einiges schneller aufgeben und kann in der Orderinfo gezielt selektieren, was man alles sehen will (z.B. nur offene Kauf-Orders).