Ihre Ideen. Ihre Bank.

Login ist eine Zumutung geworden und deutlich schlechter umgesetzt als bei den anderen Banken

Status: Zur Diskussion
von babutian am ‎04.11.2019 08:09

Die Secureapp ist eine Zumutung für die Kunden und ein Grund für mich das erste mal seit vielen Jahren mir Gedanken über einen Bankwechsel zu machen. Bei allen Banken, bei denen ich den Login Prozess beobachten konnte, ist das 100 mal bequemer und logischer realisiert. Hier sind Verbesserungsvorschläge, die aus meiner Sicht absolut dringlich und notwendig sind:

 

1. Eine App auf dem Mobiltelefon statt Zwei. Auch wenn das eher zweitrangig ist, ist die aktuelle Umsetzung mit 2 Apps unübersichtlich und alle Wettbewerber kommen mit einer App für Online Banking UND die Authentifizierung zurecht.

 

2. Nachdem ich mich ein mal (z. B. durch den Fingerabdruck) in der App authentifiziert habe und so lange, bis die Session wegen inaktivität automatisch beendet wird (z.b. 10 Minuten) muss ich nicht  jedes mal, bei jeder Transaktion aufgedordert werden mich erneut zu authentifizieren. Dies ist extrem lästig und bringt sicherheitstechnisch 0 Mehrwert.

 

3. Verschonern Sie uns bitte mit dem ständigen merken und kopieren der 8stelligen Zahlen. Es genügt, wenn nach der Transaktioneingabe auf dem PC, auf dem Mobiltelefon ein Popupdialog erscheint, denn man dann einfach mit Ok bestätigen kann. So machen es viele Banken mittlerweile vor und nur so kann es im Sinne der Kunden gelöst werden.

 

4. Statt jedes mal die Secureapp auf dem Telefon suchen und manuell starten zu müssen, wäre es doch viel bequemer, wenn diese (ressourcensparend) im Hintergrund laufen würde und jedesmal automatisch aktiviert werden würde, sobald eine authentifizierung erforderlich ist (analog zu Whatsup etc.). Dann einfach einmal sich mit dem FIngerabdruck authentifizieren und jede TRansaktion mit dem Ok Button bestätigen (Siehe Punkte 1-3)

 

Liebes Consorsbank-Team, ich hoffe ihr könnt in absehbarer Zeit diese Punkte umsetzen, denn so ist es geradezu unmöglich mit dem Onlinebanking zu arbeiten, vor allem wenn man viele Transaktionen eingeben und ausführen muss.

Kommentare
von Hessen-Ralph
am ‎10.11.2019 17:53

... und warum steht der Cursor nicht automatisch im TAN-Eingabefeld (damit ich nicht nochmal mit der Maus das Feld anklicken muss)?

von
am ‎15.11.2019 14:30

Das scheint vom Browser abzuhängen; beim Chrome ist es, wie Du es Dir vorstellst, beim Edge und beim Firefox nicht, zumindest bei mir.

von Wahlsen
am ‎17.11.2019 14:04

Ich weiss nicht wo das Problem hier liegt. Bei mir funktioniert das einwandfrei. Einloggen via Face Id, TAN wird in seperater APP genereriert, auch dort login mit Face Id, direkte weiterleitung zur Consors App. Ich muss nur die TAN freigen. Viel simpler gehts nicht. Also ich finde es gut. Bin auch bei flatex, da muss man auch zwei Apps nutzen und sich die TAN immer noch merken und händig eintippen. Das ist nervig. Aber so wie es hier umgesetzt ist ist es voll und ganz ok.