Ihre Ideen. Ihre Bank.

Google Pay

Status: Zur Diskussion
von AdrianD ‎26.06.2018 10:30 , bearbeitet ‎26.06.2018 15:48

Google Pay ist seit gestern in Deutschland verfügbar. Die App teilt mir jedoch bei dem Versuch meine Kreditkarte zu registrieren mit, dass der Dienst von meiner Bank nicht unterstützt wird.
Es wäre schön, wenn dies möglich wäre, damit die lästigen Karten in naher Zukunft endlich zusammen mit den Münzen zuhause liegen bleiben können.

Kommentare
von MSattel
am ‎26.06.2018 11:34

Unterstützung für Google Pay wünsche ich mir auch sehr dringend von der Consorsbank! 

von Koelle
am ‎26.06.2018 12:05

Bitte schnell umsetzen!

von Flyingplacebo
am ‎26.06.2018 12:05

Bin sehr zufrieden mit der Consorsbank. Würde mich über eine (rasche) Google Pay Integration ebenfalls sehr freuen. Solle auch im Rahmen des machbaren sein - insbesondere auch, da z.B. die belgische Schwester "Hello Bank" dies bereits unterstützt. [1]

 

 

Quellen:

[1]: https://www.hellobank.be/accounts-cards/google-pay

von bassmaster
am ‎26.06.2018 13:28
ich kann jetzt mit handy mein fahrzeug öffnen und fahren (tesla). ich kann meine haustüre mit meinem handy öffnen. jetzt fehlt nur noch dass ich kein geld / kreditkarten mehr mitschleppen muss. das wäre das beste feature überhaupt!
von Han
am ‎26.06.2018 14:13
Bitte umsetzen!
von Heikoi
am ‎26.06.2018 15:01

+1

von SCHLUMPFINE777
am ‎26.06.2018 16:20
Und wieder geben wie ein Stück Selbstständigkeit an ein US-amerikanisches Unternehmen ab. Ein Hoch auf die Weltherrschaft ;-) Ach ja, danke nein.
von pwensauer
am ‎26.06.2018 16:59
^ Denn die VISA und Girocard wird automatisch mit der Einführung von Google Pay entwertet, wie das halt alle teilnehmenden Banken handhaben.

Würde mich auch sehr über eine Integration freuen, sehe aber wenig Hoffnung, wenn selbst triviale Features wie das benennen von Konten einen scheinbar unüberwindbaren Aufwand darstellen.
von SCHLUMPFINE777
am ‎26.06.2018 17:49
Jetzt habe ich doch noch mal ein Frage: Da Google Pay jetzt und sofort unterstützt werden soll muss ja doch was dran sein. Was genau ist denn der unschlagbare Vorteil gegenüber z.B. der NFC Visa Card die es von der Consorsbank ja schon gibt. Die halte ich an der Kasse einfach ans Terminal. Und wenn ich Google Pay richtig verstehe halte ich stattdessen mein (hoffentlich mit allen Patches ausgestattetes-, aber wahrscheinlich nicht) Handy ans Terminal. Oder gibt es da sonst noch was, was es so unverzichtbar macht? Das ist übrigens eine ernst gemeinte Frage.
von AdrianD
am ‎26.06.2018 18:22

Ganz einfach: mein Handy habe ich immer dabei. Die Kreditkarte muss ich extra mitführen, damit sie eine Funktion übernimmt, die das Handy mindestens genauso gut erfüllen kann.