Ihre Ideen. Ihre Bank.

0 Likes

Formular Orderänderung: Mehr Optionen ermöglichen

Status: Zur Diskussion
von am ‎12.05.2020 13:57

Derzeit gibt es bei den offenen Orders und der dortigen Änderungsmöglichkeit nur die Option, seinen Limitkurs relativ einfach anzupassen. Wenn man nun jedoch beispielsweise die gewünschte Stückzahl erhöhen möchte, muss man erst die ursprüngliche Order stornieren und dann eine neue Order anlegen (außerhalb der Börsenzeiten ist hier dann auch noch das Kapital der ersten Order gebunden).

 

Ich denke, diese Änderung dürfte realtiv einfach umzusetzen sein, da wohl nur die weiteren Änderungsoptionen in dem betreffenden Dialogfenster zur Änderung freigeschaltet werden müssten.

Kommentare
von
am ‎12.05.2020 14:51

@zyx 

Bei Consors werden alle offenen Orders direkt an den entsprechenden Handelsplatz weitergeleitet und warten dort auf eine Ausführung. Somit ist eine Änderung der Stückzahl bei einer offenen Order nur an einem Handelsplatz möglich, der eine Änderung der Stückzahl unterstützt. Wenn ich mich richtig erinnere, kann man bei keinem deutschem Handelsplatz die Stückzahl einer offenen Order ändern. Der einzige Weg ist die Order zu löschen und eine neue Order zu erteilen. Wird die Stückzahl in der Order erhöht, müsste mMn unter gewissen Voraussetzungen ein neuer Kostenausweis erstellt werden und dieser müsste dann vor Bestätigung der Orderänderung angezeigt werden.